Kultur & Showbiz Prinz Harry und Herzogin Meghan: Mit dem Privatjet nach Dublin

00:41  11 juli  2018
00:41  11 juli  2018 Quelle:   spot-on-news.de

Meghan Markle schwanger? Das spricht deutlich dagegen

  Meghan Markle schwanger? Das spricht deutlich dagegen Meghan Markle schwanger? Das spricht deutlich dagegenSeit der Traumhochzeit von Meghan Markle (36) und Prinz Harry (33) am 19. Mai wird fleißig spekuliert. Ist Herzogin Meghan etwa schon schwanger? Der Gerüchteküche hat die schöne Ex-Schauspielerin vorerst ein Ende gesetzt.

Am Dienstag haben sich Prinz Harry und Herzogin Meghan auf den Weg nach Dublin gemacht. Es ist ihr erster offizieller Besuch in Irland.

Prinz Harry 33 und Herzogin Meghan 36 sind in Dublin angekommen. Sie sind sicher mit dem Privatjet zu ihrem ersten offiziellen Besuch in Irland gelandet

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Gut gelaunt bei der Ankunft am Dublin City Airport © imago/Matrix Prinz Harry und Herzogin Meghan: Gut gelaunt bei der Ankunft am Dublin City Airport

Am Dienstag haben sich Prinz Harry und Herzogin Meghan auf den Weg nach Dublin gemacht. Es ist ihr erster offizieller Besuch in Irland.

Prinz Harry (33) und Herzogin Meghan (36) sind in Dublin angekommen. Sie sind sicher mit dem Privatjet zu ihrem ersten offiziellen Besuch in Irland gelandet, wie der Palast via Twitter bestätigte. Dort wurden die Royals unter anderem vom irischen Premier Leo Varadkar (39) begrüßt. Zuvor hatte das seit Mai verheiratete Paar an der Jubiläumsfeier der Royal Air Force in London teilgenommen.

Herzogin Meghan + Prinz Harry: Das ist ihre Entourage in Dublin

  Herzogin Meghan + Prinz Harry: Das ist ihre Entourage in Dublin Herzogin Meghan + Prinz Harry: Das ist ihre Entourage in DublinWenn Royals wie Prinz Harry und Herzogin Meghan im Namen von Queen Elizabeth verreisen, dann sind sie nicht alleine.

Prinz Harry (33) und Herzogin Meghan (36) sind in Dublin angekommen. Sie sind sicher mit dem Privatjet zu ihrem ersten offiziellen Besuch in Irland gelandet, wie der Palast via Twitter bestätigte. Während des royalen Aufenthalts wird Prinz Harry und seiner Meghan sicherlich nicht langweilig.

Herzogin Meghan und Prinz Harry : Jaa, das Baby kommt! The Duke and Duchess of Sussex visit Dublin , Ireland in their first official overseas tour - Продолжительность: 25:28 Bon Appétit 82 452 просмотра.

Harry und Meghan sollen für ihren zweitägigen Aufenthalt ein Gefolge aus insgesamt elf Personen zusammengestellt haben, wie die britische "Daily Mail" berichtet - darunter auch mehrere persönliche Assistenten, Berater und eine Haar-Stylistin. Der Aufwand hat sich bereits jetzt gelohnt. Das Paar, Meghan in einem waldgrünen Dress von Givenchy, wirkte bei seiner Ankunft absolut bezaubernd. Dazu trug auch bei, dass die beiden ganz offensichtlich äußerst gut gelaunt waren.

Ein vollgepackter Terminplan

Während des royalen Aufenthalts wird Prinz Harry und seiner Meghan sicherlich nicht langweilig. Zahlreiche Termine sind geplant. So sollen die beiden unter anderem ein Sportfestival im Croke-Park-Stadion besuchen, an einer sommerlichen Gartenparty des britischen Botschafters teilnehmen und das Trinity College besichtigen.

Meghan Markle: Skandal-Outfit

  Meghan Markle: Skandal-Outfit Meghan Markle: Skandal-Outfit

Im Rahmen ihrer Dublin -Reise lassen es sich Prinz Harry und Meghan Markle nicht nehmen, auch ein bisschen zu feiern. Im super lässigen Look besucht das Paar

Herzogin Meghan und Prinz Harry : Jaa, das Baby kommt! " Prinzessin Victoria von Schweden": Baby-News mit 41 - Продолжительность: 3:24 Vinist 72 075 просмотров. Am Dienstag haben sich Prinz Harry und Herzogin Meghan auf den Weg nach Dublin gemacht.

Nach Kritik von Schwester: Herzogin Meghan plant Solo-Familienbesuch .
Nach Kritik von Schwester: Herzogin Meghan plant Solo-Familienbesuch in den USA Ganz ohne ihren Mann Prinz Harry wird Herzogin Meghan schon bald in ihre Heimat reisen. In den letzten Wochen machte nicht nur der Zoff mit ihrem Vater Schlagzeilen, sie musste auch von ihrer Schwester Samantha viel Kritik einstecken. Vielleicht ist der Solo-Trip die Chance, den ein oder anderen Streit aus der Welt zu schaffen. Herzogin Meghan (36) plane für diesen Sommer eine persönliche, inoffizielle Reise in die USA, um Familie und Freunde zu besuchen. Das verriet eine Quelle der „US Weekly“.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!