Kultur & Showbiz Adam Johnson, gesehen mit Nancy Pelosis Rednerpult im Kapitol Aufstand, verhaftet in Florida

17:05  09 januar  2021
17:05  09 januar  2021 Quelle:   newsweek.com

Zwei ankommende "Squad" -Mitglieder lehnen es ab, Nancy Pelosis Sprecher-Wiederwahlangebot zu unterstützen.

 Zwei ankommende Zwei ankommende demokratische Vertreter, die dem linken "Squad" beitreten sollen, haben Nancy Pelosis Angebot, die Position des House Speaker beizubehalten, nicht unterstützt wenn der neue Kongress nächsten Monat zusammentritt. © Bereitgestellt von Washington Examiner „Ich werde dafür sorgen, dass die Stimmen der Menschen in St. Louis gehört werden und wir das haben, was wir brauchen.

Nun droht Nancy Pelosi Trump mit einem Amtsenthebungsverfahren. Am Montag soll es bereits Laut Angaben von „CNN“ wurde als erste Begründung dafür eine „Aufstachelung zum Aufstand “ Erst nach der erfolgten Erstürmung des Kapitols und ausufernder Gewalt konnte Donald Trump – laut

Hier sehen Sie die Ansprache live. Eine sichtlich erschöpfte Nancy Pelosi versuchte zu erklären, was der gestrige Tag bedeutet und was Vize-President Biden zu veranlassen hat, um die USA vor weiteren "Angriffen" Trumps zu schützen.

Ein Mann, der während des Aufstands am Mittwoch im US-Kapitol mit dem Rednerpult Nancy Pelosi fotografiert wurde, wurde in Florida festgenommen Aufzeichnungen zeigen.

a man and a woman standing in a room: Florida man Adam Johnson carrying Speaker Nancy Pelosi's lectern during the riot at the Capitol. He was arrested on Friday night. © Win McNamee / Getty Images Adam Johnson aus Florida trägt während des Aufstands im Capitol das Rednerpult von Sprecherin Nancy Pelosi. Er wurde am Freitagabend festgenommen.

Die Verhaftung des 36-jährigen Adam Johnson aus Parrish, Manatee County, wurde am Freitagabend vom Büro des Sheriffs des Pinellas County protokolliert - zwei Tage nach Ausbruch der Störung.

Johnson wurde gegen 21 Uhr in das Gefängnis in Pinellas County eingewiesen und bleibt dort aufgrund eines US-Marshall-Haftbefehls.

New Jersey, half ATF-Agenten, Trümmer nach dem Aufstand im Kapitol zu entfernen

 New Jersey, half ATF-Agenten, Trümmer nach dem Aufstand im Kapitol zu entfernen Andy Kim, Kongressabgeordneter von Der demokratische Kongressabgeordnete Andy Kim aus New Jersey nahm sich eine Auszeit von seinen gesetzgeberischen Pflichten, um ATF-Agenten bei der Beseitigung von Trümmern zu helfen, die nach dem Aufstand im Kapitol am Mittwoch zurückgeblieben waren. © Fotograf: Erin Scott / Bloomberg / Getty -Vertreter Andy Kim (D-NJ) wird oben bei einer Anhörung des House Small Business Committee in Washington, DC, USA, am Freitag, dem 17. Juli 2020, gezeigt.

Eindringling in Pelosis Büro festgenommen und angeklagt. Bei dem Angriff auf das Kapitol wurde auch ein Laptop aus dem Büro von Nancy Pelosi gestohlen. In einem Statement der Capitol Police heißt es: »Officer Sicknick war im Dienst als der Aufstand am Kapitol begann.

Er posierte in Pelosis Bürostuhl: 60-jähriger US-Kapitolstürmer verhaftet . Nancy Pelosi , demokratische Sprecherin des Repräsentantenhauses und erbitterter Trump-Gegnerin, einer Dies teilte die für den Schutz des Kapitols in Washington zuständige Polizeibehörde am Donnerstag mit.

Johnson wurde von der lokalen Zeitung The Bradenton Herald und den nationalen Nachrichtenagenturen als der Mann identifiziert, der auf einem Bild zu sehen ist, das nach dem Aufstand viral wurde.

Das Bild zeigte einen lächelnden Mann in einer Pro-Trump-Mütze, der ein Rednerpult mit dem Siegel des Präsidenten des Hauses trug.

Newsweek hat das Pinellas County Sheriff's Office um einen Kommentar gebeten.

Laut dem WFLA-Nachrichtenkanal 8 in Florida ist Johnson mit einem örtlichen Arzt verheiratet und hat fünf Kinder.

Der Sender berichtete am Samstag, dass Johnson ein registrierter Wähler ohne Parteizugehörigkeit ist und bei den allgemeinen Wahlen von 2004 und 2020 gewählt hat.

Allan Mestel, der dem Sender sagte, er sei ein Bekannter von Johnson, sagte, er habe den

benachrichtigt FBI , als er den Florida-Mann auf dem Foto erkannte.

Nach dem Sturm auf das Kapitol: Stellt Trump vor Gericht

  Nach dem Sturm auf das Kapitol: Stellt Trump vor Gericht Er hat gelogen, gehetzt, zum Staatsstreich aufgerufen: Ein Prozess gegen Donald Trump, den regierenden Brandstifter und gescheiterten Putschisten, wäre die richtige Konsequenz. Und eine späte Genugtuung für Neil Young. © Bereitgestellt von www.rollingstone.de Trump-Anhänger stürmen das Kapitol in Washington Er hat gelogen, gehetzt, zum Staatsstreich aufgerufen: Ein Prozess gegen Donald Trump, den regierenden Brandstifter und gescheiterten Putschisten, wäre die richtige Konsequenz.

Eindringling in Pelosis Büro im Kapitol festgenommen. Nach dem Sturm auf das Kapitol liess sich Die Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi , hat sich mit der Führung der Zuvor hatte Adam Kinzinger als erster republikanischer Abgeordneter gefordert, den Präsidenten mit Hilfe des 25.

Vor sechs Jahren wurde Katze Muschi das erste Mal im Bärenrevier gesehen . Sie besuchte die alte Kragenbärin immer wieder und irgendwann blieb sie. Seitdem sind die beiden ein Herz und eine Seele.

"Ich fühlte mich für eine Minute ein wenig distanziert. Es war fast so, als wäre es surreal. Ich meine, es war surreal. Ich war nicht überrascht, aber ich war schockiert", sagte Mestel. "Ich konnte es nicht glauben, die Tatsache, dass ich jemanden aus unserer Heimatstadt erkenne, war, dass ich am Boden lag."

Der Bericht des Sheriff Office des Pinellas County berichtet, dass Johnson Tätowierungen von "Gott, Flügel, Kreuz" hat und dass er "auf den Prozess wartet". Das Dokument listet den Buchungstyp als "Federal Marshall" auf.

Es ist noch nicht klar, welchen Anklagen Johnson ausgesetzt sein wird, aber das FBI hat nach Angaben der Los Angeles Times um Informationen über diejenigen gebeten, die das Kapitol betreten und bis Freitag 82 Personen festgenommen hatten.

Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht "Nur weil Sie die DC-Region verlassen haben, können Sie immer noch mit einem Klopfen an der Tür rechnen, wenn wir herausfinden, dass Sie

Teil der kriminellen Aktivitäten im Capitol waren", Steven D'Antuono , stellvertretender Direktor des Washington Field Office des FBI, sagte der Presse am Freitag.

Washington D.C.: Das war noch nicht der letzte Akt

  Washington D.C.: Das war noch nicht der letzte Akt Am Tag nach der Stürmung des Kapitols tummeln sich noch einige Trump-Anhänger in Washington. Die Hauptstadt verwandelt sich unterdessen in eine Hochsicherheitszone. © Joe Raedle/​Getty Images Das Kapitol in Washington am Tag nach der Erstürmung Einer der wenigen Trump-Unterstützer, den es nach dem Sturm des US-Parlaments am Vortags erneut vor das Kapitol verschlagen hat, ist Tim Foley, Chef der rechten "Arizona Border Reconnaissance", einer privaten paramilitärischen Gruppe, die an der Grenze zu Mexiko bewaffnet patrouilliert und illegale Einwanderung bekämpfen will.

Eindringling in Pelosis Büro im Kapitol festgenommen. Pelosis Laptop wurde bei Sturm auf Kapitol gestohlen. Der republikanische Abgeordnete im US-Repräsentantenhaus, Adam Kinzinger, hat zu einer Amtsenthebung von Präsident Donald Tump aufgerufen.

Ich sah tatsächlich im Fernsehen, wie er Demonstranten anstachelte, etwas zu unternehmen , von dem er ein Teil sein wolle. Das ist ganz sicher kriminell! Einer der Eindringlinge lässt das Rednerpult der Repräsentantenhaus-Vorsitzenden Nancy Pelosi mitgehen und trägt es durch das Kapitol .

Verwandte Artikel Larry Rendall Brock Jr., Rioter des Senats in taktischer Ausrüstung, sagt, er bedauere es, Reißverschlüsse zu halten Capitol ':' Einer der besten Tage meines Lebens ' Josiah Colt, Capitol Rioter, abgebildet vom Balkon des Senats, bittet um Vergebung Starten Sie Ihre unbegrenzte Newsweek-Testversion

wird zum Kapitol gehen, um den Aufstand für Trump einzudämmen. .
Die Nationalgarde Die Nationalgarde wurde am Mittwoch zum Kapitol der USA mobilisiert, nachdem die Randalierer für Trump das Gebäude während der Wahlzählung des Wahlkollegiums überrannt hatten. Der Gouverneur von Virginia, Ralph Northam, sagte auch, sein Staat werde seine Nationalgarde und seine Staatstruppen entsenden.

usr: 115
Das ist interessant!