Kultur & Showbiz Meghan und Harry "meiden den königlichen Titel" für ein neues Baby zugunsten einer "ganz anderen" Rolle

15:47  15 februar  2021
15:47  15 februar  2021 Quelle:   express.co.uk

Prinz Harry & Herzogin Meghan: Haben sie Charlotte & Louis den Weg geebnet?

  Prinz Harry & Herzogin Meghan: Haben sie Charlotte & Louis den Weg geebnet? Am 31. März jährt sich zum ersten Mal der offizielle Rückzug von Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39, geborene Meghan Markle) von ihren königlichen Pflichten. Der Enkelsohn von Queen Elizabeth (94) und seine Frau hatten sich dazu entschlossen, ihr Amt als Senior Royals abzutreten und für die Krone keine repräsentativen Aufgaben mehr wahrzunehmen. Stattdessen hat sich der Sohn von Thronfolger Prinz Charles (72) mit seiner Frau und dem gemeinsamen Sohn Archie (1) ein Leben in den USA aufgebaut, dem Heimatland von Herzogin Meghan. Im kalifornischen Nobel-Ort Montecito bewohnt die Familie nun eine Millionen-Villa.

Meghan Markle und Prinz Harry "wollen eine normale Erziehung" für ihr neues Kind hat ein königlicher Kommentator behauptet. Der Herzog und die Herzogin von Sussex gaben bekannt, dass sie dieses Jahr ein zweites Baby erwarten, und fügten hinzu, dass sie "überglücklich" seien. Der Royal Editor von Daily Mirror, Russell Myers, sprach mit ITV Lorraine darüber, welche Rolle das Baby in der Royal Family spielen könnte oder nicht.

Er sagte den Zuschauern: "Nun, es wird sehr, sehr unterschiedlich sein.

" Harry und Meghan für ihren erstgeborenen Archie wollten nicht, dass er einen Titel hat.

Prinz Harry & Herzogin Meghan: Es gibt schon Favoriten für den Babynamen

  Prinz Harry & Herzogin Meghan: Es gibt schon Favoriten für den Babynamen Es ist das Top-Thema in den royalen Kreisen: Herzogin Meghan (39, geborene Meghan Markle) ist schwanger! Doch kaum ist die erste Freude über die Baby-Ankündigung abgeklungen, ranken sich schon Spekulationen um den möglichen Namen der ersten Tochter oder des zweiten Sohnes von Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan, wie die Online-Ausgabe der britischen Zeitung "Mirror" berichtete. Große Freude bei Prinz Harry und Herzogin Meghan: Die beiden werden wieder Eltern! Mehr zur Schwangerschaft der Herzogin erfahrt ihr im obigen Video.

"Er hätte eine 'Seine Königliche Hoheit' sein können, und das gilt auch für dieses Baby.

" Aber Harry und Meghan werden jede Art von Titel meiden. "

JUST IN: Meghan und Harry würdigen Prinzessin Diana mit Babymitteilung

Prince Harry, Meghan Markle are posing for a picture: meghan markle pregnant prince harry royal baby © ZEIT Meghan Markle schwangerer Prinz Harry Royal Baby Thomas Leleu smiling for the camera: meghan markle pregnant prince harry royal baby © ITV Meghan Markle schwangerer Prinz Harry Royal Baby

Herr Myers fuhr fort: "Sie wollen definitiv eine normale Erziehung weg von der Art von Werbung und Scheinwerferlicht von The Firm.

"Sie haben offensichtlich ihre Rollen in der königlichen Familie verlassen.

" Ich glaube nicht, dass wir sie bald wieder sehen werden.

"Sie sehen begeistert aus, sie amüsieren sich wahrscheinlich in der Sonne in Kalifornien."

LESEN SIE MEHR: Königin eilte nach einem Unfall ins Krankenhaus - schwedischer König erleidet mehrere Frakturen

'Jenseits der Parodie!' Piers Morgan wilde 'Herzog und Herzogin der Privatsphäre' Meghan und Harry

 'Jenseits der Parodie!' Piers Morgan wilde 'Herzog und Herzogin der Privatsphäre' Meghan und Harry Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben gestern angekündigt, dass sie ihr zweites Kind erwarten. Und heute wurde bekannt gegeben, dass das Ehepaar, das seine königlichen Pflichten für ein neues Leben in Amerika niedergelegt hat, nächsten Monat von der US-Talkshow-Moderatorin Oprah Winfrey interviewt werden soll. GMB-Moderator Herr Morgan beschrieb die Nachricht von ihrem Bombeninterview als "jenseits der Parodie".

a man sitting in a park: meghan markle pregnant prince harry royal baby © MISAN HARRIMAN Meghan Markle schwangerer Prinz Harry Royal Baby Meghan Markle, Prince Harry are posing for a picture: meghan markle pregnant prince harry royal baby © GETTY Meghan Markle schwangerer Prinz Harry Royal Baby

Der königliche Experte fügte hinzu: Ich bin mir sicher, dass ich nicht bald wieder in das trostlose Großbritannien zurückkehren möchte. "

Herr Myers sprach auch darüber, wie das Paar Harrys Mutter, Prinzessin Diana, mit der Babybestätigung Tribut zollte.

Er beschrieb die Ankündigung zum Valentinstag als "wirklich süß".

VERPASSEN SIE NICHT

Eugenie und Jack verzweifelt nach "privater Zeit" vor dem königlichen "Angriff" [EINBLICK]

Königin in "Trauer" inmitten der Babymitteilung von Harry und Meghan über Archie [WARNUNG]

Prinz Harry "wollte" als Duke erkannte, dass er nicht im Schatten leben kann vor jenen Jahren. "Vor 36 Jahren kündigten sie es am Valentinstag an.

"Also ein sehr süßes Nicken an Diana, sagen einige. graphical user interface, website: meghan markle pregnant prince harry royal baby" Sie hatten letztes Jahr ein sehr sehr hartes Jahr mit Meghans Fehlgeburt. "Sie hat in einem Kommentar in der New York Times tapfer darüber gesprochen."

Herzogin Meghan: Berührende Worte an Harry: "Er hat uns alle gerettet" .
Es waren Szenen, die ein Millionenpublikum fesselten: Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39, geborene Meghan Markle) öffneten bei US-Talklegende Oprah Winfrey (67) ihr Herz und sprachen offen wie nie über ihr Leben am britischen Hof. Bereits im Vorfeld war der Trubel um das exklusive Enthüllungsinterview, das am 7. März (Ortszeit) ausgestrahlt wurde, groß. Nicht nur in den USA, sondern auch im britischen Palast dürfte man das TV-Gespräch der royalen Aussteiger Harry und Meghan mit Spannung erwartet haben.

usr: 1
Das ist interessant!