Kultur & Showbiz Warum Elizabeth Warren eine Vermögenssteuer als eine Lösung für das „Leiden“ einer K-förmigen Erholung ansieht

22:57  29 januar  2021
22:57  29 januar  2021 Quelle:   businessinsider.com.au

Elizabeth Hurley begeistert in einem wunderschönen, tief geschnittenen Kleid für Silvester

 Elizabeth Hurley begeistert in einem wunderschönen, tief geschnittenen Kleid für Silvester © @Copyright HALLO! Hallo! Das Magazin Elizabeth Hurley hat vielleicht zu Hause gefeiert, aber sie sah sensationeller aus als je zuvor, um 2021 zu klingeln. Die Schauspielerin war verblüfft in einem tief ausgeschnittenen schwarzen Cocktailkleid, um mit ihrer Familie an Silvester und ihrem Sohn Damian zu feiern begeisterte auch mit seinem Outfit. MEHR: Elizabeth Hurleys Sohn Damian blieb von der berühmten Mutter in einem lustigen Beitrag unbeeindruckt.

a person holding a microphone: Sen. Elizabeth Warren. Senatorin Elizabeth Warren. Senatorin Elizabeth Warrens fordert erneut eine Vermögenssteuer , die sich auf das "Leiden" der K-förmigen Erholung konzentriert. Die Vermögenssteuer war ein wichtiger Bestandteil von Warrens Präsidentschaftskampagne. Während der Pandemie sind Vermögenssteuern immer beliebter geworden, um Hilfe zu leisten. Weitere Informationen zu finden Sie auf der Homepage von Business Insider.

In einem Interview mit CNBC sagte Senatorin Elizabeth Warren, die USA "leiden" unter einer K-förmigen Erholung - und identifizierte erneut eine Vermögenssteuer als einen Weg, um Ungleichheit zu beseitigen.

Elizabeth Hurley begeistert in einem wunderschönen, ausgeschnittenen Kleid im neuen Teaser-Video

 Elizabeth Hurley begeistert in einem wunderschönen, ausgeschnittenen Kleid im neuen Teaser-Video © @Copyright HELLO! Hallo! Das Magazin Elizabeth Hurley hat uns mit ihrem neuesten Auftritt beeindruckt - sie wird voraussichtlich in der neuen Serie von RuPaul's Drag Race UK erscheinen und sieht umwerfend aus! Der Star erschien in einem Teaser-Clip für den Lauf der Show 2021 und sah in ihrem glitzernden roten Kleid mit einem hübschen Ausschnitt am Ausschnitt umwerfend aus. MEHR: Kylie Minogue hat uns gerade in ihrem langbeinigen Oberschenkel-Split-Kleid niedergeschlagen.

"Wir haben gesprochen über die Ungleichheit des Wohlstands in diesem Land seit mehreren Jahren ", sagte Warren." Diese Pandemie könnte sie mit einer Geschwindigkeit beschleunigen, die wir uns in unseren schlimmsten Albträumen noch nie vorgestellt hatten. "

In einer K-förmigen Erholung , , die dies hat Bislang hat sich die Rezession in Amerika erholt. Hochverdiener haben ihre Einkommen und Arbeitsplätze wieder in Schwung gebracht. Das Gegenteil gilt für Niedriglohnarbeiter. Tatsächlich hat die Pandemie verheerende Auswirkungen auf die am stärksten gefährdeten Arbeitnehmer Amerikas .

Warren sagte, Stimulus-Checks seien eine Möglichkeit, Geld an Menschen zu bringen, die es brauchen - und mehr Geld in die Wirtschaft zu bringen. Und wenn es darum geht, Ungleichheit zu lösen, sagte Warren, eine Vermögenssteuer sei ein Weg, um "eine Zukunft aufzubauen".

Elizabeth Warren belastet den Anstieg der GameStop-Aktien

 Elizabeth Warren belastet den Anstieg der GameStop-Aktien Sen. Elizabeth Warren (D-Mass.) Hat am Mittwoch auf Twitter einen Kommentar zu GameStops jüngstem Aktienanstieg abgegeben, der von Amateurinvestoren ausgelöst wurde. Warren kritisierte Hedge-Fonds und wohlhabende Anleger "bestürzt". von den GameStop-Trades. © Greg Nash Elizabeth Warren belastet den Anstieg der GameStop-Aktien GameStop stieg am Mittwoch nach einer Reihe von Hin- und Herbewegungen erneut an und notierte bei rund 337 USD je Aktie, als er kurz nach 13 Uhr kurzzeitig gestoppt wurde.

"Eine Zwei-Cent-Steuer auf das oberste Zehntel von 1% der Familien in diesem Land würde es uns ermöglichen, die universelle Kinderbetreuung für alle unsere Babys zu finanzieren, damit alle ihre Mamas und Väter ihre Ausbildung beenden können zur Arbeit gehen ", sagte Warren auf CNBC. "Es würde uns erlauben, in K-12 für unsere Kinder zu investieren. Es würde uns in das universelle freie College investieren lassen. Es würde uns erlauben, unsere Studentendarlehensschulden loszuwerden."

Warren ist seit langem ein Befürworter der Vermögenssteuer, und sowohl sie als auch Senator Bernie Sanders drängen während ihrer jeweiligen Präsidentschaftskampagnen auf .


Video: Einzelhandelsberichte verzeichnen Rekorderträge trotz Pandemie (ABC NEWS)

Während Warrens Kampagne war die Idee einer Vermögenssteuer beliebt. Eine Insider-Umfrage im Februar 2019 ergab, dass 54% der Amerikaner Warrens Vorschlag unterstützten, eine Steuer von 2% auf Vermögenswerte über 50 Mio. USD und eine zusätzliche Steuer von 1% auf Vermögenswerte über 1 Mrd. USD zu erheben.

Elizabeth Warren forderte die SEC auf, im Zuge der GameStop-Wall Street-Saga ein Rückgrat aufzubauen und Hedge-Fonds zu regulieren.

 Elizabeth Warren forderte die SEC auf, im Zuge der GameStop-Wall Street-Saga ein Rückgrat aufzubauen und Hedge-Fonds zu regulieren. Senatorin von Massachusetts, Elizabeth Warren Elizabeth Warren erzählte CNN Sonntag. "Was mit GameStop passiert, ist nur eine Erinnerung daran, was seit Jahren und Jahren an der Wall Street los ist", sagte sie. "Es ist ein manipuliertes Spiel." Die SEC sollte "ein Rückgrat aufbauen" und eine Regulierung einführen, die das Kräfteverhältnis gegenüber einzelnen Investoren verschiebt, sagte Warren. Weitere Informationen zu finden Sie auf der Homepage von Business Insider.

Zu dieser Zeit kamen gemäßigtere Demokraten auf die Idee einer Vermögenssteuer - , obwohl der zukünftige Präsident Joe Biden die Maßnahme nicht direkt unterstützte. Sein letztendlicher Steuerplan endete damit, dass auf Hochverdiener abzielte , aber ohne Vermögenssteuer.

Die Vermögenssteuer hat während der Pandemie an Popularität gewonnen.

Während Sanders und Warrens Vorschläge zur Vermögenssteuer trotz ihrer Popularität für einige immer noch weit hergeholt schienen, haben mehr Länder und Gemeinden dies getan Während der Pandemie wurden die Vermögenssteuern ernst genommen.

Argentinien führte eine einmalige Vermögenssteuer für Coronavirus-Geräte und -Zubehör ein. 83 Millionäre in den USA haben gebeten, Steuern zu erheben, um ähnliche Kosten zu decken Die Pandemie

Viele amerikanische Milliardäre und Millionäre hatten ihre Unterstützung für eine Vermögenssteuer

signalisiert. Und Einrichtungen wie der Internationale Währungsfonds, die sich zuvor für Steuersenkungen ausgesprochen hatten, empfehlen dies d Regierungen erwägen eine Vermögenssteuer,

TV-Tierärztin Dr. Katrina Warren tritt selten im Fernsehen auf

 TV-Tierärztin Dr. Katrina Warren tritt selten im Fernsehen auf © Bereitgestellt von Daily Mail MailOnline-Logo Von 1997 bis 2003 war sie Co-Moderatorin von Harry's Practice von Channel Seven neben Dr. Chris Brown. Und am Donnerstag begeisterte Dr. Katrina Warren die Fans, als Sie trat in der Today Show von Channel Nine für ein seltenes Interview auf. Der 53-jährige Tierarzt, der anscheinend kaum einen Tag gealtert ist, erörterte die Regeln für das Zurückhalten von Haustieren in Autos.

, wie Joseph Zeballos-Roig von Insider

berichtete. In einem kürzlich von Oxfam veröffentlichten Bericht über Ungleichheit wurden auch Vermögenssteuern als eine mögliche Lösung zur Lösung von Ungleichheit hervorgehoben. Sogar der Bürgermeister von New York, Bill De Blasio, hat sich für eine Vermögenssteuer ausgesprochen und in seiner

-Rede

zum endgültigen Zustand der Stadt gesagt, dass New Yorker Milliardäre Gewinne in Milliardenhöhe gesehen haben. "In New York gibt es eindeutig genug Geld, um in eine faire und schnelle Erholung zu investieren - es ist einfach in den falschen Händen", sagte er. Er forderte neue progressive Einkommenssteuern und eine Milliardärssteuer.

Auf CNBC, Warren hat die Vermögenssteuer als Investition in die Zukunft des Landes definiert.

"Eine Zwei-Cent-Vermögenssteuer verändert dieses Land grundlegend, weil wir als Nation sagen, wir werden in die nächste Generation investieren. Wir werden in die Schaffung von Chancen investieren, nicht nur für eine Handvoll an der Spitze, sondern auch für alle unsere Kinder ", sagte sie." So bauen wir eine starke Zukunft in diesem Land auf. "

Elizabeth Hurley zeigt im Bikini-Schnappschuss einen unglaublich straffen Bauch - Fans reagieren .
© @Copyright HALLO! Hallo! Das Magazin Elizabeth Hurley hat das Ende ihres "vorgetäuschten Urlaubs" markiert - und sie hat mit Sicherheit einen Höhepunkt erreicht! Die 55-Jährige hat am Sonntag auf Instagram einen Bikini-Schnappschuss geteilt, und die Fans waren von ihrem flachen und straffen Bauch überwältigt.

usr: 0
Das ist interessant!