Kultur & Showbiz Susan Collins gewinnt ihren heiß umkämpften Sitz im Senat, ein schwerer Schlag für die Demokraten

20:55  04 november  2020
20:55  04 november  2020 Quelle:   vox.com

Sen. Collins porträtiert sie in der Debatte wie in der Tasche von Trump, McConnell

 Sen. Collins porträtiert sie in der Debatte wie in der Tasche von Trump, McConnell Die demokratische Rivale von PORTLAND, Maine - Die republikanische US-Senatorin Susan Collins und ihre demokratische Gegnerin Sara Gideon haben sich während einer Debatte am Donnerstag über das Gesundheitswesen und die Reaktion des Landes auf das Coronavirus gestritten Die beiden Kandidaten kritisierten die Aufzeichnungen des anderen im Amt heftig.

+++ 4.04 Uhr: Die Demokraten gewinnen einen Sitz im Senat und sind damit einer möglichen Welche Partei die Mehrheit im Senat gewinnt , könnte sich möglicherweise erst im Januar Im Bundesstaat Georgia werden gleich zwei Sitze umkämpft *, in denen sich Stichwahlen abzeichnen.

Die Demokraten konnten aber den Republikanern zugleich zwei Sitze abnehmen. Im Bundesstaat Colorado setzte sich der Demokrat John Hickenlooper gegen den Republikaner Cory Gardner Wie viele Stimmen man im Senat für die Mehrheit braucht, hängt davon ab, wer im Weißen Haus sitzt .

Die langjährige gemäßigte republikanische Senatorin Susan Collins aus Maine hat erneut ihr Durchhaltevermögen unter Beweis gestellt.

a person standing in front of a crowd: Sen. Susan Collins has held her seat against Maine House Speaker Sara Gideon. © Robert F. Bukaty / AP Senatorin Susan Collins hat ihren Sitz gegen die Sprecherin des Maine House, Sara Gideon, gehalten.

Collins besiegte die Demokratin und Maine House-Sprecherin Sara Gideon und gewann ihr fünftes Rennen zur Wiederwahl, das härteste seit Jahrzehnten. Collins 'Sieg zeigte, dass es immer noch Raum für gemäßigte Republikaner gibt, die mit Präsident Donald Trump gebrochen haben, obwohl sie eine der letzten im US-Senat ist.

Gideon rief Collins an, um am Mittwochnachmittag zuzugestehen, gab Collins auf einer Pressekonferenz bekannt. Mit dieser Ankündigung ist der ohnehin enge Weg der Demokraten zur Senatsmehrheit weiter geschrumpft. Die Mitte-Rechts-Positionierung von

Phil Collins verklagt Ex-Frau Orianne, als sie sich angeblich weigert, das Haus in Split zu verlassen

 Phil Collins verklagt Ex-Frau Orianne, als sie sich angeblich weigert, das Haus in Split zu verlassen © Johnny Louis / WireImage Phil Collins und Orianne Collins im Oktober 2017 Phil Collins geht nach gegen die Ex-Frau Orianne vor genannt es beendet wieder . Die Sängerin "In the Air Tonight", 69, trennte sich ursprünglich von Orianne, 46, in 2006 nach sechs Jahren Ehe , und die beiden versöhnten sich 10 Jahre später, ging erneut eine Beziehung ein , nachdem sie sich vom Investmentbanker Charles scheiden ließ Mejjati .

Dafür müssen die Demokraten drei Sitze und das Weiße Haus gewinnen . US-Wahl im Senat : Lindsey Graham bangt um seinen Sitz - Demokratischer Schwung in South Carolina. Hier ein kurzer Überblick über die umkämpften Sitze im Senat , die die republikanische Partei verlieren könnte.

Die Demokraten bleiben offenbar stärkste Kraft im amerikanischen Repräsentantenhaus. Sie dürften nun vier oder fünf zusätzliche Sitze gewinnen , wie die Sender Fox News und ABC berichteten. Wie viele Stimmen man im Senat für die Mehrheit braucht, hängt davon ab, wer im Weißen Haus sitzt . Beide Kandidaten trommeln in den umkämpften Swing States. Sorgen bereiten Trumps Aussagen

Collins war früher die Quelle ihrer politischen Macht in Maine. In den vergangenen Wahljahren gelang es Collins leicht, mit 20 oder 30 Punkten Vorsprung zum Sieg zu gelangen, getragen von einer Mischung aus Republikanern, Unabhängigen und Demokraten, die ihre Bereitschaft mochten, sich ihrer Partei zu widersetzen. Dieses Rennen war viel näher und Collins führte Gideon mit etwa acht Punkten an. Trotzdem siegte ihre langjährige Marke und ihr Einfluss in Maine. Die moderate Position von

Collins erwies sich in der hyperpolarisierten Trump-Ära als schwieriger. Collins bemühte sich, sich beim Präsidentenrennen nicht für eine Seite zu entscheiden - sie war die einzige GOP-Senatorin, die sich 2020 zur Wiederwahl stellte, um Trump nicht direkt zu unterstützen. weigerte sich, zu sagen, für die sie bei den Präsidentschaftswahlen gestimmt hatte.

Phil Collins glaubt, Orianne benutze das Haus als "Waffe", ihr Anwalt sagt, sie wolle "faire Abwicklung"

 Phil Collins glaubt, Orianne benutze das Haus als Eine Woche nach reichte Phil Collins eine -Klage gegen Ex-Frau Orianne ein, weil sie sich geweigert hatte, seinen Wohnsitz in Südflorida zu verlassen. Ihr Anwalt sagt, ihr einziges Motiv sei "eine faire Regelung". © Zur Verfügung gestellt von People Larry Marano / Shutterstock Phil Collins und Orianne Collins im November 2018 Die Sängerin, 69, reichte am 14. Oktober eine Klage gegen Orianne, 46, ein, nachdem sie ihr bis zum 12.

In Wisconsin liegt der Demokrat mittlerweile deutlich vorn. Alle Entwicklungen zur US-Wahl im Liveticker. Trump hingegen sichert sich den hart umkämpften Swing State Ohio. Im Schlüsselstaat Michigan gewinnt Biden zuletzt stetig an Boden. Aktuell sind 86 Prozent der Stimmen ausgezählt. Bislang haben Trumps Republikaner im Senat eine Mehrheit von 53 der 100 Sitze .

US-Republikaner Lindsey Graham behält Sitz im Senat . Die Demokraten verloren zudem – wie erwartet – den Senatssitz in Alabama. Der demokratische Senator Doug Jones verlor dort gegen den ehemaligen Footballtrainer Tommy Tuberville, der für die Republikaner antritt.

Diese Art von Zentrismus war mit hohen Kosten verbunden, da Trump die GOP anführte. Ob Collins es mag oder nicht, ein Teil ihres Erbes ist an den Präsidenten gebunden.

"Es ist wirklich schwer, ein gemäßigter Republikaner in einer Partei zu sein, die so sehr von Trump definiert wird", sagte Lee Drutman, Senior Fellow in New America. "Es ist wirklich schwierig, eine politische Identität als gemäßigt zu schaffen, weil so viele Stimmen verstaatlicht werden, parteiisch sind und Ihre Gefühle gegenüber dem Präsidenten erweitern."

Während Collins ein weitgehend lokales Rennen lief, das sich auf ihr Dienstalter im Senat und die Geschichte der Rückführung von Mitteln nach Maine konzentrierte, verfolgte Gideon eine Strategie, die die nationalen politischen Auswirkungen des Rennens betonte. Demokratische Gruppen waren besonders motiviert, Collins nach ihrer Abstimmung abzusetzen, um den umstrittenen Richter am Obersten Gerichtshof der USA, Brett Kavanaugh, zu bestätigen.

-Verteidigungsministerium berät Republikaner wegen missbräuchlicher Verwendung von Militäruniformen in Kampagnenanzeigen

-Verteidigungsministerium berät Republikaner wegen missbräuchlicher Verwendung von Militäruniformen in Kampagnenanzeigen -Republikaner Doug Collins aus Georgia wird vom Verteidigungsministerium wegen wiederholter Verstöße gegen eine Richtlinie beraten, die es Kandidaten verbietet, Fotos von sich selbst in Uniform für Kampagnenanzeigen ohne zu verwenden richtiger Haftungsausschluss, teilte die Abteilung Newsweek mit.

Der Demokrat Doug Jones hat überraschend die Nachwahl für einen Senatssitz im seit Jahrzehnten von Republikanern beherrschten Bundesstaat Alabama Letzter Sieg eines Demokraten liegt Jahrzehnte zurück. „Die Republikaner werden sehr bald wieder eine Chance auf diesen Sitz haben.“

Pennsylvania gehört zu den am stärksten umkämpften Staaten der USA. Die oberste Wahlhüterin Kathy Boockvar wird die Auszählung der Stimmen beaufsichtigen - und damit am Ende festlegen, welcher Kandidat in dem Swing State siegt. "Das ist schon ein massiver Anstieg".

Noch bevor Gideon ihre Kampagne ankündigte, wartete ein Topf mit 3 Millionen Dollar - , der von progressiven demokratischen Gruppen nach Collins 'kontroverser Abstimmung zur Bestätigung von Kavanaugh mit Crowdfunding finanziert wurde - auf denjenigen, der den Amtsinhaber übernahm. Collins brach später mit ihrer Partei über Trumps jüngste Wahl vor dem Obersten Gerichtshof, Amy Coney Barrett, und wurde die einzige republikanische Senatorin , die gegen die Bestätigung von Barrett stimmte.

Auch als sie mit einer Flut von Angriffsanzeigen konfrontiert war, setzte Collins darauf, dass eine pragmatische Marke in ihrem Heimatstaat und die Millionen, die sie nach Maine zurückgebracht hat, stark genug waren, um die Wiederwahl zu gewinnen. Collins hatte eine stärkere Heimatmarke als viele ihrer anderen republikanischen Kollegen, die dieses Jahr ebenfalls mit harten Rennen konfrontiert waren.

Collins war viel länger in der Republikanischen Partei als Donald Trump. Aber selbst als Trump die GOP grundlegend veränderte, hat sie sie noch nicht aufgegeben - und bleibt immer noch darin stehen.

"Es gibt einen Grund, warum sie die einzige Republikanerin im Nordosten ist, die noch übrig ist", sagte Mark Brewer, Professor für Politikwissenschaft an der Universität von Maine. "Sie passt nicht wirklich in die Trump GOP. Sie war vor Trump zunehmend schlecht für die Republikanische Partei geeignet. “

Collins ist immer noch in der Republikanischen Partei, und sie könnte mitgestalten, wohin es als nächstes geht.

Phil Collins nennt die Behauptungen der Ex-Frau, er habe sich geweigert zu duschen, "falsch" und "stark übertrieben" .
Das juristische Drama zwischen Phil Collins und seiner Ex-Frau Orianne Bates geht weiter.

usr: 1
Das ist interessant!