Kultur & Showbiz Treasury Board, nimmt medizinischen Urlaub

01:16  24 februar  2021
01:16  24 februar  2021 Quelle:   cbc.ca

Renten am Morgen: Zweifel an ökonomischer Erholung stützt Bunds

  Renten am Morgen: Zweifel an ökonomischer Erholung stützt Bunds Bis zum Handelsschluss am Freitag haben die Staatsanleihen aus dem Euroraum ihre Kursgewinne überwiegend halten können. Ausnahmen waren die Bonds aus Italien und Griechenland, die deutlichere Kursverluste hinnehmen mussten. Die iberische Halbinsel blieb ebenfalls hinter der Performance aus den Kernländern zurück. Sie schlossen weitestgehend unverändert zum Vortag. Die Kernländer profitierten von der Zunahme der Risikoaversion der Investoren.

Jean-Yves Duclos, Präsident des Jean-Yves Duclos wearing a suit and tie: President of the Treasury Board Jean-Yves Duclos is taking medical leave. © Adrian Wyld / Kanadische Presse Präsident des Treasury Board Jean-Yves Duclos nimmt medizinischen Urlaub.

Einer der hochrangigen Minister des Premierministers Justin Trudeau tritt vorübergehend von seinen Pflichten zurück, da er sich mit einem medizinischen Problem befasst.

In einer Erklärung sagte der Präsident des Finanzministeriums, Jean-Yves Duclos, er habe in den letzten Tagen Brustschmerzen gehabt, und ein Arzt habe bei ihm jetzt eine Lungenembolie diagnostiziert - eine arterielle Blockade in seiner Lunge.

"Ich bin jetzt wieder zu Hause und fühle mich gut, aber gemäß den Empfehlungen meines Arztes werde ich mich ein paar Tage ausruhen", sagte Duclos. "Lass uns weiter aufeinander aufpassen. Bis bald!"

Biden "sucht nach Wegen, um den Prozess zu beschleunigen", bei dem Harriet Tubman auf eine 20-Dollar-Rechnung gesetzt wird.

 Biden Die Regierung von P -Bewohner Biden hofft, dass die Abolitionistin Harriet Tubman aus dem 19. Jahrhundert die 20-Dollar-Rechnung schmückt und den ehemaligen Präsidenten Andrew Jackson ersetzt. © Bereitgestellt von Washington Examiner Während seiner Amtszeit drängte der frühere Präsident Barack Obama darauf, dass Tubman Jackson ersetzt, und 2016 kündigte die Finanzabteilung Pläne an, ein „endgültiges Konzeptdesign“ für den Tubman im Jahr 2020, dem Jahr, zu veröffentlichen der 100.

Joyce Murray, der Minister für digitale Regierung, wird Duclos 'Verantwortung übernehmen, während er sich "für ein paar Tage" erholt.

Duclos fungiert auch als stellvertretender Vorsitzender des COVID-19-Kabinettsausschusses von Premierminister Trudeau und ist Mitglied des Kabinettsoperationsausschusses, einem Schlüsselorgan in der Exekutive, das sich mit "dringenden und aufkommenden Fragen" befasst.

Die Position des Treasury Board ist eine wichtige Position in der Regierung, da der Insasse als eine Art General Manager für den öffentlichen Dienst fungiert, Richtlinien und Standards in einer Vielzahl von Bereichen festlegt und die Umsetzung von Programmen in der gesamten Bundesregierung überwacht.

Der Präsident des Treasury Board behält das Finanzmanagement und die Ausgaben der Regierung im Auge und verwaltet Personalfragen, einschließlich Tarifverträgen mit Gewerkschaften.

Während der Job in der Regel eine der weniger öffentlich zugänglichen Positionen im Kabinett ist, hat Duclos im vergangenen Jahr regelmäßig an COVID-19-Briefings teilgenommen, bei denen er Fragen zu allen Themen beantwortet hat, von der Impfstoffbeschaffung über Grenzschließungen bis hin zur Mietentlastung für kleine Unternehmen.

Regierung will Steuern von Phoenix Schadensersatzzahlungen abziehen, sagt Gewerkschaft für den öffentlichen Dienst .
OTTAWA - Die größte Gewerkschaft für den öffentlichen Dienst des Landes sagt, die Bundesregierung plant, ihren Mitgliedern im nächsten Monat Zahlungen in Höhe von bis zu 2.500 US-Dollar - abzüglich Steuern - zu gewähren, obwohl dies umstritten ist Der Steuerstatus der Schadensersatzzahlungen wurde nicht abgerechnet. © bereitgestellt von der kanadischen Presse Die kanadische Public Service Alliance beschuldigt die Regierung, die 140.000 Bundesangestellten, die sie vertritt, durch Abzug von Steue

usr: 1
Das ist interessant!