Kultur & Showbiz Kultserie mit Olli Dittrich: "Dittsche" kommt zurück ins Fernsehen

18:06  13 januar  2018
18:06  13 januar  2018 Quelle:   rp-online.de

„Big Brother Extrem“: 100 Mann in einem Eifel-Haus! So läuft das TV-Experiment

  „Big Brother Extrem“: 100 Mann in einem Eifel-Haus! So läuft das TV-Experiment Nachbarn und Kandidaten erklärten uns „Get The F*ck Out Of My House“ .Kein Scherz! Pro7 brachte das beschauliche Mechernich ordentlich durcheinander – mit ihrer neuen Show „Get The F*ck Out Of My House“ (auf Deutsch: „Hau verf*ckt nochmal aus meinem Haus ab“, läuft ab heute Abend, 20.15 Uhr.

Seit mehr als zehn Jahren quasselt Olli Dittrich als "Dittsche" im Bademantel über Gott und die Welt. Ab Sonntag gibt es neue Folgen. Wir waren ja nun leider fast ein Jahr nicht mehr zu sehen. Dittsche ist das Sprachrohr des typischen 'kleinen Mannes', der sein kleines Glück im Schwadronieren findet.

Olli Dittrich. "Dittsche" kommt zurück auf die Bildschirme. Olli Dittrich kehrt mit seiner Kultserie "Dittsche" zurück ins Fernsehen. Olli Dittrich legt mit "Frühstücksfernsehen" guten Start hin. Olli Dittrichs neue Satire-Sendung "Frühstücksfernsehen" ist trotz später Stunde beim Fernsehpublikum

Olli Dittrich als © Axel Heimken/dpa Kultserie mit Olli Dittrich: "Dittsche" kommt zurück ins Fernsehen

Freunde der Kultserie "Dittsche" können sich freuen: Im April kehrt Olli Dittrich in dieser Rolle zurück auf den Bildschirm.

Die Comedy-Serie werde dann wieder im WDR Fernsehen ausgestrahlt, sagte eine WDR-Sprecherin am Samstag in Köln. Ein genauer Sendetag stehe noch nicht fest. Zuvor hatte das Hamburger Medienmagazin "New Business" darüber berichtet.

Zuletzt war "Dittsche - Das wirklich wahre Leben" im Mai vergangenen Jahres im Programm. Die Sendungen kommen stets live aus der Eppendorfer Grill-Station in Hamburg. Die Improvisationssendung ist unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet worden.

Köln - BVB läuft live im Free-TV .
Die Rückkehr des neuen Dortmund Trainers Peter Stöger an seine alte Wirkungsstätte ist live im Free-TV zu sehen. Wie Eurosport-Sportchef Gernot Bauer in einem Interview mit Der Westen bestätigte, wird der Sender die Partie des 21. Spieltags zwischen dem 1. FC Köln und Borussia Dortmund am 2. Februar im frei empfangbaren Fernsehen zeigen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!