Kultur & Showbiz Julian Casablancas: The Strokes waren ihm zu kommerziell

13:07  13 märz  2018
13:07  13 märz  2018 Quelle:   bangshowbiz.com

Julian Nagelsmann von TSG 1899 Hoffenheim empfiehlt Serge Gnabry für WM-Kader

  Julian Nagelsmann von TSG 1899 Hoffenheim empfiehlt Serge Gnabry für WM-Kader Julian Nagelsmann von TSG 1899 Hoffenheim empfiehlt Serge Gnabry für WM-Kader

Julian Casablancas of The Strokes ) w/lyrics on screen - Продолжительность: 5:36 roxy hunt 1 705 255 просмотров. Julian Casablancas ) - Instant Crush [Random Access Memories] - Продолжительность: 5:38 Mysteric 13 123 297 просмотров.

Julian Casablancas deutet an, dass seine Zeit bei den Strokes vor allem "die Rechnungen bezahlt" hat. Im Interview mit 'Vulture' hat er sich nun kritisch zu kommerzieller Musik geäußert und gefordert, dass sich Künstler ständig weiterentwickeln müssen.

Julian Casablancas © Bang Showbiz Julian Casablancas

Julian Casablancas deutet an, dass seine Zeit bei den Strokes vor allem "die Rechnungen bezahlt" hat.

Der Sänger der amerikanischen Rockband verfolgt derzeit ein Nebenprojekt mit The Voidz und bringt mit ihnen am 30. März die zweite LP 'Virtue' heraus. Im Interview mit 'Vulture' hat er sich nun kritisch zu kommerzieller Musik geäußert und gefordert, dass sich Künstler ständig weiterentwickeln müssen. Genau deshalb habe er auch die Arbeit mit The Strokes auf Eis gelegt. "Vielleicht habe ich mich selbst beschwindelt, aber anfangs war es gut und ich habe geliebt, was wir gemacht haben", schildert er. "Ich wollte mich einfach in gewisser Hinsicht musikalisch weiterentwickeln. Du musst sehr streng mit dir selbst sein." Als Beispiel führt er auf: "Wir haben Demos aufgenommen und die Leute wollten sie veröffentlichen. Ich meinte dann 'Das ist nicht gut. Lasst uns weitermachen.' Dasselbe habe ich mit den Strokes getan. Ich dachte 'Es ist schön und gut, aber ich will mich vorwärts bewegen.' Ich will mich weiterentwickeln und etwas noch herausfordernderes machen: Black Sabbath, Nirvana, ein paar Sachen von den Doors - Musik, die nicht Mainstream ist, aber in den Mainstream einbricht."

Sagnol kanzelt "Bankdrücker" Draxler ab

  Sagnol kanzelt Sagnol kanzelt "Bankdrücker" Draxler abNach dem Aus in der Königsklasse gegen Real Madrid hagelt es Kritik am Milliarden-Projekt in der französischen Hauptstadt. Auch der französische Ex-Nationalspieler Willy Sagnol, bis Oktober Assistenztrainer beim FC Bayern München, sieht bei PSG einiges im Argen.

Antwort: Der Vater von The Strokes -- Sänger Julian Casablancas , John Casablancas , gründete 1972 eine der weltweit größten Modelagenturen: Elite Model

Julian Fernando Casablancas (* 23. August 1978 in New York) ist ein US-amerikanischer Sänger und Songwriter. Bekannt wurde er als Leadsänger der Band The Strokes . Julians Vater John Casablancas ist ein spanischer Einwanderer, der eine internationale Modelagentur gründete.

Der 39-Jährige erklärt, dass in der Filmindustrie dasselbe wie in der Musikbranche passiere und Schauspieler ähnliche Erfahrungen wie Musiker machen: "Ich habe gerade 'Auslöschung' gesehen und ich habe mich mit jemandem darüber unterhalten, dass Natalie Portman auch in den 'Thor'-Filmen war und ich finde das interessant. Sie war atemberaubend in 'Auslöschung' und ich dachte einfach, dass sie manche Dinge aus Leidenschaft macht und gewisse Sachen, weil sie die Rechnungen bezahlen. Ich denke, dass Schauspieler das machen und das bedeutet nicht, dass ihnen nicht gefällt, woran sie arbeiten. Es ist eine andere Art von Energie. Diese Situation ist wohl ähnlich zu mir und den Bands, in denen ich spiele."

Nagelsmann-Beleidigung: DFB ermittelt gegen Eberl .
Nagelsmann-Beleidigung: DFB ermittelt gegen EberlDer Kontrollausschuss hat Ermittlungen gegen den 44-Jährigen aufgenommen, weil er den Trainer des Ligarivalen 1899 Hoffenheim im Punktspiel am vergangenen Samstag (3:3) in der ersten Hälfte als "kleinen Pisser" verunglimpft hatte. Eine entsprechende Meldung des kicker bestätigte der Verband dem SID.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!