Kultur & Showbiz Neu auf Netflix: Nachschub für Fans von "Fate: The Winx Saga"

10:27  20 februar  2021
10:27  20 februar  2021 Quelle:   msn.com

'Schicksal: Die Winx Saga' Star Abigail Cowen bricht Blooms feurige Finale-Transformation ab

 'Schicksal: Die Winx Saga' Star Abigail Cowen bricht Blooms feurige Finale-Transformation ab © TheWrap Schicksal der WINX SAGA (Warnung: Dieser Beitrag enthält Spoiler durch das Finale der ersten Staffel von "Schicksal: Die Winx Saga") Im Finale der ersten Staffel von Netflix '"Fate: The Winx Saga", einer Live-Action-Adaption des italienischen Cartoons "Winx Club", durchläuft die Feuerfee Bloom (gespielt von Abigail Cowen) eine Metamorphose, die es ihr ermöglicht, die Armee von zu besiegen Verbrannte bedrohen ihr magisches Internat.

Vor einiger Zeit hat Netflix das Potenzial von „Afterpartys“ für sich entdeckt: Weil Serien-Fans oft möglichst sofort noch mehr von ihren Lieblingen sehen wollen, das Entwickeln und Produzieren einer neuen Staffel aber meist ein Jahr dauert, gibt es nun immer wieder eine sogenannte „Netflix Afterparty“, ein rund 30 Minuten langes Talk-Show-Comedy-Special zur Serie.

Neu auf Netflix: Nachschub für Fans von © Netflix Neu auf Netflix: Nachschub für Fans von "Fate: The Winx Saga"

Nach Hits wie „Bridgerton“ und „Cobra Kai“ schmeißt Netflix nun auch eine Afterparty für „Fate: The Winx Saga“. Ab dem heutigen 20. Februar ist „Fate: The Winx Saga – Die Afterparty“ auf Netflix verfügbar.

"Fate: The Winx Saga" erklärt: Mit diesem Video blickt ihr durch

  Netflix hat eine neue Nummer-1-Serie: „Fate: The Winx Saga“. Es geht um magische Kräfte und eine Feen-Schule in einer Parallelwelt. Wer sich erst mal an die Fantasy-Serie herantasten will (und Englisch versteht), für den gibt's das passende Video:Die Serie beruht auf „Winx Club“ von 2004, die aber hierzulande nicht zu den allerbekanntesten Animationsserien gehört. Entsprechend neu dürfte die Feen-Welt von „Fate: The Winx Saga“ also für viele Zuschauer*innen sein.

Das ist "Fate: The Winx Saga – Die Afterparty"

Gastgeber der Afterpartys ist Comedian David Spade, der in der Regel nach einem kurzen Stand-Up-Auftakt mit ein paar aktuellen Witzen die Stars der jeweiligen Serie in Zoom-Chats um sich versammelt. Für die Afterparty zu „Fate The Winx Saga“ haben sich Abigail Cowen (Bloom), Hannah van der Westhuysen (Stella), Precious Mustapha (Aisha), Eliot Salt (Terra Harvey) und Elisha Applebaum (Musa) angekündigt. Daneben lädt Spade zudem noch mehr oder weniger berühmte Fans der Serie ein - dieses Mal ist das die Stand-Up-Komikerin Taylor Tomlinson.

Gemeinsam wird dann unter anderem darüber diskutiert, warum „Fate: The Winx Saga“ so beliebt und so magisch ist. Zudem werden die Stars auch in einem kleinen Quiz auf die Probe gestellt, um herauszufinden, wie viel sie eigentlich über ihre eigene Serie wissen. Daneben werden sicherlich auch ein paar Sketche nicht fehlen.

-Besetzung von "Fate: The Winx Saga" reagiert auf Beschwerden über "Blatant Whitewashing"

-Besetzung von Netflix 'Anime-inspirierte Serie "Fate: The Winx Saga" wurde mit einer Gegenreaktion für "Whitewashing" -Zeichen bei der Anpassung der Serie an Live-Action getroffen. Die Serie folgt einer Gruppe von Mädchen im Teenageralter, die das Alfea College for Fairies besuchen. Jeder hat die Fähigkeit, sich in eine Fee mit einzigartigen Kräften zu verwandeln, mit denen er alle Arten von Monstern bekämpft.

Die 2. Staffel "Fate: The Winx Saga" kommt!

Wenn ihr dagegen mehr Abenteuer an der Feenschule Alfea erleben wollt, haben wir auch eine gute Nachricht für euch. Netflix hat gerade erst angekündigt, dass eine zweite Staffel der erfolgreichen Serie kommt. Hier ist der Ankündigungstrailer:

Zum Inhalt verrät der kurze Teaser natürlich noch nichts, sondern macht nur neugierig: „Und jetzt wollen sie vielleicht wissen, was nun passiert?“, heißt es nicht umsonst. Da können wir zumindest ein bisschen Abhilfe schaffen, haben wir uns doch bereits in einem ausführlichen Artikel Gedanken darüber gemacht, was passieren dürfte und welche Fragen in den Mittelpunkt gestellt werden sollten.

"Fate: The Winx Saga": Unser Ausblick auf Staffel 2 des Netflix-Hits

Netflix-Hit geht weiter! "Fate: The Winx Saga" Staffel 2 kommt und weckt Hoffnung auf Auftritt von Fanliebling .
Mit „Fate: The Winx Saga“ hat Netflix einen großen Hit bei Fantasy-Fans auf der ganzen Welt abgeliefert. Jetzt hat der Streamingdienst per Ankündigungsvideo bestätigt, dass eine zweite Staffel kommen wird.Die erste Staffel war mit nur sechs Episoden sehr schnell durchgebingt, trotzdem hat sich die Serie eine große Fangemeinde aufgebaut.

usr: 34
Das ist interessant!