Kultur & Showbiz NYT: Rep. Perry spielte eine Rolle in dem angeblichen Trump-Plan, die amtierende AG zu verdrängen.

06:15  24 januar  2021
06:15  24 januar  2021 Quelle:   thehill.com

Rugged Corey Perry wird mit Canadiens

 Rugged Corey Perry wird mit Canadiens den Spielstil nicht ändern. Fast ein Jahrzehnt vor dem Gewinn der Hart Trophy als wertvollster Spieler der NHL sind die produktivsten Spielzeiten von Corey Perry wahrscheinlich eine ferne Erinnerung. © Zur Verfügung gestellt von The Gazette Corey Perry zeigt den Blitz-Torwart Andrei Vasilevskiy während des Stanley-Cup-Finales. Perry erzielte in der vergangenen Saison fünf Tore und 21 Punkte in 57 Spielen mit den Stars, fügte aber in 27 Playoff-Spielen fünf Tore und vier Vorlagen hinzu.

Im Kampf um einen Wahlsieg in Georgia wollte Donald Trump offenbar das US-Justizministerium auf Linie bringen. Wie die » New York Times « berichtet, sollte ein willfähriger Unterstützer an die Spitze der Behörde rücken. © CHRIS CARLSON / AFP.

Im September meldete die " New York Times ", Trump habe Schulden in Höhe von über 400 Millionen Dollar (umgerechnet 340 Millionen Euro) - einen Als Ex-Präsident könnte Trump wieder eine aktivere Rolle in dem Konzern übernehmen, der seinen Namen trägt. Allerdings ist das Konglomerat vor

Pennsylvania Rep. Scott Perry (R) spielte eine Schlüsselrolle in einem angeblichen Plan des ehemaligen Präsidenten Trump, den damals amtierenden Generalstaatsanwalt Jeffrey Rosen zu verdrängen Laut einem Samstagsbericht der The New York Times soll das Wahlergebnis in Georgia auf den Kopf gestellt werden.

Scott Perry wearing a suit and tie looking at the camera: NYT: Rep. Perry played role in alleged Trump plan to oust acting AG © Greg Nash NYT: Rep. Perry spielte eine Rolle in dem angeblichen Trump-Plan, die amtierende AG

zu verdrängen. Die Verkaufsstelle berichtete, dass Perry, der Anfang dieses Monats dafür stimmte, Einwände gegen die Wahlergebnisse in Pennsylvania und Arizona im Kongress zu erheben, koordinierte die Einführung zwischen Trump und Jeffrey Clark, dem amtierenden Chef der Zivilabteilung des Justizministeriums (DOJ).

Hier sind die Republikaner, die planen, die Ergebnisse des Wahlkollegiums in Frage zu stellen.

 Hier sind die Republikaner, die planen, die Ergebnisse des Wahlkollegiums in Frage zu stellen. Weitere Republikaner schwören, die Ergebnisse des Wahlkollegiums in Frage zu stellen, wenn der Kongress nächste Woche zusammentritt, um die Stimmen der Präsidentschaftswahlen 2020 zu zählen. © Greg Nash Hier sind die Republikaner, die planen, die Ergebnisse des Wahlkollegiums in Frage zu stellen. Senator Josh Hawley (R-Mo.) Hat am Mittwoch dem langfristigen Versuch, die Wahl zu stürzen, Schwung verliehen, als er ankündigte, er würde Einwände gegen die Zählung des Kongresses erheben der Wahlstim

Welche Gerichte wurden in der Küche des Gasthauses im Jahr 1311 auf den Tisch gebracht? Monika Hansen holt aus. Der Gast habe damals nicht einfach bestellen können. Es gab immer nur ein einziges Gericht. Auf dem Tisch stand eine große Schüssel für alle. Die Portionen waren genau vorgeschrieben.

Trump könnte politisch weiterhin eine Rolle spielen . Er habe das Weiße Haus im Wissen darum verlassen, dass er „alle Energien in seine Mission Möglich wäre es, dass einige Republikaner im Impeachment einen schnellen und sicheren Weg sehen, um eine erneute Kandidatur Trumps in den

Clark war Berichten zufolge für Trumps Behauptungen empfänglich, dass ihm die Wahl 2020 "gestohlen" worden sei.

The Times berichtete am Freitag zunächst, dass Trump Rosen durch Clark ersetzen wollte, nachdem Rosen sich geweigert hatte, Trumps umstrittene Behauptungen zu unterstützen, dass die Präsidentschaftswahlen von weit verbreitetem Wahlbetrug befallen waren. Vier ehemalige Beamte der Trump-Administration teilten der Zeitung mit, dass die Verschwörung, Rosen zu ersetzen, gescheitert sei, nachdem DOJ-Beamte den Plan aufgedeckt und massenhaft mit dem Rücktritt gedroht hatten. Am Samstag berichtete die Times, dass ehemalige Trump-Verwaltungsbeamte sagten, Clark habe den amtierenden Generalstaatsanwalt Ende Dezember über ein Treffen mit dem von Perry vermittelten ehemaligen Präsidenten informiert.

-Liste: Gesetzgeber fordern Amtsenthebung oder die 25. Änderung

-Liste: Gesetzgeber fordern Amtsenthebung oder die 25. Änderung Dutzende Gesetzgeber fordern, dass Präsident Donald Trump entweder durch Amtsenthebung oder durch die 25. Änderung der Verfassung aus dem Amt entfernt wird, nachdem seine gewalttätigen Anhänger das Kapitol verletzt haben Mittwoch. © Chris Kleponis / Sipa USA / AP Demonstranten stürmen das Kapitol während einer gemeinsamen Sitzung des Kongresses in Washington, DC am Mittwoch, dem 6. Januar 2021.

Trotz angeblicher Zustimmung in der Bevölkerung wird erwartet, dass sich viele Menschen juristisch wehren werden. Bald ist es wieder so weit. Ab Montag, dem 2. November, begibt sich Deutschland wieder in den Lockdown. Jedoch nicht so umfassend wie noch im März, weshalb die Maßnahme von

0 von 0 Fragen korrekt beantwortet. Dein Ergebnis: 0%. Wenn Parteien die Rolle der Presse übernehmen. Journalisten sind dafür bekannt, kritische Fragen zu stellen. Für Politiker kann das oft unangenehm werden.

The Times stellte fest, dass unklar war, wie Perry Clark ursprünglich kennengelernt hatte und wie gut sie sich vor dem Treffen mit dem ehemaligen Präsidenten kannten. Berichten zufolge führten sowohl der Präsident als auch Clark mehrere direkte Telefongespräche. Beamte des

-Justizministeriums waren Berichten zufolge von diesen Interaktionen überrascht, da Clark Rosen zuvor nicht alarmiert hatte. Die Richtlinien der Agentur sehen vor, dass der Präsident in jeder DOJ-Angelegenheit zuerst mit dem Generalstaatsanwalt oder dem stellvertretenden Generalstaatsanwalt kommunizieren muss.

Laut der Times sagten ehemalige Beamte, dass Perry und Clark einen Plan besprochen hätten, wonach das Justizministerium einen Brief an die Gesetzgeber des Staates Georgia senden soll, in dem es heißt, dass eine Untersuchung wegen Wahlbetrugs bevorstehe, die möglicherweise die Wahlergebnisse des Staates umkippen könnte. Die beiden Männer diskutierten dann den angeblichen Plan mit Trump.

Katy Perry arbeitet mit Pokemon für ein neues Musikprogramm zusammen

 Katy Perry arbeitet mit Pokemon für ein neues Musikprogramm zusammen © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Katy Perry arbeitet mit Pokemon für ein neues Musikprogramm zusammen. Der 36-jährige Popstar arbeitet mit dem legendären Franchise-Unternehmen P25 Music zusammen, einem neuen Unternehmen anlässlich des 25-jährigen Jubiläums von Pokemon, und Katy, die im August Tochter Daisy zur Welt brachte, war noch mehr an dem „Verspielten“ interessiert. Zusammenarbeit jetzt ist sie Mutter geworden.

Offenbar spielen die Manager des Kapitals in den politischen Führungsrängen durchaus vorhandene Pandemiepläne ab – Pläne , welche hohe Opferzahlen Wo all das enden wird, ist unklar. Geht der Weg hin zu brutalen autoritären Regimes in der ganzen Welt unter dem Diktat der größten Monopole?

Elsa ist 7, liebt Wikipedia und Superhelden und hat nur einen einzigen Freund: nämlich Oma. In Omas Märchen erlebt Elsa die aufregendsten Abenteuer. Bis Oma sie eines Tages auf die größte Suche ihres Lebens schickt – und zwar in der wirklichen Welt.

Rosen soll sich jedoch geweigert haben, den Brief zu senden.

Die ehemaligen Beamten, die über die Angelegenheit informiert wurden, teilten der Times mit, dass das Justizministerium Dutzende von Ermittlungen wegen Wahlbetrugs durchgeführt habe, von denen keine zu Ergebnissen geführt habe, die das Wahlergebnis verändert hätten.

The Hill hat Perrys Büro um einen Kommentar zum Times-Bericht gebeten.

Senator Richard Durbin (D-Ill.),

der neue Vorsitzende des Justizausschusses, sandte am Samstag einen Brief an das DOJ, in dem er die Agentur darüber informierte, dass er angebliche Bemühungen von Trump und Clark untersuchte, "das Justizministerium weiter zu nutzen" Trumps Bemühungen, die Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen 2020 zu stürzen. " Der Mehrheitsführer des -Senats, Charles Schumer (DN.Y.), hat auch

aufgefordert, den internen Wachhund des DOJ zu untersuchen, um Trump im Bericht der Times vom Freitag zu untersuchen werden." "Der Generalinspekteur der Justizabteilung muss jetzt eine Untersuchung dieses versuchten Aufruhrs einleiten", fügte Schumer hinzu. Schumer fuhr fort, dass der Senat mit einem Amtsenthebungsverfahren gegen Trump wegen seiner Rolle bei dem tödlichen Aufstand am 6. Januar im Kapitol "vorankommen" werde. Die Testversion ist auf

eingestellt und beginnt in der Woche vom 8. Februar

.

Katy Perrys Ex-Ehemann Russell Brand gesteht ihre gescheiterte Ehe .
© @Copyright HELLO! Hallo! Magazin Katy Perry hat eine glückliche, gesunde Beziehung zu ihrem Verlobten Orlando Bloom , aber lange bevor sie ein Paar waren, war sie mit Russell Brand verheiratet und jetzt hat er sich über ihre Ehe informiert. Der Hitmacher I Kissed a Girl und der britische Komiker ließen sich nur ein Jahr nach ihrer Hochzeit im Jahr 2010 scheiden, als er die Unterlagen einreichte.

usr: 0
Das ist interessant!