Kultur & Showbiz Prinz William macht den ersten persönlichen königlichen Besuch des neuen Jahres, um das Impfzentrum zu besuchen

11:48  23 februar  2021
11:48  23 februar  2021 Quelle:   people.com

Prinz Charles & Prinz William: Schwierige Vater-Sohn-Beziehung: So half Herzogin Kate

  Prinz Charles & Prinz William: Schwierige Vater-Sohn-Beziehung: So half Herzogin Kate Absolute und vor allem permanente Harmonie findet sich wohl in keiner Familie. Bei den britischen Royals gibt es aber eine Verbindung, die immer wieder für besorgtes Stirnrunzeln gesorgt hatte. Prinz Charles (72) und sein ältester Sohn Prinz William (38) gerieten regelmäßig aneinander und hatten nicht das beste Verhältnis zueinander. Mittlerweile scheint sich die angespannte Lage aber deutlich gebessert zu haben. Ein Grund dafür ist Herzogin Kate (39, geborene Middleton) - und zwei Skandale, die das britische Königshaus erschütterten.

a man wearing a suit and tie: WPA-Rota/Press Association Images Prince William at the vaccinations center on Monday © Bereitgestellt von Menschen Bilder der WPA-Rota / Press Association Prinz William am Montag im Impfzentrum

Prinz William würdigt die Impfstoffe.

Am Montag besuchte er am frühen Morgen ein Zentrum in der Nähe seines Landhauses Norfolk, in dem Gesundheitspersonal den COVID-19-Impfstoff verabreicht.

Bei der King's Lynn Corn Exchange traf William, der im vergangenen April an dem Coronavirus erkrankt war, einige derjenigen, die den Impfstoff erhielten (in Großbritannien umgangssprachlich als "The Jab" bekannt), und sprach mit Mitarbeitern und Freiwilligen des National Health Service darüber ihre Erfahrungen als Teil des größten Impfprogramms in der britischen Geschichte.

Prinz Charles & Prinz William: Schwierige Vater-Sohn-Beziehung: So half Herzogin Kate

  Prinz Charles & Prinz William: Schwierige Vater-Sohn-Beziehung: So half Herzogin Kate Am 30. Januar 2020 erblickt die kleine Mary das Licht der Welt und macht damit ihre Eltern Anna Kournikova und Enrique Iglesias zu den glücklichsten Menschen.

a man and a woman looking at the camera: ARTHUR EDWARDS/POOL/AFP via Getty Images Prince William on Monday © Zur Verfügung gestellt von Menschen ARTHUR EDWARDS / POOL / AFP über Getty Images Prinz William am Montag Er machte die kurze Reise von seinem Haus in Anmer Hall, wo er, seine Frau Kate Middleton und ihre drei Kinder, Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis hat sich während der letzten Sperre in Großbritannien wegen der Coronavirus-Pandemie aufgehalten.


Video: Prinz Philip, 99, als Vorsichtsmaßnahme ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er sich krank gefühlt hat (US Weekly)

Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht Während seines Besuchs wurde William nach der Gesundheit seines 99-jährigen Großvaters gefragt , Prinz Philip, sagt, Philip sei trotz seines laufenden Krankenhausaufenthaltes im

"okay".

VERBINDUNG: Kate Middleton und Prinz William wollten Fernsehmoderator inmitten der Coronavirus-Schlacht

Prinz Philip: Das hat es mit seiner Herzerkrankung auf sich

  Prinz Philip: Das hat es mit seiner Herzerkrankung auf sich Seit zwei Wochen ist die Sorge um ihn groß: Am 16. Februar wurde Prinz Philip (99) ins Krankenhaus eingeliefert. Was ursprünglich nach einer Vorsichtsmaßnahme aussah, dehnte sich zu einer komplizierteren Angelegenheit aus. Nachdem bekannt wurde, dass der Ehemann der Queen (94) wegen einer Infektion behandelt wird, steht nun ein weiterer Behandlungsgrund in Philips Krankenakte: Der Prinzgemahl wird wegen einer "bereits bestehenden Herzerkrankung"Prinz Philip hat mit seinen 99 Jahren eine Menge erlebt. Im Video oben erfahrt ihr mehr über das bewegte Leben des Gatten der Queen.

ihres Mannes umarmen William beobachtete auch die Impfstoffabgabe des NHS Trust von Cambridgeshire Community Services, der Zentren in Cambridgeshire, Peterborough, Norfolk und Waveney betreibt. Hausärzte und Apotheker verwalten ebenfalls den Impfstoff-Rollout.

Sie können nicht genug von der Royals-Berichterstattung von PEOPLE bekommen? Melden Sie sich für unseren kostenlosen Royals-Newsletter an, um die neuesten Updates zu Kate Middleton, Meghan Markle und mehr zu erhalten!

Bis vor etwa einer Woche wurden 307.716 Dosen der lebensrettenden Impfung an Menschen in Norfolk und Waveney abgegeben. Das bedeutet, dass 94 Prozent der über 80-Jährigen, 97 Prozent der 75- bis 79-Jährigen und 73 Prozent der 70- bis 74-Jährigen in der Region ihre erste Dosis erhalten haben.

a group of people sitting at a table with a laptop: WPA-Rota/Press Association Images © Zur Verfügung gestellt von Menschen WPA-Rota / Press Association Images Williams Auftritt erfolgte einen Tag, nachdem sein Bruder, Prinz Harry, und seine Frau Meghan Markle den Menschen, die unter den Winterstürmen in Texas

leiden, eine -helfende Hand gegeben hatten. Ihre gemeinnützige Archewell Foundation half dem Genesis Women's Shelter & Support in Dallas, ein Dach zu reparieren, nachdem sie große Schäden an ihren Übergangsunterkünften, ihrer Schule und ihren Büros erlitten hatten.

a man wearing a suit and tie: Prince William at the vaccinations center on Monday © WPA-Rota / Press Association Images Prinz William am Montag im Impfzentrum

Prinz Harry & Herzogin Meghan: Warum ihre Familienplanung wohl abgeschlossen ist .
Ein Baby bringt große Veränderungen, so auch für Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39, geborene Meghan Markle). Bald sind die beiden Eltern zweier Kinder und haben neben ihren zahlreichen Projekten auch noch das Familienleben zu managen. Doch ist nach Archie (1) und Baby Nummer zwei Schluss mit der Familienplanung bei den Sussexes oder dürfen wir uns auf ein drittes Baby freuen? Die Antwort auf diese Frage gab Prinz Harry bereits 2019 in  einem Gespräch mit der britischen Forscherin Jane Goodall (86) für "vogue.co.uk".

usr: 0
Das ist interessant!