Kultur & Showbiz spielte eine Rolle in Trumps Kampagne zur Bekämpfung des Wahlverlusts: NYT

17:02  24 januar  2021
17:02  24 januar  2021 Quelle:   reuters.com

Ehemalige Trump-Hilfe Omarosa sagte, dass sie glaubt, er habe wegen seines Wahlverlusts eine psychotische Episode durchgemacht.

 Ehemalige Trump-Hilfe Omarosa sagte, dass sie glaubt, er habe wegen seines Wahlverlusts eine psychotische Episode durchgemacht. © Carlo Allegri / Reuters Trump und Manigault Newman. Carlo Allegri / Reuters In einem Interview mit Alex Witt von MSNBC am Samstag sagte der ehemalige Trump-Helfer Omarosa Manigault Newman, dass sie glaubt, er habe wegen seines Wahlverlusts "eine psychotische Episode durchgemacht". "Ich denke, dass er sich mit seinem Verlust abgefunden hat, aber seine Arroganz und sein Ego werden es ihm nicht erlauben zu akzeptieren, dass er im Januar nicht Präsident wird." Sie sagte auch, dass sie sich "schle

Вопросы: 1 Warum spielt Sport eine große Rolle in unserem Leben? 2 Welche Sportarten sind heute unter den Jugendlichen besonders populär? Sport spielt in unserem Leben eine große Rolle , weil Sport eine Quelle der Gesundheit und eine Form der aktiven Erholung ist.

Trump selbst und einige seiner Unterstützer in Politik und Medien haben behauptet, in dieser Tatsächlich hatte Cohen in seiner damaligen Rolle als Vertreter der Trump Organization bis Juni 2016 – bis in Januar 2017 in einem freiwilligen FBI-Interview über Kontakte von Mitgliedern in Trumps

Der republikanische Kongressabgeordnete

WASHINGTON (Reuters) - Ein republikanischer US-Kongressabgeordneter spielte eine Rolle bei den Bemühungen von Ex-Präsident Donald Trump, den obersten Beamten des Justizministeriums zu verdrängen und ihn durch einen loyalen Loyalisten zu ersetzen Um die Bemühungen zur Überwindung seiner Wahlniederlage zu unterstützen, berichtete die New York Times am Sonntag.

Scott Perry et al. holding a sign: Supporters of U.S. President Donald Trump protest in front of the Pennsylvania Commonwealth capitol building in Harrisburg © Reuters / MARK KAUZLARICH Anhänger des Protestes von US-Präsident Donald Trump vor dem Kapitol des Pennsylvania Commonwealth in Harrisburg

Der Vertreter Scott Perry aus Pennsylvania arrangierte, dass Trump Jeffrey Bossert Clark traf, einen Beamten des Justizministeriums, der Trump als Ersatz für Acting in Betracht zog Generalstaatsanwalt Jeffrey Rosen Anfang dieses Monats, berichtete die Zeitung.

Trump hat vorgeschlagen, sich selbst zu entschuldigen: Der Präsident von NYT

 Trump hat vorgeschlagen, sich selbst zu entschuldigen: Der Präsident von NYT , Trump, hat offen über die Möglichkeit diskutiert, sich und seine erwachsenen Kinder vor dem Ausscheiden aus dem Amt in den letzten Tagen während der Übernahme des US-Kapitols durch Randalierer präventiv zu begnadigen. © Getty Images Trump hat vorgeschlagen, sich selbst zu entschuldigen: NYT Die New York Times berichtet, dass zwei Personen mit Kenntnis der Diskussionen bestätigt haben, dass der Präsident das Problem in den letzten Tagen angesprochen hat.

Wenn der Platz auf Eurer Spiele -Festplatte knapp wird, könnt Ihr die Games verschieben. So toll SSDs auch sind: Für gigantische Spiele sind die schnellen Festplatten in vielen PCs schlicht und ergreifend zu klein.

Das Münchner Olympia-Attentat vom 5. September 1972 war ein Anschlag der palästinensischen Terrororganisation Schwarzer September auf die israelische Mannschaft bei den Olympischen Spielen . Es begann als Geiselnahme und endete mit der Ermordung aller elf israelischen Geiseln sowie mit

Clark, berichtete die Times, war mit Trumps "Stop the Steal" -Kampagne einverstanden und traf sich mit Perry, um einen Plan zu besprechen, wonach das Justizministerium Georgia einen Brief schicken soll, in dem bekannt gegeben wird, dass das Ministerium die Wahlergebnisse untersuchen wird.

Reuters hat die Details des New York Times-Berichts, in dem mehrere anonyme ehemalige Beamte zitiert wurden, nicht unabhängig überprüft. Weder Perry noch Clark, die als Leiter der Abteilung Umwelt und natürliche Ressourcen tätig waren, bevor sie im September stellvertretender Generalstaatsanwalt der Zivilabteilung wurden, konnten sofort für eine Stellungnahme erreicht werden.

Donald Trump wearing a suit and tie: U.S. President Trump speaks to reporters about stock market gains at the White House in Washington © Reuters / HANNAH MCKAY US-Präsident Trump spricht mit Reportern über Börsengewinne im Weißen Haus in Washington

In einer Erklärung gegenüber der New York Times lehnte Clark einen Kommentar zu seiner Beziehung zu Perry ab und bestritt den Versuch, Rosen zu verdrängen Er habe an "einer offenen Diskussion über Optionen und Vor- und Nachteile mit dem Präsidenten" teilgenommen.

Am Samstag schickten die demokratischen Mitglieder des Justizausschusses des Senats einen Brief an den amtierenden Generalstaatsanwalt Monty Wilkinson, in dem sie sagten, sie würden eine Kongressuntersuchung zu Trumps und Clarks Handlungen einleiten, und forderten die Abteilung auf, Dokumente und Mitteilungen zu übergeben, um ihre Untersuchung zu unterstützen .

(Berichterstattung von Sarah N. Lynch in Washington; Redaktion von Matthew Lewis)

Ehemaliger Trump-Berater Omarosa sagte, dass sie glaubt, dass er wegen seines Wahlverlusts .
Trump und Manigault Newman eine psychotische Episode durchläuft. In einem Interview mit Alex Witt von MSNBC am Samstag sagte die ehemalige Trump-Hilfe Omarosa Manigault Newman, dass sie glaubt, dass er wegen seines Wahlverlusts "eine psychotische Episode durchmacht". "Ich denke, dass er sich mit seinem Verlust abgefunden hat, aber seine Arroganz und sein Ego werden es ihm nicht erlauben zu akzeptieren, dass er im Januar nicht Präsident sein wird." Sie sagte auch, dass sie sich "schlecht fühlt"

usr: 0
Das ist interessant!