Kultur & Showbiz 18. Geburtstag : Hat der Schotter! Das schenkt Jimi Blue Ochsenknecht seiner Schwester

16:45  08 juli  2018
16:45  08 juli  2018 Quelle:   berliner-kurier.de

Tragisches Schicksal: Mädchen (16) benutzt Tampon – wenig später liegt sie tot im Bett

  Tragisches Schicksal: Mädchen (16) benutzt Tampon – wenig später liegt sie tot im Bett Tragisches Schicksal: Mädchen (16) benutzt Tampon – wenig später liegt sie tot im BettDoch als sie zurückkehrten und der Wecker bereits Sturm klingelte, stellten sie fest: Sara lag regungslos im Bett. Sie war tot.

Berlin - Der 18 . Geburtstag ist im Leben eines Teenagers eine große Sache: Man darf Auto fahren, hat im Bestfall die Schule hinter sich. Wenn man dann noch

Das schenkt Jimi Blue Ochsenknecht seiner Schwester 12:05 16 juli 2018 Quelle: msn.com. 18 . Geburtstag : Hat der Schotter !

Jimi Blue und Schwester Cheyenne: Erfolgreich und schön: Jimi Blue Ochsenknecht und seine jüngere Schwester Cheyenne Savannah © picture alliance/Britta Peders Erfolgreich und schön: Jimi Blue Ochsenknecht und seine jüngere Schwester Cheyenne Savannah

Der 18. Geburtstag ist im Leben eines Teenagers eine große Sache: Man darf Auto fahren, hat im Bestfall die Schule hinter sich.

Wenn man dann noch ein Promi ist und ein dickes Bankkonto hat, dürfte das umso mehr Grund zum Feiern sein. So auch bei Cheyenne Savannah, der Tochter von Natascha und Schauspieler Uwe Ochsenknecht. 

Luxus-Geschenke für Cheyenne Savannah Ochsenknecht

Cheyenne hat ihren 18. Geburtstag in einem schicken Loft in Berlin gefeiert – und mächtig abgeräumt.

Beyoncé: Ist sie wieder schwanger?

  Beyoncé: Ist sie wieder schwanger? Beyoncé: Ist sie wieder schwanger? Queen B hatte einen Auftritt mit ihrem Mann Jay Z in Rom und seitdem schwören Fans, dass Beyoncé mit Baby Nummer vier schwanger ist…Beyoncé die Queen des PopDie R&B- und Popsängerin wurde mit ihrer Girl-Group Destiny´s Child bekannt, seit 2003 war sie dann solo unterwegs und dominierte von da an das Pop-Business. Krass: Alle ihre sechs Alben gingen auf Platz 1 der Billboard Charts! Kaum jemand verkaufte so viele CD´s und gewann so viele Preise wie Beyoncé.

Herzlichen Glückwunsch Cheyenne Ochsenknecht ! Der jüngste Spross von Natascha (53) und Uwe Ochsenknecht (62) ist endlich 18 Jahre alt geworden. Nur eine Sache fehlte dem Nachwuchsmodel noch zum perfekten Geburtstag : ihr großer Bruder Jimi Blue (26)!

Das schenkt Jimi Blue Ochsenknecht seiner Schwester . Das ist interessant! US-Bildungspolitik: Justizminister schafft Regelung für ethnische Minderheiten ab. 18 . Geburtstag : Hat der Schotter !

Cheyenne bekam ein Auto und 'ne Rolex.

Nicht schlecht.

Doch wer jetzt glaubt, die reichen Kids freuen sich nur über teure Geschenke, liegt – zumindest in diesem Fall – falsch. Genauso wie über den neuen Schmuck an ihrem Handgelenk freute sich Cheyenne über den Überraschungsbesuch ihres Bruders Jimi Blue (26).

Denn Jimi wohnt aktuell gar nicht in Berlin, sondern eigentlich im rheinland-pfälzischen Worms, rund 600 Kilometer entfernt. Dort steht er bei den Nibelungen-Festspielen erstmals auf der Theaterbühne.

cheyenne © Instagram/Cheyenne Savannah Ochsenknecht cheyenne

Spontan-Trip nach Paris mit Bruder Jimi

Jimi war es auch, der seiner kleinen Schwester die Rolex geschenkt hat, wie die Story von Cheyenne verrät. Ganz schön großzügiger Bruder.

Und damit nicht genug. Einen Tag später folgte noch ein Trip nach Paris mit Brüderchen Jimi-Blue – dort wurde fröhlich abgezappelt, wie die Instagram-Stories der beiden beweisen.

Cheyenne Savannah weiß den Luxus offenbar zu schätzen. So schreibt sie auf ihrer Instagram-Seite: „Das war der schönste Geburtstag, den ich jemals hatte. Ich bin so gesegnet und dankbar, dieses Leben leben zu dürfen! Mein größter Dank gilt meiner Familie.”

(jba)

Barack Obama maßregelt lügende Politiker .
Barack Obama maßregelt lügende PolitikerDer frühere US-Präsident Barack Obama hat mehr Respekt für die Menschenrechte gefordert. Der Kampf gegen die Diskriminierung von Menschen anderer Hautfarbe müsse entschiedener denn je geführt werden. „Der Kampf um Gerechtigkeit ist nie vorüber“, sagte Obama am Dienstag in Johannesburg vor Tausenden Zuhörern. Anlass seiner Rede war der Geburtstag von Nelson Mandela. Der Friedensnobelpreisträger wäre am Mittwoch 100 Jahre alt geworden. Er war der erste schwarze Präsident Südafrikas gewesen und 2013 gestorben.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!