Kultur & Showbiz Naya Rivera von Glee mit einer Spendenaktion für Feiertage geehrt

05:00  05 dezember  2020
05:00  05 dezember  2020 Quelle:   pressfrom.com

Klage wegen eines falschen Todes nach dem Ertrinken von 'Glee'-Star Naya Rivera im Sommer

 Klage wegen eines falschen Todes nach dem Ertrinken von 'Glee'-Star Naya Rivera im Sommer Am Dienstag wurde im Namen des Sohnes des ehemaligen "Glee" -Stars Naya Rivera eine Klage wegen eines falschen Todes eingereicht, nachdem die Leiche der Schauspielerin im Juli in einem kalifornischen See gefunden worden war.

Glee -Star Naya Rivera vermisst: Co-Stars beten für ihre sichere Rückkehr. "Confident"-Interpretin Demi Lovato, die in der fünften Staffel von " Glee " Santanas Freundin Dani spielte, wandte sich via Instagram-Story mit einem rührenden Aufruf an ihre Fans: "Bitte betet für Naya , dass sie gesund

Naya Riveras vierjähriges Kind musste also alles mit ansehen. Der Junge habe eine Schwimmweste getragen, sagte Ayub. In der populären Fernsehserie „ Glee “ (2009-2015) spielte die in Kalifornien geborene Rivera die zickige und intrigante Cheerleaderin Santana Lopez, die sich in eine Mitschülerin

Naya Rivera wird mit einer Spendenaktion für Feiertage geehrt, die von der Besetzung von „Glee“ eingerichtet wurde.

Naya Rivera holding a sign posing for the camera © Bang Showbiz Naya Rivera

Die verstorbene Schauspielerin, die Santana Lopez in der Fox-Serie spielte, starb im Juli dieses Jahres im Alter von 33 Jahren, nachdem sie versehentlich in einem See im kalifornischen Ventura County ertrunken war.

Und zu Ehren ihrer Erinnerung haben sich ihre Co-Stars - darunter Dianna Agron, Heather Morris, Chord Overstreet, Jenna Ushkowitz, Kevin McHale, Matthew Morrison und andere - zusammengetan, um ein GoFundMe namens SNIXXMAS zu starten, das Alexandria House zugute kommt , eine Organisation, die Naya regelmäßig unterstützt.

Klage wegen Ertrinkens von Rivera wegen Ertrinkens von Rivera eingereicht

 Klage wegen Ertrinkens von Rivera wegen Ertrinkens von Rivera eingereicht Wegen Ertrinkens der Glee-Schauspielerin Naya Rivera, die diesen Sommer während einer Bootsfahrt mit ihrem kleinen Sohn starb, wurde eine Klage wegen rechtswidrigen Todes eingereicht. © Getty Images Naya Rivera und Ryan Dorsey im Jahr 2016 Die Klage wurde von Riveras Ex-Ehemann und im Namen ihres Nachlasses wegen des Unfalls auf einem kalifornischen See eingereicht. Sie beschuldigt die lokale Behörde und die Manager des Lake Piru nordwestlich von Los Angeles, wo der Unfall passiert ist.

US-Schauspielerin Naya Rivera ist vermutlich ertrunken. Sie war mit ihrem vierjährigen Sohn auf einem Bootstrip. Die Behörden fanden nur das schlafende Kind auf dem Boot. (Quelle: Reuters).

„ Glee “-Star Naya Rivera ist versehentlich ertrunken. Das bestätigte nach Behördenangaben am Dienstag eine Autopsie. Die Leiche der 33-Jährigen war am Montag in einem See in Südkalifornien entdeckt worden. Hinweise auf eine Krankheit, auf die das Ertrinken zurückgehen könnte oder darauf

Laut der Beschreibung von GoFundMe sagte Naya einmal über die Wohltätigkeitsorganisation: „Die Verbindung, die ich mit [Alexandria House] und den Menschen, die dort wohnen und arbeiten, fühle, war der größte Segen und hat mich und meinen Sohn so positiv beeinflusst. Wir haben wirklich ein Zuhause in der Ferne gefunden, während wir dort ehrenamtlich tätig sind. “ Das

Alexandria House ist ein Übergangshaus in Los Angeles, „das Frauen und Kindern beim Übergang von einer Notunterkunft zu einer dauerhaften Unterkunft eine sichere und unterstützende Unterkunft bietet“.

Die Besetzung von "Glee" richtete die SNIXXMAS GoFundMe-Seite ein, damit Fans der Show und von Naya einen Beitrag zur Ehre des Erbes der Schauspielerin leisten können, und sagte in der Beschreibung, dass auch sie eine Spende für die Sache geleistet haben.

Geraldo Rivera fordert gemeinsam mit Laura Ingraham, der Moderatorin von Fox News, die Zuschauer auf, Trumps Niederlage zu akzeptieren. Er kann die Wahlergebnisse nicht weiter leugnen.

 Geraldo Rivera fordert gemeinsam mit Laura Ingraham, der Moderatorin von Fox News, die Zuschauer auf, Trumps Niederlage zu akzeptieren. Er kann die Wahlergebnisse nicht weiter leugnen. © Getty / Getty Ein zusammengesetztes Bild des Fox News-Korrespondenten Geraldo Rivera und des Präsidenten Donald Trump. Getty / Getty In einem Video, das am Dienstag auf Twitter gepostet wurde, sagte Fox News-Korrespondent Geraldo Rivera, er könne "die Wahlergebnisse nicht weiter leugnen". Er sagte, die rechtlichen Herausforderungen von Präsident Donald Trump seien "völlig ineffektiv" und es gebe "keine realistische Aussicht", sie würden "die Wahlergebnisse auf den Kopf stellen".

Seit Tagen wurde es Stück für Stück wahrscheinlicher, nun gibt es Gewissheit: Schauspielerin Naya Rivera ist tot. Ein Verbrechen wird ausgeschlossen, trotzdem bleibt der Vorfall rätselhaft.

Seit Tagen wurde es Stück für Stück wahrscheinlicher, nun gibt es Gewissheit: Schauspielerin Naya Rivera ist tot. Ein Verbrechen wird ausgeschlossen

Sie schrieben: "Jetzt ist es mehr denn je wichtig, dass wir den Snixxmas-Geist am Leben erhalten. Wir werden dieses Jahr keine große, fabelhafte Party veranstalten können, aber das bedeutet nicht, dass wir nichts zurückgeben können. Wir werden im Namen von Naya eine Spende an Alexandria House leisten. Und wir haben diese GoFundme gestartet, damit auch Sie dazu beitragen können. Machen wir die Nächstenliebe zu einem Eckpfeiler des Snixxmas-Erbes.

"Naya war größer als das Leben, ein Freund für alle, unglaublich lustig und unglaublich selbstlos. Wir bitten Sie alle, sich unseren Bemühungen anzuschließen, ein wenig Snixxmas-Jubel in das Leben der Bedürftigen zu bringen. Spenden Sie, was Sie können, damit wir können Helfen Sie dieser wunderbaren Organisation, den Frauen und Kindern von Los Angeles weiterhin Sicherheit und Schutz zu bieten. “

Zum Zeitpunkt des Schreibens hat die Seite über 43.000 US-Dollar des 50.000-Dollar-Ziels gesammelt.

Naya Riveras Ex Ryan Dorsey ist fünf Monate nach ihrem Tod wieder im Einsatz .
© Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Ryan Dorsey ist fünf Monate nach dem tragischen Tod von Ex-Frau Naya Rivera im Alter von 33 Jahren wieder an der Arbeit. Der Schauspieler, 37, soll in der ABC-Feuerwehr-Station Station 19 mit der Rolle eines Charakters namens Eddie in der Folge vom Donnerstag mit dem Titel Don't Look Back in Anger auftreten.

usr: 1
Das ist interessant!