Kultur & Showbiz Wer bekommt die letzte Rose?: Heiße Spekulationen um „Bachelorette” Nadine Klein

19:25  04 august  2018
19:25  04 august  2018 Quelle:   berliner-kurier.de

RTL-„Bachelorette“: Kandidat Andi offenbart Nadine pikantes Körper-Detail

  RTL-„Bachelorette“: Kandidat Andi offenbart Nadine pikantes Körper-Detail RTL-„Bachelorette“: Kandidat Andi offenbart Nadine pikantes Körper-DetailDer 28 Jahre alte Ex-Stripper legt viel Wert auf einen haarlosen Körper. Seine Arme – haarlos, seine Beine auch.

In zahlreichen Einzel-Dates lernt „Bachelorette” Nadine Klein (32) die Rosen-Anwärter besser kennen. © MG RTL D In zahlreichen Einzel-Dates lernt „Bachelorette” Nadine Klein (32) die Rosen-Anwärter besser kennen.

Jetzt beginnen auch die Kandidaten, Spekulationen über die Entscheidung von „Bachelorette” Nadine Klein (32) anzustellen... 

12 Männer hoffen auf die letzte Rose

12 männliche Kandidaten sind aktuell noch im Rennen um die letzte Rose: Jeder von ihnen wünscht sich wohl nichts sehnlicher, als diese Rose in ein paar Wochen in Empfang nehmen zu dürfen.

Dafür versuchen die Jungs mit allen Mitteln, die Brünette von sich zu überzeugen.

Wenn sie das gerade nicht tun, hängen sie in der Regel mit ihren Konkurrenten in der Villa auf Korfu herum – und spekulieren bereits jetzt was das Zeug hält....

Macho-Sprüche und freche Küsse: Prolls in Badehosen: Warum einem die Bachelorette schon fast leidtun kann

  Macho-Sprüche und freche Küsse: Prolls in Badehosen: Warum einem die Bachelorette schon fast leidtun kann Macho-Sprüche und freche Küsse: Prolls in Badehosen: Warum einem die Bachelorette schon fast leidtun kann

„Bachelorette” Nadine Klein erlebt Traum-Date mit Alex

Brian (27) ist sich sicher: Die letzte Rose wird an Alex (29) oder Stefan (35) gehen. 

Da könnte sogar was dran sein, immerhin hat der Fitnesstrainer Alex ein wunderschönes Einzeldate mit Nadine erlebt. Nadine war danach hin und weg, für sie hatte das Date „Schmetterlingspotenzial”. Vielleicht ist Alex schon der Richtige für sie?

Der Hamburger DJ Sören dagegen ist sich beim Spekulieren sicher: „Natürlich wird Nadine mich wählen.”

Doch dann muss der gelernte Hotelfachmann die Enttäuschung schlechthin erleben: Nadine hat am Ende der Show keine Rose für ihn, er muss die Show verlassen. 

Und das, obwohl er vorher noch behauptet hatte, als einziger von allen Kandidaten in Nadine verliebt zu sein!

Macho-Aktion: Schießt „Bachelorette“-Kandidat Sören sich selbst ins Aus?

  Macho-Aktion: Schießt „Bachelorette“-Kandidat Sören sich selbst ins Aus? Macho-Aktion: Schießt „Bachelorette“-Kandidat Sören sich selbst ins Aus?Er beging einen großen Fehler: In der zweiten Folge der „Bachelorette“ buhlten die verbliebenen 17 Männer um das Herz der schönen Nadine (32).

„Ist halt nicht mein Mäuschen”, resümiert der geknickte Hamburger anschließend. Und wer die letzte Rose zum Schluss bekommt, bleibt weiterhin offen...

Heiße Küsse und eiskalte Abfuhren

Ob Geschäftsführer oder Schornsteinfeger, Model oder Arzt, Feuerwehrmann oder erfolgreicher Musiker – 20 gestandene und garantiert attraktive Single-Männer wollen sich von der Bachelorette den Kopf verdrehen zu lassen.

So funktioniert die Show

Sieben Wochen lang buhlen vermeintlich coole Kerle um eine heiß begehrte Frau und bekommen plötzlich weiche Knie, wenn sie die Rosen vergibt.

Bei den unterschiedlichsten Dates lernt sie die Männer kennen. Doch in der „Nacht der Rosen“ muss sich die Bachelorette jede Woche neu entscheiden.

Mit welchen Männern möchte sie noch mehr Zeit verbringen – und mit wem kann sie sich sogar eine gemeinsame Zukunft vorstellen?

Wer bekommt die letzte Rose?

Nur, wer am Ende jeder Episode einer Sendung eine Rose erhält, darf bleiben und weiter um das Herz der Bachelorette kämpfen. 

„Möchtest du mein Prinz sein?": Bei der „Bachelorette“ gibt's den ersten Kuss

  „Möchtest du mein Prinz sein? „Möchtest du mein Prinz sein?": Bei der „Bachelorette“ gibt's den ersten KussDas könnte Sie auch interessieren: Ist Naomi Campbell mit 48 Jahren zum ersten Mal schwanger?

Vier der 20 Männer bekommen die Chance, der Bachelorette ihre Familie vorzustellen und ihr ihre Heimat zu zeigen. Die letzten drei Auserwählten verbringen mit der schönen Junggesellin anschließend jeweils ein Dreamdate an den schönsten Orten der Welt. 

Und doch kann am Ende nur einer von ihnen das der Bachelorette erobern … 

Monica Ivancan war die erste Bachelorette

Am 10. November 2004 wurde auf RTL die erste Ausgabe von „Bachelorette – Die Traumfrau “ in Deutschland gezeigt. 25 Männer kämpften damals um das Herz von Monica Ivancan. Gewonnen hat es der Polizist Mark Quinkenstein. Beide hatten damals eine dreiwöchige Affäre, die bereits vor Beginn der Ausstrahlung beendet war.

Erst im Sommer 2014 kam es zu einer Neuauflage der Show, in der sich Musical-Darstellerin Anna Christiana Hofbauer in den Düsseldorfer Marvin Albrecht verliebte. Hofbauer und Albrecht waren bis Februar 2017 ein Paar.

Die dritte Staffel wurde vom 8. Juli 2015 bis 26. August ausgestrahlt. Die Bachelorette Alisa Persch vergab ihre letzte Rose an den Personal-Trainer Patrick Cuninka. Beide waren mehrere Monate liiert.

2017 gab es die vierte Staffel mit Jessica Paszka. Sie entschied sich am Ende für Schlagzeuger David Friedrich. Beide waren bis September 2017 liiert.

(ta)

Erfahren Sie mehr auf MSN:

„Sag das bitte nicht”: Rafis Manager weist Kölner „Bachelorette”-Kandidaten zurecht .
„Sag das bitte nicht”: Rafis Manager weist Kölner „Bachelorette”-Kandidaten zurechtNachdem Rafi Rachek bei der „Bachelorette” freiwillig hingeworfen und sich nicht einmal von Nadine Klein verabschiedet hatte (hier mehr lesen), trat der Kölner nun bei RTL an.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!