Kultur & Showbiz 'Es gibt gute Chancen' Khabib Nurmagomedov wird ein sensationelles Comeback feiern und erneut kämpfen, sagte UFC-Chefin Dana White.

13:50  30 oktober  2020
13:50  30 oktober  2020 Quelle:   nascar.com

Georges St. Pierre scheint Hardball zu spielen, wenn es um einen möglichen Mega-Kampf gegen Khabib Nurmagomedov geht.

 Georges St. Pierre scheint Hardball zu spielen, wenn es um einen möglichen Mega-Kampf gegen Khabib Nurmagomedov geht. © Fotos von Frank Franklin II. / Mahmoud Khaled / AP Fotos Georges St. Pierre und Khabib Nurmagomedov. Fotos von Frank Franklin II / Mahmoud Khaled / AP Fotos Georges St. Pierre hat gemischte Gefühle bezüglich der Rückkehr zum UFC Octagon. Der langjährige Weltmeister im Weltergewicht kehrte nach einer vierjährigen Pause zu Mixed Martial Arts zurück, um Michael Bisping 2017 um den Titel im Mittelgewicht des Briten herauszufordern. St.

➜ Auf KampfgeistMMA gibt es die aktuellsten UFC News auf Deutsch. Von Conor McGregor und Khabib Nurmagomedov bishin zu den Prelims. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Ursprünglich hatte UFC - Chef Dana White geplant, das Event in einem Reservat amerikanischer Ureinwohner in Kalifornien zu veranstalten. Khabib Nurmagomedov gegen Tony Ferguson - der eigentlich als Hauptkampf gedachte Fight bei UFC 249 fällt der aktuellen Corona-Pandemie zum Opfer.

a screen shot of Khabib Nurmagomedov: Khabib Nurmagomedov and Dana White. Photo by Isaac Brekken/Getty Images © Foto von Isaac Brekken / Getty Images Khabib Nurmagomedov und Dana White. Foto von Isaac Brekken / Getty Images Khabib Nurmagomedov könnte eine sensationelle Rückkehr zum UFC Octagon machen, obwohl er letzte Woche sagte, dass er sich vom Preiskampf zurückgezogen hat. Der UFC-Leichtgewichts-Champion ging in den Ruhestand, nachdem er Justin Gaethje am 24. Oktober auf Fight Island mit einem Dreiecks-Choke eingereicht hatte. Die UFC-Präsidentin Dana White sagte, er habe bereits mit Nurmagomedov gesprochen, glaubt, er sei am vergangenen Wochenende emotional gewesen, und dass ein weiterer Kampf um 30- 0 könnte auf den Karten sein. Ich glaube, er wird wiederkommen. Ich denke, er wird nicht in Rente gehen. ", Sagte White.„ Sein Vater wollte, dass er 30: 0 erreicht, und ich denke, er möchte den Wunsch seines Vaters erfüllen. " Besuchen Sie die Insider-Homepage für weitere Geschichten. .

Khabib Nurmagomedov könnte einen machen Sensationelles Comeback und erneuter Kampf, sagte die UFC-Chefin Dana White am Donnerstag.

Khabib steht vor dem "härtesten Test", wenn Gaethje mit Wrestling umgehen kann - Mendez

 Khabib steht vor dem © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Khabib Nurmagomedov steht laut den Russen vor dem "härtesten Test" seiner ungeschlagenen Karriere, wenn Justin Gaethje seine Niederlagen stoppen kann Trainer. Javier Mendez hat den Champion auf seinen UFC 254-Showdown mit Gaethje am 24. Oktober vorbereitet und macht sich keine Illusionen über das Ausmaß der Aufgabe. Khabib hat alle Ankömmlinge geschlagen und niemand konnte seinen unerbittlichen, erstickenden Druck auf die Matte aufhalten.

UFC -Skandal- Kampf in Las Vegas | Khabib droht Sperre! McGregor plant Comeback ! Beim UFC -Event in Las Vegas besiegte Leichtgewichts-Champion Khabib Nurmagomedov (30) am Polizeieinsatz, Festnahmen! Einen Tag später gibt es viele Fragen. Die wichtigste: Was wird aus

➜ Auf KampfgeistMMA gibt es die aktuellsten UFC News auf Deutsch. Von Conor McGregor und Khabib Nurmagomedov bishin zu den Prelims. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Der UFC-Leichtgewichts-Champion behielt seinen Titel mit einem Sieg in der zweiten Runde gegen den amerikanischen streikenden Maestro Justin Gaethje bei der UFC hinter verschlossenen Türen 254 Event auf Fight Island, Abu Dhabi, am 24. Oktober.

Nachdem Nurmagomedov seinen Pro-MMA-Rekord auf 29 Siege erhöht hatte, die nur wenige Monate nach dem Tod seines Vaters Abdulmanap an den Folgen des Coronavirus ungeschlagen waren, weinte er untröstlich mitten im UFC Octagon und kündigte dann einen plötzlichen an Rückzug aus dem Preiskampf.

Seine Kommentare überraschten alle, einschließlich der anwesenden Medien, des Trainingsteams des Kämpfers und von White selbst.

"Niemand wusste es, nicht einmal sein Trainer", sagte White gegenüber The Zach Gelb S. wie auf CBS Sports Radio . "Niemand wusste es. Ich habe es nicht bearbeitet. Ich saß da ​​und sagte: 'Oh mein Gott, du musst mich veräppeln.'"

UFC 254: Khabib Nurmagomedov gegen Justin Gaethje - der große Kampfschwerpunkt

 UFC 254: Khabib Nurmagomedov gegen Justin Gaethje - der große Kampfschwerpunkt Khabib Nurmagomedov und Justin Gaethje werden alles in einem köstlichen, leichten Vereinigungskampf auf die Linie bringen, der bei UFC 254 zweifellos das Potenzial eines Kampfes des Jahres bietet © UFC Khabib Nurmagomedov und Justin Gaethje Der furchterregende ungeschlagene Russe Khabib tritt in Abu Dhabi in einem spannenden Kampf zwischen zwei gegensätzlichen Stilen gegen den Interimsmeister Gaethje an.

Nurmagomedov gewinnt auch bei UFC 242. Währenddessen feiert Ottman Azaitar ein Khabib „The Eagle“ Nurmagomedov (30) ist mal wieder geflogen, lieferte bei UFC 242 den nächsten Kampf und schraubt weiter an seinem Wahnsinns-Vermächtnis. Unglaublich: Seit elf Jahren ist er ungeschlagen!

Nach einem Gespräch mit UFC -Präsident Dana White will Khabib Nurmagomedov nun in der UFC weiterkämpfen. Der Russe hatte mit seinem Ausstieg gedroht, weil die UFC einen Teamkollegen sperren wollte. "Wir sind wieder okay miteinander.

Diese Woche wurde darüber gesprochen, dass Nurmagomedov möglicherweise den Pensionsplan als seinen zurückverfolgt Der langjährige Trainer Javier Mendez sagte, er sei emotional "überall" auf Fight Island.

White stimmte zu und sagte, dass er bereits mit dem Kämpfer gesprochen habe und es eine gute Chance gibt, dass er für mindestens einen weiteren Kampf zurückkehren wird.


-Video: Khabib Nurmagomedov gibt Rücktritt bei UFC 254 (Yahoo! Sports) bekannt

"Ich sage Ihnen das ... Khabib und ich haben uns unterhalten. Und ... er war in dieser Nacht völlig emotional, als er kam durch diesen Kampf.

"Ich habe das Gefühl, dass er 30-0 gehen könnte. Ich glaube, er wird wiederkommen. Ich denke, er wird nicht in Rente gehen.

"Sein Vater wollte, dass er 30: 0 erreicht, und ich denke, er möchte den Wunsch seines Vaters erfüllen", sagte White.

Lesen Sie mehr:

Khabib Nurmagomedov wollte Justin Gaethje nicht allzu sehr verletzen, weil er wusste, dass die Eltern des Amerikaners

 Khabib Nurmagomedov wollte Justin Gaethje nicht allzu sehr verletzen, weil er wusste, dass die Eltern des Amerikaners beobachteten. © Foto von Josh Hedges / Zuffa LLC über Getty Images Khabib Nurmagomedov reichte Justin Gaethje bei UFC 254 ein. Foto von Josh Hedges / Zuffa LLC über Getty Images Khabib Nurmagomedov zeigte offenbar Gnade gegenüber Justin Gaethje, obwohl er den Amerikaner am Samstag bei UFC 254 mit einem Dreiecksdrossel bewusstlos machte.

Der Vater und Trainer des russischen UFC -Kämpfers Khabib Nurmagomedov , Abdulmanap Nurmagomedov , hat die Bedingung für einen neuen Kampf mit Conor McGregor genannt. „Ja, höchstwahrscheinlich drückt Conor auf Dana White und den UFC .

Nach dem Kampf kam es zum Eklat, als Nurmagomedow nach seinem Sieg aus dem Oktagon Am siebten September 2019 besiegte Khabib Nurmagomedov Dustin Poirier in der dritten Runde via Er löste damit das Versprechen, das er seiner Mutter gegeben hatte, ein, keine weiteren Kämpfe ohne

Khabib Nurmagomedovs Trainer sagt, dass nur die Zeit zeigen wird, ob der Kämpfer im Ruhestand bleibt, da er emotional "überall" auf Fight Island war.

Khabib Nurmagomedov sagte, UFC möchte, dass er kämpft, aber er ist im Ruhestand, wird Putin treffen und Führen Sie dann eine neue Welle von Dagestani-Kämpfern.

Ein UFC-Kämpfer wurde mit einer 6-monatigen Sperre geschlagen, nachdem er sich eine so blutige Nase zugezogen hatte. Eine Ärztin, die ihren Kampf abgebrochen hatte f ----- auf dem Planeten '

Ein amerikanisches Mittelgewicht hat alle auf Fight Island mit einem 18-Sekunden-Knockout bei seinem UFC-Debüt

verblüfft. Lesen Sie den Originalartikel über

Insider

Au contraire? Khabib hat trotz Dana Whites Behauptung der UFC-Rückkehr .
kein Wettbewerbsinteresse. Obwohl UFC-Präsidentin Dana White zuversichtlich ist, dass Khabib Nurmagomedovs Karriere als Kämpfer noch nicht beendet ist, scheint Nurmagomedov mit seiner Entscheidung, in den Ruhestand zu treten, immer noch zufrieden zu sein. © Datei Foto khabib-nurmagomedov-dana-white-ufc-229-Pressekonferenz White äußerte erstmals Zweifel an Nurmagomedovs Rücktritt , nur wenige Tage nachdem der Leichtgewichts-Champion im letzten Monat bei UFC 254 die Ankündigung gemacht hatte.

usr: 0
Das ist interessant!