Kultur & Showbiz Demi Lovato sagt alle Termine ihrer Tour ab

15:51  10 august  2018
15:51  10 august  2018 Quelle:   promipool.de

Demi Lovato nach Überdosis: Ihr geht es wieder schlechter!

  Demi Lovato nach Überdosis: Ihr geht es wieder schlechter! Demi Lovato nach Überdosis: Ihr geht es wieder schlechter!Das könnte Sie auch interessieren: Kanye West: Traurige Krebs-Diagnose

Demi Lovato musste vor Kurzem wegen einer Überdosis ins Krankenhaus eingeliefert werden. Derzeit befindet sie sich auf dem Weg der Besserung, doch die Deshalb wurden jetzt auch alle Tourdaten ihrer „Tell Me You Love Me“- Tour abgesagt, wie ein Sprecher bestätigte. Wir hoffen, dass sich Demi

Demi Lovato sagt die komplette Tour ab . Vor wenigen Woche hatte sie eine Heroin-Überdosis. US-Popstar Demi Lovato sagt auch die restlichen Konzerte ihrer «Tell-Me-You-Love-Me»- Tour ab . Ursprünglich waren noch Konzerte in Mexiko, Chile oder Brasilien geplant gewesen.

Demi Lovato musste vor Kurzem wegen einer Überdosis ins Krankenhaus eingeliefert werden. Derzeit befindet sie sich auf dem Weg der Besserung, doch die Sängerin muss trotzdem alle restlichen Termine ihrer Welttour absagen.

Am 24. Juli wurde Demi Lovato (25) aufgrund einer Überdosis ins Krankenhaus eingeliefert. Erst vor ein paar Tagen gab die Sängerin ein Lebenszeichen auf Instagram. Auch wenn es ihr inzwischen wieder besser geht, hat sie noch einen weiten Weg vor sich, um ihre Drogenprobleme in den Griff zu bekommen.

Demi Lovato: Ex-Freund Wilmer will ihr bei Entzug helfen!

  Demi Lovato: Ex-Freund Wilmer will ihr bei Entzug helfen! Demi Lovato: Ex-Freund Wilmer will ihr bei Entzug helfen!Das könnte Sie auch interessieren: Jennifer Aniston hatte mit Sexismus zu kämpfen

Nach mutmaßlicher Überdosis Demi Lovato sagt Südamerika- Tour ab . Die Sängerin Demi Lovato hat nach ihrer mutmaßlichen Überdosis Konzerte in Mexiko, Brasilien und Argentinien abgesagt. Die 25-Jährige soll bereits eine Therapie begonnen haben.

Vor rund zwei Wochen wurde Demi Lovato (25) aufgrund einer Überdosis in ein Krankenhaus eingeliefert – seitdem kämpft die Sängerin erneut gegen ihre langjährige Abhängigkeit. Wie TMZ berichtet, sind insgesamt acht Termine ihrer "Tell Me You Love Me"- Tour abgesagt worden.

Deshalb wurden jetzt auch alle Tourdaten ihrer „Tell Me You Love Me“-Tour abgesagt, wie ein Sprecher bestätigte. Wir hoffen, dass sich Demi Lovato schon bald wieder vollständig erholt hat und dann ihre Konzerte nachholen kann.

Mehr auf MSN:

Demi Lovato: Führten gepanschte Drogen zur Überdosis? .
Demi Lovato: Führten gepanschte Drogen zur Überdosis?Bis heute ist noch immer nicht klar, wie genau es zur Überdosis von Demi Lovato (25, "Solo") kommen konnte. Auch welche Art von Droge sie an diesem Tag zu sich nahm, wurde bislang noch nicht aufgeklärt. Jetzt bringt das US-Promiportal "TMZ" jedoch etwas Licht ins Dunkel. Einem Insider zufolge soll sie Opfer ihres Dealers geworden sein, der ihr gepanschte Drogen aus Mexiko angedreht haben soll. Demnach soll das von Lovato gekaufte Schmerzmittel Oxycodon mit dem wesentlich stärkeren und viel gefährlicheren Opioid Fentanyl versetzt gewesen sein.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

Das ist interessant!