Kultur & Showbiz Lori Loughlin hat ihre Haftstrafe angetreten

22:50  30 oktober  2020
22:50  30 oktober  2020 Quelle:   spot-on-news.de

Lori Loughlin hat Angst vor dem Gefängnis inmitten einer COVID-19-Pandemie: Quelle

 Lori Loughlin hat Angst vor dem Gefängnis inmitten einer COVID-19-Pandemie: Quelle © Splash News Online Lori Loughlin und Mossimo Giannulli Lori Loughlin und Ehemann Mossimo Giannulli s langer Rechtsstreit ist vorbei - und jetzt Sie müssen den Preis für ihre Verbrechen bezahlen. Am 21. August genehmigte ein Richter den -Plädoyer-Deal des Paares. verurteilte den 56-jährigen Full House-Star zu zwei Monaten Gefängnis, einer Geldstrafe von 150.000 US-Dollar und 150 Stunden gemeinnütziger Arbeit, während der 57-jährige Modedesigner Giannulli fünf Monate erhielt im Gefängnis eine G

Schauspielerin Lori Loughlin muss zwei Monate im Gefängnis verbüßen. © Jaguar PS/Shutterstock.com Schauspielerin Lori Loughlin muss zwei Monate im Gefängnis verbüßen.

Schauspielerin Lori Loughlin (56) hat ihre zweimonatige Haftstrafe angetreten. Wie "NBC News" unter Berufung auf Angaben von Gefängnisbeamten und der Bundesstaatsanwaltschaft berichtet, habe sich der "Full House"-Star am Freitag (30. Oktober) im US-Bundesgefängnis für weibliche Insassen in Dublin, Kalifornien, gemeldet. Dabei handele es sich um dieselbe Strafanstalt, in der auch "Desperate Housewives"-Star Felicity Huffman (57) ihre Strafe verbüßte.

"Die Weihnachtsstory" mit Lori Loughlin gibt es hier.

Blick in diesen unglaublich verlassenen Themenpark

 Blick in diesen unglaublich verlassenen Themenpark © Bereitgestellt von People JOSEPH PREZIOSO / AFP / Getty Felicity Huffman Felicity Huffman hat ihre Strafe für ihre Beteiligung am College-Zulassungsskandal abgeschlossen. Ein Vertreter von Huffman bestätigt gegenüber PEOPLE, dass die 57-jährige Schauspielerin am Sonntag ihre volle Haftstrafe vollendet hat, die Gefängnisstrafe, Zivildienst und überwachte Freilassung umfasst. © JOSEPH PREZIOSO / AFP / Getty Felicity Huffman Im Mai bekannte sich Huffman schuldig, 15.000 US-Dollar gezahlt zu habe

Loughlin wurde im August zu zwei Monaten Gefängnis, einer Geldstrafe von 150.000 Dollar und 150 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt. Ihr Ehemann, Designer Mossimo Giannulli (57), sieht sich unterdessen einer fünfmonatigen Haftstrafe sowie 250 Sozialstunden und 250.000 US-Dollar Buße gegenüber. Das Ehepaar bekannte sich des Betrugs schuldig, 500.000 Dollar gezahlt zu haben, um seine beiden Töchter an die University of Southern California zu bringen.

An Weihnachten zu Hause?

Wie es heißt, habe Loughlin bis 19. November Zeit gehabt, ihre Haftstrafe anzutreten. Warum sie diesen Schritt knapp drei Wochen eher wagte? Die Schauspielerin hoffe, "bis Weihnachten zu Hause zu sein", sagte eine namentlich nicht genannte Quelle dem US-Magazin "People". In den kommenden Wochen scheint sie jedenfalls vorerst auf ihre Liebsten verzichten zu müssen. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind derzeit keine Besucher im Gefängnis erlaubt, informiert die Strafanstalt auf ihrer Website. Dort wird Loughlin bereits als registriert aufgeführt.

Lori Loughlin bereitet sich geistig auf ihren Gefängnissatz vor: "Sie wird ihren Kiefer zusammenbeißen und ihre Zeit verbringen"

 Lori Loughlin bereitet sich geistig auf ihren Gefängnissatz vor: In weniger als einem Monat melden sich Lori Loughlin und Ehemann Mossimo Giannulli im Gefängnis - und der Die Full House-Schauspielerin ist entschlossen, ihre Strafe ohne Zwischenfälle zu überstehen. © Bereitgestellt von People TheImageDirect.com "Sie bereitet sich mental darauf vor. Sie möchte hineingehen, ihre Zeit verbringen und aussteigen", sagt eine Quelle in der Nähe von Loughlin.


Galerie: Die spektakulärsten Promi-Prozesse (spot-on-news.de)

Lori Loughlin war am ersten Tag des Gefängnisses 'weinerlich', aber 'schnell zusammengerissen': Quelle .
© Bereitgestellt von Menschen Charles Krupa / AP / REX / Shutterstock Lori Loughlin passt sich ihrem Leben hinter Gittern an. Der 56-jährige Full House-Star meldete sich am 30. Oktober im Gefängnis, um eine zweimonatige Haftstrafe für ihre Rolle im hochkarätigen College-Zulassungsskandal des letzten Jahres zu verbüßen. Sie ist bei FCI-Dublin in Nordkalifornien untergebracht. © Charles Krupa / AP / REX / Shutterstock Der Full House-Star meldete sich am 30.

usr: 1
Das ist interessant!