Kultur & Showbiz Paul Stanleys Vater feiert 101. Geburtstag

20:40  08 april  2021
20:40  08 april  2021 Quelle:   rollingstone.de

Paul Sinha gibt eine trotzige Nachricht heraus, als er zugibt, dass meine Eingabe durch Krankheit verlangsamt wurde.

 Paul Sinha gibt eine trotzige Nachricht heraus, als er zugibt, dass meine Eingabe durch Krankheit verlangsamt wurde. Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht Parkinson im Jahr 2019. In seiner Twitter-Biografie hat er gewarnt, dass er jeden blockieren wird, der auf Fehler in seinen Tweets hinweist. In Anbetracht seiner 179.000 Anhänger lautet seine Biografie: "Meine Eingabe wurde durch eine degenerative Krankheit verlangsamt. " Wenn Sie Tippfehler oder Interpunktion ausprobieren, zähle ich das als Block. " Zustand, der das Gehirn und die Bewegung beeinflusst.

Kiss-Frontmann Paul Stanley feiert 101 Lebensjahre seines Vaters.

Youtube-Screenshot aus: „Paul Stanley's Life Advice And 99-year Old Father“ / Strahan, Sara and Keke © Bereitgestellt von www.rollingstone.de Youtube-Screenshot aus: „Paul Stanley's Life Advice And 99-year Old Father“ / Strahan, Sara and Keke

Kiss-Frontmann Paul Stanley feiert 101 Lebensjahre seines Vaters.

Paul Stanley hat allen Grund zu feiern: Der 69-Jährige teilte auf Twitter ein Foto von sich mit seinem Vater – der am 7. April seinen 101. Geburtstag feierte. Stanley schrieb dazu: „Mein Papa ist heute 101 Jahre alt! Herzlichen Glückwunsch! Ich liebe Dich mehr als jemals zuvor und hoffe, dass Du für weitere 101 Jahre hier bist.“ Stanley Bert Eisen, wie Paul Stanley eigentlich heißt, gratulierte damit seinem Vater William Eisen.

Paul Stanley im Interview: „Musik hat keine Hautfarbe“

  Paul Stanley im Interview: „Musik hat keine Hautfarbe“ Wir sprachen mit Paul Stanley über sein neues Soul-Projekt. Er verrät, welche Kiss-Songs von Soul-Klassikern inspiriert wurden und reflektiert über Rassismus im Soul. Schauen Sie hier das Video mitsamt kleiner Gesangseinlage! © Bereitgestellt von www.rollingstone.de Paul Stanley im Video-Interview über Paul Stanleys Soul Station. Wir sprachen mit Paul Stanley über sein neues Soul-Projekt. Er verrät, welche Kiss-Songs von Soul-Klassikern inspiriert wurden und reflektiert über Rassismus im Soul.

Paul Stanley war als Kind nicht wohlhabend

Das Kiss-Gründungsmitlied erzählt über seine Kindheit: „Meine Familie war nicht so wohlhabend. Als ich sechs Jahre alt war, kaufte mir mein Vater ein Fahrrad, was die einzige Sache von Wert war, die man mir gab. Wir waren nicht reich, aber wir überlebten. Es gab Zeiten, da war das Geld sehr knapp. Wir vier lebten in einem Apartment mit einem Schlafzimmer in Manhattan. Meine Eltern schliefen im Wohnzimmer, und meine Schwester und ich teilten uns das Schlafzimmer. Mein Vater arbeitete als Möbelverkäufer, und meine Mutter war Lehrerin. Ursprünglich war sie eine ausgebildete Krankenschwester, doch dann unterrichtete sie geistig zurückgebliebene Kinder. Letztendlich wurde sie eine Vollzeithausfrau.“ Stanley, der jüdischen Glauben ist, ist das Kind einer Flüchtlingsfamilie: Sein Vater stammte aus Polen, und seine Mutter floh vor den Nazis von Deutschland nach Amsterdam.

Paul Stanley im ROLLING-STONE-Interview

Die neue Platte „Now And Then“ von Paul Stanleys „Soul Station“ ist seit 19. März erhältlich.

Artikel im Original lesen auf www.rollingstone.de

"Der Schnösel hätte ein öffentliches Abwatschen verdient" .
Auch im dritten Rennen der Formel-1-Saison 2021 gab es wieder Diskussionsstoff. Vor allem ein Rookie sorgt für Ärger. Peter Kohl bewertet die Tops und Flops in Portimao. © Bereitgestellt von sport1.de "Der Schnösel hätte ein öffentliches Abwatschen verdient" Hallo Motorsport-Fans,das dritte Rennen der Formel-1-Saison 2021 ist absolviert (Alle Rennen der Formel 1 im LIVETICKER) und in der Fahrerwertung grüßt Lewis Hamilton schon wieder von ganz oben. Auf dem Tableau scheint es, als wenn der Engländer auf dem Weg zum Rekordtitel Nummer acht nicht aufzuhalten wäre.

usr: 3
Das ist interessant!