Kultur & Showbiz Prinz Charles: Darum wird er als König nicht im Buckingham Palace leben

17:25  07 januar  2018
17:25  07 januar  2018 Quelle:   promipool.de

Begrüßung ohne Handschuhe: Meghan macht's wie Lady Di

  Begrüßung ohne Handschuhe: Meghan macht's wie Lady Di Begrüßung ohne Handschuhe: Meghan macht's wie Lady Di

Prinz Charles (69) lebt momentan mit seiner zweiten Frau Camilla (70) in Clarence House, einem kleineren Gebäude auf dem Gelände des St. James Palace unweit vom Buckingham Palace . Die Vorstellung er müsse als König in den riesigen Buckingham Palace umziehen.

Prinz und Patron: Prince Charles zeigt seine Lieblingsstücke. Royale Kindheitserinnerungen. Napoleons Mantel habe ihn schon als Kind Schlagwörter Royals, Prince Charles , Privatsammlung, Buckingham Palace , Windsor. Schicken Sie uns Ihr Feedback! Drucken Seite drucken.

Prinz Charles (69) lebt momentan mit seiner zweiten Frau Camilla (70) in Clarence House, einem kleineren Gebäude auf dem Gelände des St. James Palace unweit vom Buckingham Palace. Die Vorstellung er müsse als König in den riesigen Buckingham Palace umziehen, gefalle ihm ganz und gar nicht, so die „Hello!“.

Prinz Charles halte den Buckingham Palace nicht passend als Wohnort. Wie eine Quelle „Hello!“ berichtet, ist Charles der Meinung, dass die Instandhaltung nicht Nachhaltig ist, insbesondere in Betrachtung der Umwelt und der Kosten. Stattdessen möchte er angeblich den Palast für Besucher öffnen und ihn als Museum über die Regentschaft seiner Mutter umgestalten lassen.

Aktuell wird der Buckingham Palace für ungefähr 370 Millionen Pfund renoviert. Diese Arbeiten sollen ein Jahrzehnt lang andauern.

Herzogin Camilla: Steuert ihr Sohn auf eine Scheidung zu? .
Schlechte Neuigkeiten für Herzogin Camilla: Ihr Sohn Tom Parker-Bowles soll sich von seiner Frau Sara getrennt haben. Steht damit bald eine Scheidung ins Haus? Das Jahr fängt nicht gut an für die Familie von Herzogin Camilla: Ihr Sohn Tom Parker-Bowles, 43, hat sich laut "Sun“ von seiner Frau Sara Buys, 44, getrennt. Er sei bereits ausgezogen und bewohne ein, wenige Kilometer von Familiensitz entfernt, nun ein Mietobjekt in West London, heißt es weiter.Der Gourmet-Kritiker und seine Frau gaben sich 2005 das Jawort. Sie haben zwei Kinder.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!