Kultur & Showbiz Im neuen "Star Wars"-Film prallen verschiedene Timelines aufeinander – erstes Bild zeigt Rey und Darth Vader

12:41  27 oktober  2020
12:41  27 oktober  2020 Quelle:   msn.com

"Star Wars" hat sich im Kino erst mal erledigt (aber es geht mit "The Mandalorian" und "High Republic" weiter)

  2023 soll ein neuer „Star Wars“-Kinofilm kommen – doch nicht mal ein um die Zukunft wissender Yoda könnte angesichts der derzeitigen Lage sicher sagen, ob dieser Film wirklich erscheint. Die Zeichen stehen auf Disney+- Streaming, Bücher und Comics. © Del Rey "Star Wars" hat sich im Kino erst mal erledigt (aber es geht mit "The Mandalorian" und "High Republic" weiter) Schon vor Corona war fraglich, ob bei Lucasfilm noch ernsthaft jemand daran glaubt, dass schon in ein paar Jahren neue „Star Wars“-Filme in den Kinos anlaufen werden.

Star Wars (englisch für Sternkriege) ist ein Film -Franchise, dessen Geschichte mit dem 1977 erschienenen Kinofilm Krieg der Sterne (Originaltitel: Star Wars ) begann. Schöpfer von Star Wars ist der Drehbuchautor, Produzent und Regisseur George Lucas.

Star Wars - Filme bei Maxdome online abrufen. David S. Goyer plant Virtual Reality-Projekt Konkret ist ein Film geplant, in dem der Zuschauer mittels eines HTC Vive VR Headsets in die Rolle von Darth Vader schlüpft und Die ersten sechs „ Star Wars “- Filme könnt ihr bei iTunes, Google Play Video

Mehrere Obi-Wan Kenobis und eine Reise quer durch die größten „Star Wars“-Momente – das und mehr erwartet uns im „LEGO Star Wars Holiday Special“ ab 17. November auf Disney+. Ein erstes Bild gibt’s zur Einstimmung.

Im neuen © Lucasfilm Im neuen "Star Wars"-Film prallen verschiedene Timelines aufeinander – erstes Bild zeigt Rey und Darth Vader

Der Krieg der Sterne soll auf der Leinwand erst in ein paar Jahren wieder weitergehen. In der Zwischenzeit bekommen „Star Wars“-Fans aber immerhin Nachschub auf dem kleinen Bildschirm. Neben der zweiten Staffel von „The Mandalorian“, die am 30. Oktober 2020 auf Disney+ anläuft, erwartet uns wenige Wochen später bereits noch mehr Neues aus der weit entfernten Galaxis – und zwar die Neuauflage des legendär schlechten „Star Wars Holiday Special“.

Sehen Sie, wann 'The Mandalorian' in der gesamten 'Star Wars'-Zeitleiste stattfindet.

 Sehen Sie, wann 'The Mandalorian' in der gesamten 'Star Wars'-Zeitleiste stattfindet. © Disney / Lucasfilm Yoda in "Star Wars: Die Rückkehr der Jedi" und das Kind in "The Mandalorian". Disney / Lucasfilm "The Mandalorian" spielt nach den Ereignissen in der ursprünglichen "Star Wars" -Trilogie. Insider erstellte eine Zeitleiste, um zu zeigen, wie "The Mandalorian" und andere kommende "Star Wars" -Fernsehshows in die chronologische Zeitleiste der Ereignisse passen. Weitere Geschichten finden Sie auf der Insider-Homepage.

Ein Duell der beiden aus dem neuen Star - Wars - Film . Wie die Raumschiffe aussehen, wie ein Lichtschwert klingt, wie ein Wookiee röhrt und Darth Vader atmet, all das ist weitgehend Vielfältig kommt Star Wars jenseits des Filmbusiness daher. Seit der Übernahme von Lucasfilm durch Disney

Star Wars : Der Aufstieg Skywalkers (Originaltitel: Star Wars : The Rise of Skywalker) ist die neunte Episode der Star - Wars -Filmreihe und der dritte und letzte Teil der Sequel-Trilogie, die mit Star Wars : Das Erwachen der Macht (2015) und Star Wars : Die letzten Jedi (2017) ihren Anfang nahm.

Während die Diskussion darüber, welcher „Star Wars“-Kinofilm nun wirklich der schlechteste ist, eine für die Ewigkeit sein dürfte, sind sich vermutlich alle Fans und Nicht-Fans einig, dass das kuriose Weihnachtsspezial von 1978 der Tiefpunkt des gesamten („Star Wars“-)Universums ist. Das „LEGO Star Wars Holiday Specialkann da eigentlich nur besser werden.

Ab sofort könnt ihr einen ersten Blick auf das weihnachtliche „Star Wars“-Special im LEGO-Stil werfen – auf dem via Entertainment Weekly veröffentlichten ersten Bild aus dem Film legt sich Heldin Rey (in den Kinofilmen gespielt von Daisy Ridley) mit Darth Vader (Stimme im Original: James Earl Jones) an.

"Star Wars" hat sich im Kino erst mal erledigt – aber es geht mit "The Mandalorian" und "High Republic" weiter

"The Mandalorian": Dieser Typ hier ist viel wichtiger, als ihr denkt!

  Auch in der neuen Folge wird einer der Piloten wieder von niemand Geringerem als Dave Filoni gespielt. Mit seiner „The Clone Wars“-Serie bereicherte er den „Star Wars“-Kosmos – und ohne seinen Input wäre „Mando“-Showrunner Jon Favreau aufgeschmissen.George Lucas, Rian Johnson, J.J. Abrams – es sind vor allem die großen Namen, die in der breiten Öffentlichkeit mit „Star Wars“ in Verbindung gebracht werden. So sehr der prägende Einfluss dieser Herren außer Zweifel steht, allen voran der von „Star Wars“-Schöpfer George Lucas, so sehr wird die Saga schon seit mehr als zehn Jahren von einem Mann namens Dave Filoni geprägt, den Lucas persönlich anwarb – und der „Star Wars“ transformierte.

Wie der Charakter " Rey " in den neuen " Star Wars "- Film passt, ist ein Geheimnis. Sinjir Rath Velus kämpfte erst auf der Seite des Imperiums, bevor er die Seiten wechselte und nun die Rebellen unterstützt, die auch nach dem Sieg gegen den Imperator und Darth Vader noch gebraucht werden.

Aber im schier unendlichen „ Star Wars “-Universum gibt es noch so einige Rätsel, die nie Zumindest das Buch „ Star Wars : Empire’s End“ von Chuck Wendig, das im Februar 2017 erschien, zeigt eine Im neuen Film , der heute Nacht anläuft, sollen zwei britische Royals versteckt sein: Prinz William und

  Im neuen © Lucasfilm Ltd. / Entertainment Weekly

Das „LEGO Star Wars Holiday Special“ erscheint übrigens am 17. November 2020 auf Disney+ – und wird wie auch „The Mandalorian“ exklusiv auf der Maushaus-Streaming-Plattform verfügbar sein.

›› Star Wars & mehr bei Disney+*

Darum geht’s im neuen "Star Wars Holiday Special"

Wie auch schon das erste „Holiday Special“ spielt die LEGO-Version rund um das Wookie-Fest Lebenstag auf Kashyyyk. In der Neuauflage verschlägt es Rey im Zuge der Festtagsvorbereitungen jedoch in einen geheimnisvollen Jedi-Tempel, wo ein verrücktes Abenteuer durch Raum und Zeit und einige der beliebtesten „Star Wars“-Momente auf sie wartet.

Einzigartiges "Star Wars"-Mash-up

Als Sprecher für den Animationsfilm konnte man unter anderem Originaldarsteller wie Anthony Daniels (C-3PO), Billy Dee Williams (Lando Calrissian) und Kelly Marie Tran (Rose Tico) sowie einen großen Teil der „Clone Wars“-Besetzung gewinnen. Die größte Besonderheit des neuen „Holiday Special“ ist aber natürlich die Tatsache, dass darin verschiedene Timelines aufeinanderprallen werden...

Wie Produzent James Waugh gegenüber EW verriet, werden in dem Film so nämlich zahlreiche Figuren erstmals aufeinandertreffen. Es ist gleich von drei (!) Obi-Wan Kenobis sowie von zwei Han Solos die Rede.

"The Mandalorian": Mitreißender Trailer zur 2. Staffel

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr FILMSTARTS. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Lego Star Wars-Feiertags-Special-Rezension: "Liebevoll macht sich über die Star Wars-Saga lustig" .
Das ursprüngliche Star Wars-Feiertags-Special nimmt einen besonderen Platz im Bewusstsein des Fandoms ein. Der Cash-In, der Mark Hamill, Harrison Ford und Carrie Fisher zurückbrachte, wurde einstimmig verspottet, als zwei der schlimmsten Stunden des Fernsehens, die jemals geschaffen wurden, der Kicker von Dutzenden von Witzen war - sogar verspottet von den Leuten, die darin auftraten (Anthony Daniels) einmal das Special als "Trottel" bezeichnet).

usr: 0
Das ist interessant!