Kultur & Showbiz Harry unterzog sich für Meghan einer Haartransplantation

12:41  14 juni  2018
12:41  14 juni  2018 Quelle:   miss.at

Herzogin Meghan: Fortan ohne Nachnamen

  Herzogin Meghan: Fortan ohne Nachnamen Herzogin Meghan: Fortan ohne NachnamenDie ehemalige Schauspielerin ('Suits') wird nicht traurig darüber sein, denn sie gewann ja einen Titel. Nun heißt sie Herzogin Meghan und unterschreibt nur mit Meghan.

Herzog Harry weiß, dass seine Meghan keine Glatzen mag und sie auch auf ihre eigenen Haare sehr viel wert legt, lässt sie diese doch seit Jahren chemisch glätten. Seine große Liebe soll auch der Grund sein, warum sich der 33-Jährige nun einer Haartransplantation unterzogen habe.

Ähnliches im Netz. Harry unterzog sich für Meghan einer Haartransplantation - de.francais-express.com. Schon Anfang des Jahres verbreiteten britische Medien das Gerücht, Prinz Harry (33) wolle sich nach der Hochzeit mit Meghan (36) einer Haartransplantation unterziehen .

Harry unterzog sich für Meghan einer Haartransplantation © Getty Images Harry unterzog sich für Meghan einer Haartransplantation

Herzog Harry ist zwar nicht der einzige Mann der royalen Familie, der mit Haarausfall zu kämpfen hat, aber anscheinend der erste, der etwas dagegen unternehmen möchte (oder das bereits getan hat). Wie „National Enquirer“ berichtet, soll sich der britische Royal für 90.000 Euro neue Haare einpflanzen haben lassen.

Herzog Harry bezahlte 90.000 Euro für Haartransplantation

Unter den Stars und Sternchen ist es mittlerweile schon zum Alltag geworden, sich eben mal ein paar Härchen transplantieren zu lassen, wenns oben am Kopf schon lichter wird. In die Reihe von David Beckham, Robbie Williams und Kim Gloss hat sich nun auch der Rotschopf aus Großbritanniens Königshaus gereiht. Herzog Harry weiß, dass seine Meghan keine Glatzen mag und sie auch auf ihre eigenen Haare sehr viel wert legt, lässt sie diese doch seit Jahren chemisch glätten. Seine große Liebe soll auch der Grund sein, warum sich der 33-Jährige nun einer Haartransplantation unterzogen habe. Angeblich sei er dafür extra nach Los Angeles geflogen, um die Prozedur dort über sich ergehen zu lassen und einem Medienrummel aus dem Weg zu gehen.

Prinz Harry + Herzogin Meghan: Großer Auftritt bei der Geburtstagsparade der Queen

  Prinz Harry + Herzogin Meghan: Großer Auftritt bei der Geburtstagsparade der Queen Prinz Harry + Herzogin Meghan: Großer Auftritt bei der Geburtstagsparade der QueenDas könnte Sie auch interessieren:

Denn bis sich Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) am Samstag DAS Ja-Wort geben, hoffen die wettbegeisterten Briten auf einen Geldsegen. Die schrägen Wetten. ★ Wird sich Prinz William vor der Hochzeit noch einer Haartransplantation unterziehen und seine Halbglatze gegen einen.

Ihn soll nicht dasselbe Schicksal ereilen, wie seinen Bruder William (35). Schon Anfang des Jahres verbreiteten britische Medien das Gerücht, Prinz Harry (33) wolle sich nach der Hochzeit mit Meghan (36) einer Haartransplantation unterziehen . Wie National Enquirer berichtet

Bei Harrys älterem Bruder William sind die Zeichen des erblich bedingten Haarausfalls schon wesentlich offensichtlicher. Einem solchen Schicksal wollte der frisch gebackene Ehemann von Herzogin Meghan (36) anscheinend entfliehen...

Today at Buckingham Palace The Duke of Cambridge hosted an Investiture Ceremony, honouring deserving people from across the community. Swipe ← to see some of today's recipients Among those honoured today was one of @englandcricket's most successful female players, Tamsin Beaumont, former @britishvogue editor Alexandra Shulman, musician @wiley__, former athlete & @paralympics volunteer Craig Carscadden, autism awareness campaigner Deborah Brownson and 21 year old Charlie Fogarty who, after spending 6 months in a coma & suffering brain damage, has since set up Solihull Moors FC disability football team. ?PA

Ein Beitrag geteilt von The Royal Family (@theroyalfamily) am Mär 2, 2018 um 9:02 PST

Queen Elizabeth: Perlohrringe für Meghan .
Queen Elizabeth: Perlohrringe für MeghanDas könnte Sie auch interessieren

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!