Kultur & Showbiz-Brexit-Deal durch Ängste der französischen Fischer gefährdet

07:15  27 oktober  2020
07:15  27 oktober  2020 Quelle:   bloomberg.com

Helene Fischer: "Ich bin unendlich traurig"

  Helene Fischer: Für viele ihrer Fans zählt sie seit 2011 zu den musikalischen Highlights des Jahres: Helene Fischers (36) Weihnachtsshow war immer rasend schnell ausverkauft. Schon Monate im Voraus freuten sich ihre Anhänger darauf, sie wurde jedes Jahr wieder zum Hit. Nach einem Jahr Auszeit hatte sich die Schlagerkönigin vor kurzem endlich persönlich zurückgemeldet. Wie? Das erfahrt ihr im Video oben. Doch nun ein herber Rückschlag, für alle, die gehofft hatten, in diesem Jahr dabei zu sein: Eine Show wie in den Vorjahren vor Publikum mit Live-Gesang und Akrobatik-Einlagen wird es offenbar nicht geben.

Für Fischer sollen im Falle eines Brexits ohne Abkommen Notfallregelungen greifen. Darauf hat der EU-Abgeordnete Werner Kuhn (CDU) aus Mecklenburg-Vorpommern am Donnerstag hingewiesen. Ohne ein Austrittsabkommen bestehe die Gefahr, dass die EU-Fischereiflotte vom 30.

Doch genau dieses Notfallpaket könnte die Gefahr eines No- Deal - Brexits sogar erhöhen. Pläne für Chaos- Brexit EU lässt Briten in den Abgrund schauen. Bürgerrechte, Flüge, Zoll und Steuern: Die EU-Kommission legt ihre Pläne für den Fall vor, dass die Briten die EU ohne Abkommen verlassen.

(Bloomberg) - In Port-en-Bessin an der französischen Nordküste lädt Nicolas Cauvin seinen blau-weißen Trawler mit Kartoffeln, Milch und Baguettes für acht Tagesausflug in britische Gewässer.

Cauvin erhält normalerweise etwa die Hälfte seines Fangs aus Gebieten, die ab dem 1. Januar außerhalb der Grenzen liegen, es sei denn, Großbritannien und die Europäische Union erzielen in den nächsten drei Wochen ein Handelsabkommen.

a boat is docked next to a body of water: French Fishing Port Ahead of Brexit Summit © Bloomberg Französischer Fischereihafen Vor dem Brexit-Gipfel

Möwen fliegen am 15. Oktober um einen im Hafen von Port-en-Bessin, Frankreich, angedockten Fischtrawler.

Fotograf: Cyril Marcilhacy / Bloomberg

UK warnt vor einer 7.000-LKW-Linie im schlimmsten Brexit-Szenario

 UK warnt vor einer 7.000-LKW-Linie im schlimmsten Brexit-Szenario Spielen Sie unser Brexit-Spiel: Die Schwierigkeiten des Handels nach dem Brexit UK „Die größte potenzielle Ursache für Störungen sind Händler, die nicht bereit sind, die von den EU-Mitgliedstaaten durchgeführten Kontrollen durchzuführen am 1. Januar 2021 “, schrieb Gove in dem Brief vom Dienstag, der von Bloomberg News gesehen wurde. "Es ist wichtig, dass Händler jetzt handeln und sich auf neue Formalitäten vorbereiten." Die Vorbereitung auf Zollkontrollen beim Handel mit der EU ist eine der gr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt ist die Hoffnung der Anleger mit Blick auf den Brexit und den Handelsstreit größer als die Sorge über ein Scheitern. Der Dax schüttelte seine Schwäche vom Freitag ab und stieg bis zum Nachmittag um 1,02 Prozent auf 12 762,21 Punkte.

Zwei Jahre sind seit dem Brexit -Votum vergangen. Was bedeutet der Austritt Großbritanniens eigentlich für Deutschland und seine Einwohner?

„Wir nicht Ich weiß, was uns erwartet “, sagte Cauvin über das Knurren von Dieselmotoren und das Kreischen der Möwen hinweg. "Viele Angelplätze werden verboten sein."

Wenn Großbritannien den EU-Binnenmarkt ohne Einigung verlässt, liegt dies zum Teil an der Sensibilität von Präsident Emmanuel Macron für das Schicksal von Fischern wie Cauvin.

Macron hat den Zugang zu britischen Fischgründen zu einer Schlüsselbedingung für jedes Geschäft gemacht, während die britische Regierung versprochen hat, die Kontrolle über ihre Gewässer zurückzugewinnen. Mit den Verhandlungsteams in London in dieser Woche für eine intensive Abschlussphase der Gespräche sind die Fischereirechte zu einem zentralen Knackpunkt geworden.

Es muss nicht immer der California sein - 10 Kauftipps für Campingbusse auf VW-Basis

  Es muss nicht immer der California sein - 10 Kauftipps für Campingbusse auf VW-Basis Der California ist seit Jahren der Platzhirsch unter den Campingbussen auf VW-Basis. Doch es gibt Alternativen. Wir stellen zehn Modelle vor, die mit dem Werkscamper konkurrieren.Die 10 Campingbusse auf VW-Basis, die Alternativen zum California darstellen.

Der EU-Austritt des Vereinigten Königreichs, oft als Brexit bezeichnet, erfolgte am 31. Januar 2020 (23.00 UTC, 24.00 MEZ) und ist durch das am 24. Januar 2020 unterzeichnete Austrittsabkommen geregelt. In dem Abkommen ist eine Übergangsphase bis zum 31.

Ein No- Deal - Brexit könnte allerdings trotz der Entscheidung nicht abgewendet werden. Das Austrittsdatum 29. Sollte es weder einen Deal noch eine Verschiebung der Brexit -Frist geben, würde Großbritannien trotzdem ohne Deal aus der EU ausscheiden.

Lesen Sie mehr: Fisch sind Chips bei Handelsverhandlungen nach dem Brexit

Vor dem Brexit landeten Schiffe aus anderen EU-Ländern zwei Drittel des Fangs aus britischen Gewässern im Rahmen eines Quotensystems, das Frankreich und seine EU-Partner beibehalten möchten. Das Vereinigte Königreich möchte, dass die Formel aktualisiert wird, um seinen Booten einen größeren Anteil am Fang zu geben.

-Vertreter aus Europa glauben, dass Macron bis zu einem gewissen Punkt kompromissbereit sein wird, und die Verhandlungsführer glauben, dass ein Deal möglich ist. Eine Option könnte darin bestehen, dass die Änderungen schrittweise oder in einigen Jahren vorgenommen werden, oder die Briten könnten einen besseren Zugang zu Gewässern zwischen 6 und 12 Seemeilen von ihrer Küste aus bieten, die niemals der EU-Gerichtsbarkeit unterliegen.

Die Fischereiindustrie in Nordfrankreich macht weniger als 0,1% der Wirtschaft aus und bietet nur 7.500 Arbeitsplätze bei 30 Millionen Beschäftigten, hat jedoch einen übergroßen Einfluss auf die nationale Politik.

Wir werden heute in Brüssel keinen Brexit-Deal bekommen - also was passiert als nächstes?

 Wir werden heute in Brüssel keinen Brexit-Deal bekommen - also was passiert als nächstes? Europas politische Führer werden später zu einem ihrer regelmäßigen Treffen nach Brüssel kommen. © Other Boris Johnsons Frist für den 15. Oktober wird vergehen, ohne dass ein Brexit-Vertrag unterzeichnet wird. Sie werden über die offensichtlichen Dinge sprechen - den EU-Haushalt, auswärtige Angelegenheiten, Coronavirus -, aber ein Teil der Zeit wird für etwas verwendet, das sie nicht haben für eine Weile diskutiert ... Brexit.

Joschka Fischer . : Der Brexit ist des Albtraums erster Teil. Der Brexit wird böse Überraschungen bringen. Gastbeitrag von Joschka Fischer . Vergessen scheinen die letzten Worte des französischen Staatspräsidenten François Mitterand vor dem Europaparlament: "Le nationalisme

Abstimmung über Brexit . Britisches Unterhaus lehnt No- Deal - Brexit ab. Das britische Parlament hat sich grundsätzlich gegen einen Austritt Großbritanniens aus der EU ohne Abkommen ausgesprochen. Die Nordirland-Frage soll nachverhandelt werden. Doch von der EU kam prompt ein Nein.

Die 2.000 Einwohner von Port-en-Bessin haben das lateinische Motto „res nostra mare“ - das Meer ist unser Ding - und die Fischerei ist das Herzstück ihrer lokalen Wirtschaft. Von den Gabelstaplerfahrern bei der Fischauktion bis zum Schiffselektronikgeschäft mit Blick auf den Hafen sind die meisten Familien auf die eine oder andere Weise vom Hafen abhängig.

Government Outreach

Video: Strategien 'Trennert: Eine' blaue Welle 'wäre das gefährlichste Wahlergebnis (CNBC)

Es ist eine ähnliche Geschichte in den meisten der rund 20 französischen Häfen entlang der Englisch-Kanal.

"Ein Brexit, der schief geht, eine Vereinbarung, die es nicht erlaubt, die Bedingungen, die wir jetzt haben, zu erneuern, könnte sich nachhaltig auf die Wirtschaft auswirken", sagte Christophe Van Roye, Bürgermeister von Port-en-Bessin, der auch den lokalen Fisch betreibt Auktion sowie eine Genossenschaft, die Seemannskleidung und Treibstoff verkauft.

Frankreichs Meeresministerin Annick Girardin besuchte Port-en-Bessin an einem regnerischen und windigen Morgen Mitte Oktober, um den Einheimischen zu versichern, dass Macron kein Handelsabkommen akzeptiert, das ihre Branche nicht schützt. Und wenn es keine Einigung gibt, wird die Regierung bereit sein, ihre Fischer zu unterstützen, sagte sie.

Exklusiv: Macron legt den Grundstein für einen Kompromiss zwischen Brexit und Fischerei

 Exklusiv: Macron legt den Grundstein für einen Kompromiss zwischen Brexit und Fischerei Von Michel Rose und Gabriela Baczynska © Reuters / STEPHANE MAHE DATEI FOTO: Der französische Präsident Emmanuel Macron erhält ein Geschenk für einen Trawler, als er den Hafen von Lorient PARIS / besucht BRÜSSEL (Reuters) - Frankreich bereitet seine Fischereiindustrie nach dem Brexit auf einen geringeren Fang vor, teilten Branchenmitglieder mit, ein Zeichen dafür, dass Präsident Emmanuel Macron den Grundstein für einen heiklen Kompromiss legt, der der Europäischen Union helfen soll, ein Handels

Der Brexit naht - und die Ungewissheit so kurz vor dem Stichtag ist für viele Menschen unerträglich. (Foto: Getty Images; Bildmontage SZ). Für Millionen EU-Bürger in Großbritannien und Briten in der EU kann ein ungeregelter Brexit fatale Folgen haben.

Lasst alle Hoffnung fahren, der Brexit und die bösen Geister, Feuer unter Boris Johnsons Hintern, eine Gedenkmünze als Realsatire und Angststörungen bei den Brexiteers. Die "Times" hatte uns am Wochenende wieder einmal große Hoffnungen gemacht. Eine Einigung beim Brexit stehe unmittelbar

„Dies ist es, was die lokale Gemeinschaft zusammenhält und alles zum Leben erweckt“, sagte sie. "Angeln ist für Frankreich von größter Bedeutung."

Aber nachdem Cauvin dem Minister seinen 150-Tonnen-Trawler gezeigt hatte, der vielleicht ironischerweise L’Europe genannt wurde, sagte er, er habe wenig Ahnung, wie die Regierung die Verhandlungen abwickeln werde.

"Uns wird nichts gesagt", sagte er.

Haute Cuisine

Macrons harte Position hat auch einen kulturellen Aspekt.

Während die populäre Karikatur besagt, dass Briten in Zeitungen eingewickeltes Fish and Chips feiern, verehrt Frankreich immer noch Auguste Escoffiers kulinarischen Führer von 1903, der 160 Seiten dem Fisch gewidmet hat.

Der Präsident kann es sich kaum leisten, eine geschätzte Industrie in einer Zeit zu treffen, in der die Wirtschaft kurz vor einer zweiten Rezession steht und er bereits um Unterstützung unter den Wählern der Arbeiterklasse kämpft, die seinem Metropolenstil misstrauisch gegenüberstehen.

a person standing on top of a sandy beach: French Fishing Port Ahead of Brexit Summit © Bloomberg Französischer Fischereihafen vor dem Brexit-Gipfel

Ein Fischer repariert ein Fischernetz im Hafen von Port-en-Bessin.

Fotograf: Cyril Marcilhacy / Bloomberg

"Fischer sind nicht der größte Teil der Wähler, und es ist nicht das, was eine Wahl zum Erliegen bringt, aber in Bezug auf das Image ist es wichtig", sagte Dimitri Rogoff, Präsident des regionalen Fischereikomitees der Normandie. "In der Öffentlichkeit herrscht ein starkes Gefühl für Fischer."

Helene Fischer: Eindeutiges Statement zu Florian Silbereisen

  Helene Fischer: Eindeutiges Statement zu Florian Silbereisen Helene Fischer äußert sich nur selten zu Schlagzeilen über sich und Florian Silbereisen. Doch einen Tag nach der Verleihung der "Goldenen Henne" macht sie eine Ausnahme.

Darüber hinaus hat die französische Industrie eine Hebelwirkung, wenn es schwierig wird.

Mehr als drei Viertel des britischen Fangs werden über den Kanal exportiert. Wenn französische Fischer aus den britischen Gewässern ausgeschlossen werden, darf in Frankreich kein einziger britischer Fisch per LKW oder Boot entladen werden, sagte Sophie Leroy, eine Reederin in Cherbourg, die an einem Treffen mit Girardin am frühen Morgen teilnahm.

„Wenn sie nicht mehr wollen, dass wir dort fischen, bleiben ihre Fische bei ihnen, keine Exporte mehr, null“, sagte Christophe Gouy, Stellvertreter eines anderen in der Nähe festgemachten Trawlers. „Wir müssen das Messer an ihre Kehle stecken. Wir haben keine Wahl."

Weitere Artikel dieser Art finden Sie unter bloomberg.com.

© 2020 Bloomberg L.P.

Dominic Cummings: Der Hardliner muss gehen .
Boris Johnson hat seinen Chefberater gefeuert. Mit Dominic Cummings verlässt ein Brexit-Stratege sein Team, der einflussreicher als jeder Minister war. Und jetzt? © Henry Nicholls/​Reuters Dominic Cummings, ehemaliger Chefberater von Premierminister Boris Johnson, verlässt 10 Downing Street. Eigentlich hat 10 Downing Street, der Regierungssitz des britischen Premierministers, vier Ausgänge. Das Personal verschwindet in der Regel durch die Hintertür.

usr: 0
Das ist interessant!