Kultur & Showbiz Südkoreas erster Transgender-Soldat tot aufgefunden

17:02  03 märz  2021
17:02  03 märz  2021 Quelle:   bbc.com

Ein Vater gründete eine Bademoden- und Modelinie für Transgender-Mädchen, die von seiner Tochter inspiriert wurde.

 Ein Vater gründete eine Bademoden- und Modelinie für Transgender-Mädchen, die von seiner Tochter inspiriert wurde. © Jamie Alexander Jamie Alexander gründete Rubies zu Ehren seiner Tochter Ruby. Jamie Alexander Jamie Alexander kreierte Rubies, eine Kleidungslinie für Transgender-Mädchen im Jahr 2020. Er wurde von seiner Tochter Ruby inspiriert, die mit 9 Jahren wechselte. Die Marke verkauft Badebekleidung, die für Transgender-Kinder und Jugendliche bequem ist. Weitere Geschichten finden Sie auf der Insider-Homepage.

Südkoreas erster Transgender-Soldat, der wegen einer Geschlechtsumwandlung aus dem Militär entlassen wurde, wurde in ihrem Haus tot aufgefunden.

a man wearing a military uniform: Ms Byun's case triggered debate about the treatment of transgender troops © AFP Der Fall von Frau Byun löste eine Debatte über die Behandlung von Transgender-Truppen aus.

Die Todesursache von Byun Hee-soo, einem Aktivisten für Transgender-Rechte, ist noch nicht bekannt.

Sie hat im Januar letzten Jahres wegen ihrer Entlassung eine wegweisende rechtliche Klage gegen das Militär eingereicht.

Ihr Antrag auf Wiedereinstellung wurde im Juli abgelehnt.

Südkorea bleibt in Fragen der sexuellen Identität konservativ.

Die 23-Jährige wurde von einem psychiatrischen Zentrum in ihrer Heimatprovinz Gyeonggi nördlich von Seoul beraten. Ihr Berater wurde besorgt, nachdem er seit dem 28. Februar nichts mehr von ihr gehört hatte, und rief den Rettungsdienst an.

Für Transgender-Amerikaner ist Bidens Befehl nur der Anfang.

 Für Transgender-Amerikaner ist Bidens Befehl nur der Anfang. Letzte Woche hob Präsident Biden das Verbot des Transgender-Militärdienstes auf. Als Anwälte, die seit seiner Bekanntgabe den Rechtsstreit gegen das Verbot geführt haben, freuen wir uns über unsere Kläger. Die Aktion des Präsidenten, die einmal vom Militär umgesetzt wurde, löst unsere Fälle - und ist eine starke Bestätigung der gemeinsamen Werte unserer Nation in Bezug auf Inklusion, Fairness und Chancengleichheit. © Getty Images Für Transgender-Amerikaner ist Bidens Befehl nur der Anfang.

Südkoreas Soldat: "Verbrecher, weil ich schwul bin" "Sie sagte, ich brauche keinen Sohn wie Sie"

Frau Byuns Fall löste eine Debatte über die Behandlung von Transgender-Truppen und Soldaten aus der LGBTQ-Gemeinschaft im Land aus.

Sie sagte zuvor Reportern, dass sie neben ihrer Geschlechtsidentität allen zeigen wollte, dass sie auch eine der großen Soldaten sein könnte, die das Land schützen.

Alle arbeitsfähigen südkoreanischen Männer müssen fast zwei Jahre lang Militärdienst leisten.

Im Dezember erklärte die Nationale Menschenrechtskommission Koreas, die Entscheidung, ihr nicht zu erlauben, weiterhin beim Militär zu dienen, habe keine rechtlichen Gründe.

Südkorea ist gegenüber der LGBTQ-Community weit weniger tolerant als seine ostasiatischen Nachbarn.

LGBT zu sein wird oft als Behinderung oder Geisteskrankheit oder von mächtigen konservativen Kirchen als Sünde angesehen, und es gibt keine Antidiskriminierungsgesetze im Land.

In Frau Byuns Fall hatten Anti-LGBT-Aktivisten versucht, sie online zu identifizieren. Sie führten auch Demonstrationen durch, bei denen das Militär aufgefordert wurde, sie zu entlassen, nachdem Nachrichten über den Fall bekannt wurden, und forderten weitere Demonstrationen.

Die besten Whiskys unter 50 x 1 .
tennessee wurden zum dritten Staat, um eine Rechnung zu bestehen, die Transgender-Athleten anforderte, um in den Schulsport nach ihrem zugewiesenen Geschlecht bei der Geburt zu konkurrieren, wobei Gover-Bill Lee am Freitag, , nach dem Tennessean . Der Status verbindet Mississippi und Arkansas bei der Begrenzung der TRANS-Athlet-Beteiligung mit ähnlichen Rechnungen, die derzeit in mehr als 20 staatlichen Häusern im ganzen Land auf dem Gebiet erfolgen.

usr: 0
Das ist interessant!