Kultur & Showbiz Bruce Springsteen erzählt Werbung über Joe Bidens Heimatstadt-Wurzeln im entscheidenden Swing-Staat Pennsylvania

22:05  31 oktober  2020
22:05  31 oktober  2020 Quelle:   newsweek.com

Fakten-Check: Alle peinlichen Fehler im Queen-Film „Bohemian Rhapsody“

  Fakten-Check: Alle peinlichen Fehler im Queen-Film „Bohemian Rhapsody“ Zugunsten der Film-Dramaturgie wurden einige Fakten im Freddie-Mercury-Biopic „Bohemian Rhapsody“ durcheinandergewirbelt. Anderes ist schlicht falsch. Ein Überblick. © Bereitgestellt von www.rollingstone.de Rami Malek als Freddie Mercury Zugunsten der Film-Dramaturgie wurden einige Fakten im Freddie-Mercury-Biopic „Bohemian Rhapsody“ durcheinandergewirbelt.

Nur wenige Tage vor den Präsidentschaftswahlen erzählte der legendäre Rocker Bruce Springsteen eine Werbekampagne für Joe Biden und sprach über die Wurzeln des ehemaligen Vizepräsidenten im Swing-Staat wahrscheinlich einen großen Einfluss auf die Wahl haben.

a man standing on a stage: Bruce Springsteen performs onstage during The Rainforest Fund 30th Anniversary Benefit Concert Presents 'We'll Be Together Again' at Beacon Theatre on December 09, 2019 in New York City. © Kevin Mazur / Getty Bruce Springsteen tritt während des Benefizkonzerts zum 30-jährigen Jubiläum des Rainforest Fund am 9. Dezember 2019 im Beacon Theatre in New York City auf.

Dies ist @ joebidens Heimatstadt. Dies ist mehr als woher er kommt. Dafür ist er da. pic.twitter.com/6ZSK3dXY4H

- Bruce Springsteen (@springsteen) 31. Oktober 2020

Das Video zeigt Aufnahmen von Bidens Heimatstadt Scranton, Pennsylvania, während The Boss darüber spricht, wie der demokratische Präsidentschaftskandidat für die Menschen kämpfen wird, die derzeit dort leben .

„Meh“: David Crosby twitterte herablassend über Eddie Van Halen

  „Meh“: David Crosby twitterte herablassend über Eddie Van Halen Während Musiker auf der ganzen Welt dem Verstorbenen Tribut zollen, teilt David Crosby mit, dass ihn Eddie Van Halens nicht wirklich jucken würde. Ein anderer Gitarrist sei viel bedeutender. © Bereitgestellt von www.rollingstone.de David Crosby teilt gegen den verstorbenen Eddie Van Halen aus. Während Musiker auf der ganzen Welt dem Verstorbenen Tribut zollen, teilt David Crosby mit, dass ihn Eddie Van Halens nicht wirklich jucken würde. Ein anderer G Nachdem Eddie Van Halen am 6.

Pennsylvania wird wahrscheinlich ein entscheidender Faktor bei den Wahlen am Dienstag sein. Im Jahr 2016 besiegte Präsident Donald Trump laut PoliticsPA die ehemalige First Lady und Außenministerin Hillary Clinton im Lackawanna County, wo sich Scranton befindet, und in Pennsylvania insgesamt. Der frühere Präsident Barack Obama gewann den Staat im Jahr 2012.

In der Erzählung kanalisiert Springsteen die Arbeiterpersönlichkeit, die ihn so beliebt gemacht hat. "Hier wird der Erfolg nicht weitergegeben. Er wird mit Schweiß, Grobheit und Entschlossenheit geschmiedet. Dies ist seine Heimatstadt", sagt er.

Im weiteren Verlauf des Videos verwendet er die Stadt als Repräsentation für Städte in den USA, die aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie Probleme haben: "In Scranton werden keine guten Zeiten versprochen, aber hier und in Städten in ganz Amerika. Die Zeiten sind schwieriger als sie sein sollten: Leben in der Pause, Träume in der Warteschleife, Zukunft im Zweifel ", sagt er, während sein in den USA geborener Titel" My Hometown "im Hintergrund spielt.

Bruce Springsteen nahm „Letter To You“ in nur vier Tagen auf

  Bruce Springsteen nahm „Letter To You“ in nur vier Tagen auf Im Gespräch mit Stephen Colbert erzählte Bruce Springsteen von den überraschend unkomplizierten Aufnahmen für sein neues Album und seine liebsten Songs von Bob Dylan. © Bereitgestellt von www.rollingstone.

Springsteen fährt fort: "Er will das ändern. Um den Arbeitern den Schuss zu geben, den sie verdienen, ein ehrliches Leben für ehrliche Arbeit und ein wenig Ruhe am Ende des Tages, weil dieser Ort bleibt bei dir. Diese Straßen sind ein Teil von ihm. Dies ist mehr als woher er kommt. Es ist, für wen er ist. "

Der Refrain zu" My Hometown "wird gespielt, als das Video endet.

Dies ist nicht Springsteens erstes Kampagnenvideo für Biden. Sein Titel "Philadelphia" spielte in einer Biden-Anzeige namens "America Needs Pennsylvania". Ein weiteres Video zeigt "The Rising".

Kommen Sie zu #therising https://t.co/ocbt1TfWcS

- Bruce Springsteen (@springsteen) 18. August 2020

Wie bereits berichtet, hat Springsteen in der Vergangenheit seine Unterstützung für Biden zum Ausdruck gebracht. "Ich denke, wenn wir Joe Biden bekommen, wird dies einen großen Beitrag dazu leisten, unseren Status auf der ganzen Welt wiederzuerlangen", sagte er in einem Rolling Stone-Interview.

Außerdem war er Kritiker von Präsident Donald Trump. In einem kürzlich geführten Interview sprach er über seine Sorge um die Möglichkeit einer Wiederwahl von Trump. "Ich weiß nicht, ob unsere Demokratie noch vier Jahre seiner Obhut standhalten könnte", sagte er gegenüber The Atlantic, äußerte aber auch ein "Gefühl des Optimismus" für die bevorstehenden Wahlen.

Newsweek wandte sich an die Kampagnen von Trump und Biden, erhielt jedoch rechtzeitig zur Veröffentlichung Antworten.

Starten Sie Ihre unbegrenzte Newsweek-Testversion

Bruce Springsteen: Das hat vor ihm noch kein Musiker geschafft .
Sein Spitzname ist nicht umsonst "The Boss": Bruce Springsteen hat mit seinem neuen Album geschafft, was vor ihm noch keinem Künstler gelungen ist.

usr: 1
Das ist interessant!