Kultur & Showbiz Dirigent und ELO-Arrangeur Louis Clark ist tot

11:40  15 februar  2021
11:40  15 februar  2021 Quelle:   rollingstone.de

Einer der Top-Manager von Amazon schrieb einen Brief an Biden, in dem er anbot, 100 Millionen Amerikaner in seinen ersten 100 Tagen zu impfen.

 Einer der Top-Manager von Amazon schrieb einen Brief an Biden, in dem er anbot, 100 Millionen Amerikaner in seinen ersten 100 Tagen zu impfen. Dave Clark, CEO von Amazon für weltweite Verbraucher. Dave Clark, Geschäftsführer von Amazon, bietet an, Präsident Joe Biden bei den Impfbemühungen zu helfen. In einem Brief an Biden wies Clark auf das Logistik-, Kommunikations- und IT-Know-how von Amazon hin. Clark bat auch darum, dass die wesentlichen Mitarbeiter von Amazon den Impfstoff zum "frühestmöglichen Zeitpunkt" erhalten. Weitere Informationen zu finden Sie auf der Homepage von Business Insider.

Louis Clark soll bereits einige Monate krank gewesen sein – er starb friedlich an der Seite seiner Frau Gloria.

ELO live im Jahr 1986 – Louis Clark hier ganz rechts im Bild © Bereitgestellt von www.rollingstone.de ELO live im Jahr 1986 – Louis Clark hier ganz rechts im Bild

Louis Clark soll bereits einige Monate krank gewesen sein – er starb friedlich an der Seite seiner Frau Gloria.

Louis Clark ist am 12. Februar 2021 im Alter von 73 Jahren verstorben. Seine Frau Gloria hat die traurige Nachricht in einem Facebook-Post verkündet. Der Musiker, der für Electric Light Orchestra in den Siebzigern und Achtzigern für mehrere Alben die Streicherarrangements übernahm, sei seit mehreren Monaten krank gewesen.

DOJ eröffnet eine neue Untersuchung der Bemühungen von Trump, die Wahlergebnisse zu verwerfen. 2020.

 DOJ eröffnet eine neue Untersuchung der Bemühungen von Trump, die Wahlergebnisse zu verwerfen. 2020. Der Wachhund des BRENDAN SMIALOWSKI / AFP über Getty Images Ein Wachhund des Justizministeriums startet eine Untersuchung, um zu untersuchen, ob ein ehemaliger oder aktueller Beamter "einen unangemessenen Versuch unternommen hat" , die Ergebnisse der Wahlen 2020 im Namen des ehemaligen Präsidenten Trump umzukehren .

Sadly today Louis, Jemma, Rachel and I had to say goodbye to the most loved, loving and kind man we know. He will be…

Gepostet von Gloria Bentley Clark am Samstag, 13. Februar 2021

Gloria Bentley Clark war die zweite Frau des britischen Dirigenten, der auch drei Kinder hatte. „Leider mussten Louis, Jemma, Rachel und ich heute Abschied von dem meistgeliebten, liebevollsten und freundlichsten Mann nehmen, den wir kennen. Er wird in einer Weise fehlen, die Worte nicht beschreiben können. Er war seit vielen Monaten krank. Er hat hart gekämpft, aber seine Zeit war gekommen. Er ist sehr friedlich und umgeben von Liebe gestorben. An diesem Morgen schaute er Fußball und hörte die Beatles. Zwei Dinge, die er liebte. Am Nachmittag sagte ich ihm, dass ich ihn liebe und er sagte ,Ich liebe dich auch‘, dann küssten wir uns. Fünf Minuten später ging er von uns. Wir lieben diesen Mann für immer.“

DOJ-Wachhund leitet Untersuchung zu „unangemessenen“ Bemühungen ein, die Wahlergebnisse für 2020 zu „ändern“

 DOJ-Wachhund leitet Untersuchung zu „unangemessenen“ Bemühungen ein, die Wahlergebnisse für 2020 zu „ändern“ T Der Wachhund des Justizministeriums hat eine Untersuchung eingeleitet, ob DOJ-Beamte zu Unrecht versucht haben, die Ergebnisse des Präsidentschaftswettbewerbs 2020 zu ändern.

Gloria Bentley Clark dankt zudem allen, die immer für ihn und die Familie da waren: „Er war ein guter Mann, geliebt von vielen und wird von allen sehr vermisst werden. Wir wollen Familie, Freunden und Fans danken, die uns immer geliebt und unterstützt haben.“

Louis Clark: Die Karriere des Musikers

1947 wurde Louis Clark im englischen Kempston geboren. Er studierte Komposition am Leeds College of Music und während Musical-Aufnahmen traf er auf ELO-Gründungsmitglied Jeff Lynne, der den talentierten Multiinstrumentalisten bat, das Streicherarrangement auf dem 1974 erschienenen Album „Eldorado“ zu übernehmen. Die Zusammenarbeit hielt für mehrere Alben an – unter anderem für „Face The Music“, „Out of the Blue“ und „Discovery“. Zudem arbeitete Louis Clark mit Ozzy Osbourne, Roy Orbison, Phil Collins und Roger Whittaker.

Artikel im Original lesen auf www.rollingstone.de

Vier Plätze in der Bürgermeister-Vorwahl von St. Louis am Dienstag .
Die Wähler in St. Louis werden das Kandidatenfeld für das Bürgermeister-Rennen am Dienstag auf zwei beschränken und zum ersten Mal ein neues Abstimmungsverfahren anwenden, bei dem Kandidaten beider Parteien gegeneinander antreten die gleiche primäre. © Bereitgestellt von Associated Press Die Schatzmeisterin von St. Louis, Tishaura Jones, spricht auf einer Pressekonferenz im Rathaus am Dienstag, 24. Oktober 2017, in St. Louis. Mo.

usr: 3
Das ist interessant!