Kultur & Showbiz Herzogin Kate: Hat sie genug vom Mutterschaftsurlaub?

08:05  11 juli  2018
08:05  11 juli  2018 Quelle:   spot-on-news.de

Kate Middleton: Erste Anzeichen für die vierte Schwangerschaft?

  Kate Middleton: Erste Anzeichen für die vierte Schwangerschaft? Kate Middleton: Erste Anzeichen für die vierte Schwangerschaft?Das könnte Sie auch interessieren: 

Eigentlich befindet sich Herzogin Kate (36) nach der Geburt ihres dritten Kindes, Prinz Louis, noch im Mutterschaftsurlaub . Gemeinsam mit Ehemann Prinz William (36) sowie dem Herzog und der Herzogin von Sussex, Prinz Harry (33) und seiner Meghan (36), besuchte sie den Gottesdienst in der

Weitere Königs- und Fürstenhäuser. Herzogin Kate : Hat sie genug vom Mutterschaftsurlaub ? Herzogin Kate (v.l.) mit Prinz William, Herzogin Meghan und Prinz Harry auf dem Weg in die Westminster Abbey.

Herzogin Kate (v.l.) mit Prinz William, Herzogin Meghan und Prinz Harry auf dem Weg in die Westminster Abbey © imago/PA Images/Doug Peters EMPICS Herzogin Kate (v.l.) mit Prinz William, Herzogin Meghan und Prinz Harry auf dem Weg in die Westminster Abbey

Hat Herzogin Kate nach der Taufe ihres Sohnes am Montag wieder Lust an öffentlichen Auftritten bekommen? Denn obwohl die Frau von Prinz William eigentlich noch im Mutterschaftsurlaub ist, begleitete sie ihn zur Jubiläumsfeier der britischen Luftstreitkräfte.

Mit diesem Auftritt hat wohl niemand gerechnet. Eigentlich befindet sich Herzogin Kate (36) nach der Geburt ihres dritten Kindes, Prinz Louis, noch im Mutterschaftsurlaub. Öffentliche Auftritte beschränkt sie auf familiäre Festlichkeiten, wie Taufen, Geburtstage oder Hochzeiten. Doch für die Jubiläumsfeier der Royal Air Force in London machte die Dreifach-Mama am Dienstag eine Ausnahme. Gemeinsam mit Ehemann Prinz William (36) sowie dem Herzog und der Herzogin von Sussex, Prinz Harry (33) und seiner Meghan (36), besuchte sie den Gottesdienst in der Westminster Abbey.

Herzogin Kate: Unter diesem Verbot leidet sie!

  Herzogin Kate: Unter diesem Verbot leidet sie! Herzogin Kate: Unter diesem Verbot leidet sie!

Herzogin Kate macht Mutterschaftsurlaub . star deutsch. Загрузка So sehr haben "Let' s Dance"-Star Oana die Liebesgerüchte um sie und Béla mitgenommen!

Eigentlich befindet sich Herzogin Kate (36) nach der Geburt ihres dritten Kindes, Prinz Louis, noch im Mutterschaftsurlaub . Gemeinsam mit Ehemann Prinz William (36) sowie dem Herzog und der Herzogin von Sussex, Prinz Harry (33) und seiner Meghan (36), besuchte sie den Gottesdienst in der

Das könnte Sie auch interessieren

So geht es George Clooney nach seinem Unfall

Sie bleibt ihrem Stil treu

Nach ihrem cremefarbenen Kleid bei Prinz Louis' Taufe am Montag entschied sich die 36-Jährige auch dieses Mal für einen Entwurf von Alexander McQueen. Das hellblaue Mantelkleid ergänzte sie mit einer funkelnden Brosche sowie nudefarbenen Stiletto-Pumps und einem farblich abgestimmten Fascinator. Herzogin Meghan tat es ihr gleich. Sie wählte für die Zeremonie ein schlichtes, schwarzes Dress aus dem Modehaus Dior und kombinierte es mit einem schwarzen Fascinator von Stephen Jones (61). Festgehalten wurde der modische Auftritt der beiden Frauen auch auf dem offiziellen Twitter-Account des Kensington Palasts.

Prinz William verrät: Das ist Prinzessin Charlottes Lieblingshobby

  Prinz William verrät: Das ist Prinzessin Charlottes Lieblingshobby Prinz William verrät: Das ist Prinzessin Charlottes LieblingshobbyDas könnte Sie auch interessieren

Eigentlich befindet sich Herzogin Kate (36) nach der Geburt ihres dritten Kindes, Prinz Louis, noch im Mutterschaftsurlaub . Gemeinsam mit Ehemann Prinz William (36) sowie dem Herzog und der Herzogin von Sussex, Prinz Harry (33) und seiner Meghan (36), besuchte sie den Gottesdienst zur

Eigentlich befindet sich Herzogin Kate (36) nach der Geburt ihres dritten Kindes, Prinz Louis, noch im Mutterschaftsurlaub . Gemeinsam mit Ehemann Prinz William (36) sowie dem Herzog und der Herzogin von Sussex, Prinz Harry (33) und seiner Meghan (36), besuchte sie den Gottesdienst in der

Meghan und Harry reisen nach Irland

Für Herzogin Meghan und Prinz Harry ist der Tag nach dem Gottesdienst und der anschließenden Flugshow über dem Buckingham Palast noch nicht vorbei. Die beiden werden ihre erste offizielle Auslandsreise als Ehepaar antreten. Ihr Ziel: Irland. Dort erwartet das royale Paar am Dienstag und Mittwoch ein abwechslungsreiches Programm aus Kultur, Sport und Bildung. Außerdem seien sie auf eine Gartenparty in der Residenz des britischen Botschafters eingeladen, heißt es in einer Mitteilung des Kensington Palasts.

Meghan Markle: Skandal-Outfit

  Meghan Markle: Skandal-Outfit Meghan Markle: Skandal-Outfit

Mutterschaftsurlaub ist eine Bezeichnung für die Beschäftigungsverbote für Frauen im zeitlichen Zusammenhang mit einer Entbindung. Die Bezeichnung „Urlaub“ ist in diesem Zusammenhang insofern irreführend

Herzogin Meghan und Herzogin Kate sind ohne ihre Ehemänner beim Tennisturnier in Wimbledon. Dort jubelt Meghan ihrer Freundin zu. Dieser Auftritt war nicht geplant Herzogin Kate : Hat sie genug vom Mutterschaftsurlaub ?

NÄCHSTES
NÄCHSTES

Schneller informiert mit der neuen Microsoft Nachrichten App


Nach Kritik von Schwester: Herzogin Meghan plant Solo-Familienbesuch .
Nach Kritik von Schwester: Herzogin Meghan plant Solo-Familienbesuch in den USA Ganz ohne ihren Mann Prinz Harry wird Herzogin Meghan schon bald in ihre Heimat reisen. In den letzten Wochen machte nicht nur der Zoff mit ihrem Vater Schlagzeilen, sie musste auch von ihrer Schwester Samantha viel Kritik einstecken. Vielleicht ist der Solo-Trip die Chance, den ein oder anderen Streit aus der Welt zu schaffen. Herzogin Meghan (36) plane für diesen Sommer eine persönliche, inoffizielle Reise in die USA, um Familie und Freunde zu besuchen. Das verriet eine Quelle der „US Weekly“.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!