Kultur & Showbiz Sen. Rand Paul macht weiterhin unbegründete Behauptungen über Wahlbetrug 2020

17:02  24 januar  2021
17:02  24 januar  2021 Quelle:   abcnews.go.com

Wo EastEnders Herzensbrecher Paul Nicholls jetzt nach einem Kehlkopf-Tumor und einem Sturz in der Nähe des Todes

 Wo EastEnders Herzensbrecher Paul Nicholls jetzt nach einem Kehlkopf-Tumor und einem Sturz in der Nähe des Todes Paul Nicholls war zweifellos einer der größten Herzklopfen seiner Zeit , als er Joe Wicks in EastEnders spielte. Der Stern wurde von vielen geliebt, als er in den 90er Jahren die Rolle spielte, und obwohl er für einige Zeit verschwunden ist, wurde der Stern in letzter Zeit wieder unterwegs abgebildet.

Januar 2020 : Für manche sind sie ein schnelles Fortbewegungsmittel in der Stadt, andere regen sich über die vielen E-Scooter auf. Immer wieder passieren Unfälle, und so umweltfreundlich, wie manche denken, sind die Roller auch nicht. Lektion Auschwitz: eine Gedenkstätte auch für Muslime.

Dr. Rolf Bass vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, einer Schwesterorganisation des deutschen Paul -Ehrlich-Instituts, bewusst ist. „Langzeitwirkungen können wir überhaupt nicht beurteilen“, räumt er bezüglich der Corona-Impfstoffe ein.

Sen. Rand Paul würde am Sonntag nicht sagen, dass die Wahl 2020 nicht gestohlen wurde und eine Untersuchung des Betrugs forderte, aber keine Beweise liefern.

a man talking on a cell phone: Sen. Rand Paul listens during the confirmation hearing oF Anthony J. Blinken to be Secretary of State before the U.S. Senate Foreign Relations Committee at the Capitol, Jan. 19, 2021. © Alex Edelman / Pool über Reuters Senator Rand Paul hört während der Anhörung von Anthony J. Blinken als Außenminister vor dem Ausschuss für auswärtige Beziehungen des US-Senats im Capitol am 19. Januar 2021 zu.

"Debatte darüber, ob oder nicht, es sollte Betrug auftreten. Wir hatten nie einen Besuch vor Gericht, als wir die Beweise tatsächlich betrachteten - die meisten Fälle wurden aus Mangel an Ansehen abgewiesen, was eine prozessuale Methode ist, um die Frage nicht wirklich zu hören ", sagte er auf ABCs "Diese Woche".

Rand Paul sagt, wenn GOP-Senatoren Trump-Anklagen unterstützen "Es wird die Partei zerstören"

 Rand Paul sagt, wenn GOP-Senatoren Trump-Anklagen unterstützen Kentucky-Senator Rand Paul hat gesagt, wenn seine republikanischen Senatorenkollegen die zweite Amtsenthebung von Präsident Donald Trump unterstützen, wird dies die "zerstören" GOP. © Greg Nash / Pool / Getty Images Senator Rand Paul (R-KY) stellt während einer Anhörung des Ausschusses für innere Sicherheit und Regierungsangelegenheiten des Senats am 16.

Trotz des Lockdwons bleiben die Grenzen offen und die Einreise nach Deutschland ist weiterhin möglich. Allerdings sind Reisen im Land auf notwendige Zwecke begrenzt - wie zum Beispiel zwingende Dienstreisen. Weil sich die länderspezifischen Reiseregelungen oft kurzfristig ändern, ist

Definition, Rechtschreibung, Synonyme und Grammatik von ' Rand ' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache. 〈in übertragener Bedeutung:〉 jemanden an den Rand des Wahnsinns, des Ruins bringen (jemanden fast wahnsinnig machen , fast ruinieren).

Als Paul ABC-Chef Anchor George Stephanopoulos darauf drängte, ob der Senator diesen Betrug bei den Präsidentschaftswahlen 2020 abgelehnt habe, drängte Paul zurück.

"Es gab viele Probleme und es gab Staatssekretäre, die das Gesetz illegal geändert haben und die behoben werden müssen. Ich werde härter daran arbeiten, es zu beheben, und ich werde nicht von Leuten eingeschüchtert werden, die sagen: 'Oh, Du bist ein Lügner ", sagte Paul zu Stephanopoulos.

-Senatorin Amy Klobuchar, D-Minn., Antwortete auf Pauls Bemerkungen in einem separaten Interview zu "Diese Woche".


-Video: Trump-Amtsenthebungsverfahren bis Anfang Februar verschoben (Reuters - US Video Online)

"Als ich Rand Paul, George, hörte, dachte ich nur: 'Mann, deshalb Joe Biden hat gewonnen ", sagte sie zu Stephanopoulos.

Rand Paul weigert sich immer noch zuzugeben, dass die Wahl nicht gestohlen wurde

 Rand Paul weigert sich immer noch zuzugeben, dass die Wahl nicht gestohlen wurde © Bereitgestellt von The Daily Beast ABC-Nachrichten Senator Rand Paul (R-KY) wurde am Sonntagmorgen zunehmend aufgeregt und gereizt, als ABC-Nachrichtensprecher George Stephanopoulos drängte ihn wiederholt, anzuerkennen, dass die Präsidentschaftswahlen 2020 nicht gestohlen wurden - etwas, was Paul ablehnte.

Solche Anschuldigungen gegen den russischen Präsidenten seien absolut unbegründet und inakzeptabel, kommentierte Kremlsprecher Dmitri Peskow die Vorwürfe gegenüber Journalisten. "Wir finden eine Reihe der Aussagen in dieser Publikation absolut beleidigend und ebenso inakzeptabel"

Die Selbstmordzahlen für 2020 sollen erst August/September 2021 veröffentlicht werden laut Statistischem Bundesamt. Keine rassistischen Dummheiten wie die vom "chinesischen Virus". Keine Behauptungen , wir hätten es gerade mit einem simplen Schnupfen zu tun.

"Die Amerikaner kämpfen gerade. Sie brauchen eine Pandemie", fuhr Klobuchar fort. "Ich bin fest davon überzeugt, dass wir mit diesem Amtsenthebungsverfahren fertig werden und - genau wie das amerikanische Volk - jonglieren können, was wir tun müssen"

Klobuchar und Paul standen nach der Amtseinführung von Präsident Joe Biden auf dem Programm und die Demokraten übernehmen die Kontrolle des US-Senats.

MEHR: Der Mehrheitsführer des Senats, Chuck Schumer, kündigt an, dass der Amtsenthebungsprozess gegen Trump in der Woche vom 8. Februar beginnen soll . Der Prozess wird voraussichtlich in der Woche vom 8. Februar in der Kammer beginnen, damit Trump und sein noch immer in Form befindliches Rechtsteam Zeit haben, eine Verteidigung vorzubereiten, und die Senatsdemokraten Zeit haben, der Biden-Regierung zu helfen, ihre gesetzgeberischen Prioritäten umzusetzen, und die Kabinettskandidaten zu bestätigen.

MEHR: Biden Cabinet Picks bieten Rekordzahl an Frauen und Frauen der Farbe Dies ist eine sich entwickelnde Nachricht. Bitte versuchen Sie es erneut.

43% der Männer glauben, dass es bei Wahlen einen weit verbreiteten Wahlbetrug gab, verglichen mit 29% der Frauen: Umfrage .
Fast die Hälfte der amerikanischen Männer glaubt, dass ein weit verbreiteter Wahlbetrug die Präsidentschaftswahlen 2020 beeinflusst hat, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Umfrage der Quinnipiac University hervorgeht . © Mandel Ngan / AFP / Getty Die Behauptungen von Rudy Giuliani, dass Wahlbetrug Auswirkungen auf die Präsidentschaftswahlen 2020 hatte, haben dazu geführt, dass mehrere Klagen gegen ihn eingereicht wurden.

usr: 0
Das ist interessant!