Kultur & Showbiz Die Skepsis gegenüber Prominenten sollte ein Schlüsselfaktor bei der Wahl des Generalgouverneurs sein, sagt das ehemalige Mitglied des Beratungsgremiums Kandidaten. Er war letztendlich Harpers Wahl.

15:50  24 januar  2021
15:50  24 januar  2021 Quelle:   cbc.ca

Punkrock, Herztransplantation und Vorreiter der Paralympischen Spiele unter den zum Orden von Kanada ernannten Albertanern

 Punkrock, Herztransplantation und Vorreiter der Paralympischen Spiele unter den zum Orden von Kanada ernannten Albertanern © Eingereicht von Robert Steadward Robert Steadward aus Edmonton, langjähriger Anwalt für Behindertensport und Gründungspräsident des Internationalen Paralympischen Komitees, wurde zum Begleiter des Ordens von Kanada.

Bei der US- Wahl 2020 sind aber noch weitere Entscheidungen gefallen, die der Biden-Regierung den Handlungsspielraum vorgeben. Die Wahl gilt aber als entschieden, sobald ein Kandidat die Mehrheit von 270 Stimmen aus diesem Electoral College hat.

Meistens sind die deutschen Winter mild. Die Teiche in der Natur frieren bei Temperaturen um null Grad nicht zu. Im Stadion kann man Doch nicht nur die Musik gefällt den Schülern in der Halle besser. Patrick meint: "Die Hauptsache ist, dass das Eis drinnen viel feiner und härter als draußen ist.

Als ein beratender Ausschuss 2010 mit der Suche nach einem neuen Generalgouverneur beauftragt wurde, wurde er aufgefordert, das "Urteilsvermögen und Temperament" jedes Kandidaten genau zu prüfen und "einfachen Prominenten" skeptisch gegenüberzustehen, sagt ein ehemaliges Mitglied. a man wearing a suit and tie: An advisory committee tasked to find then prime minister Stephen Harper's next governor general put David Johnston on their short list of candidates. He was ultimately Harper's pick. Rainer Knopff, emeritierter Professor für Politikwissenschaft an der Universität von Calgary, sagte, er denke, dass ein solches Komitee - wie das damals von der Stephen Harper-Regierung geschaffene - wieder eingerichtet werden sollte. Seine Kommentare folgen dem Rücktritt von Julie Payette als Generalgouverneurin. Die ehemalige Astronautin verließ den Posten, nachdem eine Überprüfung am Arbeitsplatz ergab, dass sie in der Rideau Hall ein toxisches Arbeitsumfeld leitete. "Wir haben uns viel Zeit genommen", sagte Knopff in einer E-Mail an CBC News. "Wir sollten im Wesentlichen versierten Menschen Priorität einräumen, aber skeptisch gegenüber einfachen Prominenten sein."

"Es sollte ein Schlusssteintermin für eine voll entwickelte Karriere sein, kein Sprungbrett-Termin in der Mitte des Lebens", sagte Knopff. "Urteilsvermögen und Temperament waren der Schlüssel." Das sechsköpfige Komitee von

Welcher Trumpf sticht? - Problem mit der Aero-Anpassung für 2021

  Welcher Trumpf sticht? - Problem mit der Aero-Anpassung für 2021 Es ist eine kleine Änderung mit großer Wirkung. 2021 wird der Unterboden in vier Punkten beschnitten. Welchem Konzept hilft der Einschnitt? Wenig oder viel Anstellung? Und warum hat das auch für 2022 Auswirkungen?Der Unterboden wird vor den Hinterrädern angeschrägt, so dass damit ein größerer Ausschnitt um die Räder herum entsteht. An den Kanten des Bodens entfallen über weite Strecke die Slots, die gezielt Turbulenzen produzieren, um die Luftwirbel von den Hinterreifen abzuwehren. Die vertikalen Bleche im Diffusor werden um fünf Zentimeter in der Höhe gekappt, die hinteren Bremsbelüftungsschächte um vier Zentimeter in der Breite.

Laut Kanzleramt ist ein Ende der Corona-Krise nur mit der Entwicklung eines Impfstoffes für die ganze Bevölkerung absehbar. Die Bundesregierung produziert Impfstoffe momentan ohne Zulassung. Ein Arbeitspapier einer Forschungsgruppe soll eine "Zwangsimpfung" propagieren.

Russland ist für den Politologen Stefan Meister von der Heinrich-Böll-Stiftung kein Partner mehr, sondern – ein Gegner! 30 Jahre nach der Wiedervereinigung sollen die letzten Reste einer Politik geschleift werden, die dieses Ereignis erst möglich gemacht hatte.

Knopff wurde von einem langjährigen Beamten und Sekretär der Generalgouverneurin Sheila-Marie Cook geleitet. Weitere Mitglieder waren Kevin MacLeod, der kanadische Sekretär der Königin, sowie Historiker und Politikwissenschaftler.

Christopher McCreery, Privatsekretär des Vizegouverneurs von Nova Scotia und eines der Komiteemitglieder, schrieb in dem Buch The Crown and Parliament, dass das Komitee nach Kandidaten suchte, die ein Verständnis für das Regierungssystem, ihre verfassungsmäßigen Pflichten und eine Respekt für die Position der Krone in der kanadischen Gesellschaft.

'Lebenszeit der Leistung'

-Kandidaten mussten auch "beträchtliche Erfahrung durch eine Lebenszeit der Leistung" gesammelt haben und die Einschränkungen und Möglichkeiten verstehen, die der Vize-Königliche Dienst bietet, schrieb McCreery.

Bundesparteitag der CDU: So sieht das Team des neuen CDU-Vorsitzenden aus

  Bundesparteitag der CDU: So sieht das Team des neuen CDU-Vorsitzenden aus Bundesparteitag der CDU: So sieht das Team des neuen CDU-Vorsitzenden ausDer neue Vorsitzende der CDU, Armin Laschet, wird auch in Zukunft von fünf Stellvertretern unterstützt. Zur Riege neu hinzugestoßen ist Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, der bislang Mitglied im Präsidium war und mit Laschet im Team für dessen Sieg kämpfte und bereits im Vorfeld als dessen Vize vorgesehen war. So konnte Laschet die Spahn-Unterstützer hinter sich vereinen.

Belgien sagte am Mittwoch immerhin zu, 100 bis 150 besonders schutzbedürftige Menschen aus dem bei einem Großbrand völlig zerstörten Migrantenlager Moria aufzunehmen. Doch aus anderen EU-Staaten kommt Kritik an Berlins Alleingang. Das Nachbarland Österreich warnte wie zuvor Dänemark

Übersetzungen sind geschlechtsspezifisch. Weitere Informationen. error_outline. Fehler bei der Übersetzung. Erneut versuchen. Für weitere Übersetzungsinformationen ist ein Ausgangstext erforderlich. Auswahl schließen. Ausgangssprache.

-Video: Trudeau kritisiert für die Ernennung von Payette zum Generalgouverneur (Global News)

Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht. Mitglieder des

-Gremiums kontaktierten Gouverneursleutnant, Ministerpräsidenten, pensionierte Politiker, Staatsbeamte und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus einer Vielzahl von Bereichen. Mehrere hundert Namen wurden zusammengestellt, sagte er.

Am Ende präsentierte das Komitee Harper eine dreiköpfige Auswahlliste. "David Johnston führte die Liste an", sagte Knopff. "Hat ziemlich gut funktioniert, würde ich sagen."

Aber Premierminister Justin Trudeau gab den Prozess bei der Wahl von Payette auf.

Payette zeigt die Notwendigkeit eines stärkeren GG-Überprüfungsprozesses: LeBlanc

 Payette zeigt die Notwendigkeit eines stärkeren GG-Überprüfungsprozesses: LeBlanc Das Fiasko von OTTAWA - Minister für zwischenstaatliche Angelegenheiten Dominic LeBlanc räumt den Rücktritt von Julie Payette als Generalgouverneur ein und zeigt, dass der Prozess zur Überprüfung von Vize-Regalen-Ernennungen verstärkt werden muss.

Beide Fassungen richten sich nach den Regeln der Valenzgrammatik, doch wo in der Kurzfassung noch Kompromisse mit der tradionelle Grammatik eingegangen wurden, wird in der erweiterten Fassung durchgängig die Systematik der Valenzgrammatik zugrunde gelegt

Ökonomisch sollte das Generalgouvernement völlig vom Großdeutschen Reich abhängig sein Generalgouverneur Frank sagte im Februar 1940 gegenüber einem Journalisten: „In Das Amt des Generalgouverneurs in Krakau bezeichnete sich nunmehr als Regierung des Generalgouvernements.

Aufruf zur Wiederherstellung des beratenden Ausschusses

"Premierminister Trudeau hat wegen seiner Eitelkeit ein von den Konservativen geschaffenes Komitee beiseite gelegt, das gute Arbeit geleistet und selbst entschieden hat, was für Kanada gut ist", sagte Gerard Deltell, Vorsitzender des konservativen Hauses

"Nun sehen wir das Ergebnis."

Die Konservativen fordern nun Trudeau auf, Oppositionsparteien zu konsultieren und den beratenden Ausschuss bei der Wahl des nächsten Generalgouverneurs wieder einzurichten.

Obwohl ehemalige Arbeitgeber potenzielle rote Fahnen bezüglich des Verhaltens von Payette gesetzt hatten, sagte NDP-Vorsitzender Jagmeet Singh, Trudeau sei mehr daran interessiert, "eine auffällige Überschrift zu suchen" als eine ordnungsgemäße Überprüfung durchzuführen.

"Wirklich, es kommt auf Justin Trudeau an, der mehr an einer auffälligen Ankündigung als Generalgouverneur interessiert ist, als dafür zu sorgen, dass es die richtige Auswahl ist", sagte er.

Am Freitag wurde Trudeau von Reportern nach seiner Entscheidung gefragt, 2017 kein Auswahlkomitee einzusetzen.

"Wir werden weiterhin nach dem besten Weg suchen, um die ausgewählten Personen für die Ernennungen zum Vize-König zu gewinnen", sagte er. "Es ist eine wichtige Rolle für die Kanadier und wir werden prüfen, wie wir sie verbessern können."

Oberster Beamter nach Payettes Rücktritt zum Sekretär des Generalgouverneurs ernannt .
© Unterhaus Ian McCowan, der neue Sekretär des Generalgouverneurs, sagt im April 2020 vor einem Ausschuss des Unterhauses aus. Premierminister Justin Trudeau hat a leitender Beamter, der das Amt des Sekretärs beim Generalgouverneur (OSGG) nach dem Rücktritt von Julie Payette und ihrer Stellvertreterin Assunta Di Lorenzo unter dem Vorwurf des Fehlverhaltens leitet.

usr: 0
Das ist interessant!