Kultur & Showbiz Sir Bobby Charlton hat "schlechte und gute Tage" im Demenzkampf

05:25  03 november  2020
05:25  03 november  2020 Quelle:   dailymail.co.uk

Man Utd-Legende Charlton mit Demenz diagnostiziert: Berichten zufolge wurde bei

 Man Utd-Legende Charlton mit Demenz diagnostiziert: Berichten zufolge wurde bei Manchester United- und England-Legende Bobby Charlton laut Berichten vom Sonntag Demenz diagnostiziert. © OLI SCARFF Legende von Manchester United und England Bobby Charlton In einem Telegraphenbericht heißt es, die Frau der 83-Jährigen, Norma, habe ihr "Segen" für die Meldung des Zustands gegeben. Im Juli starb Charltons Bruder Jack, nachdem zuvor Demenz diagnostiziert worden war.

Bobby Charlton , Weltmeister von 1966, gilt als größter englischer Fußballer der Geschichte. Sein Name ist zudem eng verbunden mit Manchester "Ein weiterer Held unserer Weltmeister-Mannschaft von 1966 leidet an Demenz . Vielleicht sogar der Größte von allen. Das macht mich traurig", schrieb

Der 83-Jährige ist der fünfte Spieler der englischen Weltmeister-Elf von1966, bei dem die Krankheit diagnostiziert wurde. © APA/AFP/BEN STANSALL. Der frühere englische Weltmeister und langjährige Manchester-United-Profi Sir Bobby Charlton ist an Demenz erkrankt.

a man wearing a suit and tie standing in front of a crowd: MailOnline logo © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo

Sir Bobby Charltons Bruder hat behauptet, die Legende von Manchester United habe "gute und schlechte Tage" nach seiner jüngsten Diagnose von Demenz.

News über die Krankheit des 83-jährigen ehemaligen Fußballspielers wurde von seiner Familie am Wochenende angekündigt, nur drei Monate nach dem Tod von Sir Bobbys älterem Bruder Jack, der ebenfalls an Demenz litt.

Fellow Nobby Stiles, der 1966 die Weltmeisterschaft gewann, starb letzte Woche im Alter von 78 Jahren, nachdem er in den letzten Jahren gegen fortgeschrittene Demenz gekämpft hatte. Charltons Bruder Tommy bestätigte jedoch, dass er am Montag ein emotionales Gespräch mit seinem Geschwister geführt hatte.

Man Utd und die englische Legende Bobby Charlton mit Demenz diagnostiziert

 Man Utd und die englische Legende Bobby Charlton mit Demenz diagnostiziert Manchester United und England Der große Bobby Charlton wurde mit Demenz diagnostiziert. © AFP Der großartige Bobby Charlton von Manchester United Charltons Frau Norma bestätigte dem Telegraphen die Diagnose und stimmte zu, dass der Zustand des 83-Jährigen gemeldet werden soll, um das Bewusstsein für den Zustand zu schärfen. United sagte in einer Erklärung: „Jeder bei Manchester United ist traurig, dass diese schreckliche Krankheit Sir Bobby Charlton heimgesucht hat.

Englands Fußballikone und United-Legende Sir Bobby Charlton ist nach Angaben seiner Frau an Demenz erkrankt. Unsere Leser kommentieren fleißig – Tag für Tag gehen Hunderte Meinungen zu allen möglichen Themen ein. Da die Verantwortung für alle Inhalte auf der Website bei der Redaktion

© imago images 2011 erhielt Sir Bobby Charlton den Walther-Bensemann-Preis der Akademie für Fußball-Kultur. Der Weltmeister von 1966 ist inzwischen an Demenz erkrankt. Der heute 83-jährige Charlton hatte 1966 mit England die WM im eigenen Land durch ein 4:2 im Endspiel von Wembley

a group of people standing next to a man in a suit and tie: Sir Bobby Charlton had a 'good day' on Monday after his dementia diagnosis, says his brother © Bereitgestellt von Daily Mail Sir Bobby Charlton hatte am Montag nach seiner Demenzdiagnose einen „guten Tag“, sagt sein Bruder a man driving a car: Tommy Charlton (above) revealed Sir Bobby is having a mix of 'good days and bad days' © Bereitgestellt von Daily Mail Tommy Charlton (oben) gab bekannt, dass Sir Bobby eine Mischung aus „guten Tagen und schlechte Tage '

Ein am selben Tag: Tommy Charlton sagte zu Sky Sports News :' Ich habe heute mit Bob gesprochen, ich habe seine Frau angerufen, um zu sehen, wie es ihm geht, und sie hat ihn angezogen.

'Er hat heute einen guten Tag, es war sehr lohnend (zu hören), es waren sehr gute Nachrichten.

'Er hat schlechte und gute Tage. Er hatte fast Tränen in den Augen, als wir uns unterhielten, ich fürchte, ich war es auch.

Bobby Charlton, Nobby Stiles are posing for a picture: Charlton (left)'s diagnosis comes just days after team-mate Nobby Stiles passed away aged 78 © Bereitgestellt von Daily Mail Die Diagnose von Charlton (links) kommt nur wenige Tage, nachdem Teamkollege Nobby Stiles im Alter von 78 Jahren verstorben ist.

'Er ist immer bekannt (wie sehr er geliebt wird). Bob ist die Art von Kerl, die jeder liebt. Ich habe noch nie jemanden gehört, der etwas Böses über ihn gesagt oder ihn kritisiert hat.

Manchester United, England Der große Bobby Charlton hat Demenz

 Manchester United, England Der große Bobby Charlton hat Demenz © Bereitgestellt von der kanadischen Presse LONDON - Bei dem großen Bobby Charlton von Manchester United und England wurde Demenz diagnostiziert. "Alle bei Manchester United sind traurig darüber, dass diese schreckliche Krankheit Sir Bobby Charlton heimgesucht hat, und wir bieten Sir Bobby und seiner Familie weiterhin unsere Liebe und Unterstützung an", sagte United in einer Erklärung am Sonntag.

Der frühere englische Fußball-Weltmeister Sir Bobby Charlton ist an Demenz erkrankt. Der 83-jährige Charlton hatte 1966 mit den Three Lions im eigenen Land die Weltmeisterschaft gewonnen, nachdem sich das Team im Endspiel von Wembley mit 4:2 gegen Deutschland durchgesetzt hatte.

Sir Bobby Charlton ist bereits der fünfte Spieler der englischen Weltmeister-Mannschaft von 1966, bei dem die Demenz -Krankheit diagnostiziert wurde. Der 83-jährige Charlton hatte 1966 mit den "Three Lions" im eigenen Land die Weltmeisterschaft gewonnen. Charlton ist bereits der fünfte Spieler aus

'Jack war ein anderer Fischkessel, er konnte ihn nehmen, aber Bob ist ein sensibler Typ.'

Sir Bobby ist das fünfte Mitglied des Weltcup-Gewinnerteams von 1966, das an einer schwächenden neurologischen Erkrankung leidet. Bei Martin Peters und Ray Wilson wurde vor ihrem Tod ebenfalls Alzheimer diagnostiziert.

a man wearing a hat: Sir Bobby's brother Jack (above), who also had dementia, passed away three months ago © Bereitgestellt von Daily Mail Sir Bobbys Bruder Jack (oben), der ebenfalls an Demenz litt, starb vor drei Monaten.

Charlton war erst 20 Jahre alt, als er 1958 die Münchner Luftkatastrophe überlebte, bei der acht der Busby Babes und 23 getötet wurden Menschen insgesamt.

Er bestritt 758 Spiele und erzielte 249 Tore für United, darunter zwei beim Europapokal-Finalsieg 1968 gegen Benfica. Charlton erzielte auch 49 Tore für England und gewann 1966 den Ballon d'Or für seine Rolle beim Triumph der englischen Weltmeisterschaft.

Seine jüngste Diagnose von Demenz hat Bedenken hinsichtlich eines Zusammenhangs zwischen Fußballspielen, insbesondere dem Kopfballspiel, und der Diagnose Alzheimer im späteren Leben geweckt.

Der frühere deutsche Nationalspieler Gerd Müller leidet ebenfalls an Demenz. Seine Frau verrät, dass die Gesundheit vor seinem 75. Geburtstag nachlässt.

Lesen Sie mehr

Bobby Browns Sohn Bobby Jr. stirbt fünf Jahre nach dem Tod von Halbschwester Bobbi Kristina im Alter von 28 Jahren. .
Bobby Brown Jr., Sohn der Sänger Bobby Brown und Kim Ward, wurde laut Polizeiberichten in Los Angeles tot aufgefunden. Der 28-Jährige wurde entdeckt, nachdem die Polizei am Mittwoch zu ihm nach Hause gerufen wurde, um an einem „medizinischen Notfall“ teilzunehmen. Obwohl die Todesursache noch nicht klar ist, deuten keine Berichte darauf hin, dass es sich um ein Foulspiel handelte.

usr: 0
Das ist interessant!