Kultur & Showbiz“Titanic”: Matthew McConaughey hätte beinah Leonardo DiCaprios “Jack” gespielt

17:30  08 november  2018
17:30  08 november  2018 Quelle:   tvmovie.de

Prinzessin Eugenie & Jack Brooksbank: Das sind ihre Trauzeugen und Blumenkinder

  Prinzessin Eugenie & Jack Brooksbank: Das sind ihre Trauzeugen und Blumenkinder O-Töne 1 und 2 Marcus Sorg, Co-Trainer Nationalmannschaft"Wenn man wenig Zeit hat bei der Nationalmannschaft, ist es immer eine große Herausforderung, wenn mehrere Spieler absagen.""Alle Beteiligten gehen seriös mit der Situation um."O-Ton 3 Julian Draxler, Nationalspieler"Wenn Spieler angeschlagen sind, besteht eine Verpflichtung gegenüber den Vereinen."SID xam jlWeitere Informationen:Berlin, 10. Oktober (SID) - Marcus Sorg hat eine Lanze für die derzeit verletzten und angeschlagenen deutschen Fußball-Nationalspieler gebrochen. "Ich bin hundertprozentig davon überzeugt, dass alle Beteiligten seriös mit der Situation umgehen und keiner frühzeitig die Segel streicht", sagte der Assistent von Bundestrainer Joachim Löw am Mittwoch in Berlin.Sieben Spieler haben für die Schlüsselspiele in der Nations League am Samstag (20.45 Uhr/ZDF) in den Niederlanden und drei Tage später bei Weltmeister Frankreich (20.45 Uhr/ARD) abgesagt. Nach den vielen Ausfällen waren Mutmaßungen aufgekommen, dass sich einige nur leicht angeschlagene Spieler wegen der hohen Belastung in den englischen Wochen eine Auszeit nehmen könnten. "Dass eine Verpflichtung gegenüber den Vereinen besteht, ist klar. Der Kader, der hier ist, ist aber schlagkräftig und hat gute Chancen, gute Ergebnisse zu erzielen", sagte Julian Draxler.

" Titanic " ohne Leonardo DiCaprio – unvorstellbar. Möglich wäre es aber trotzdem gewesen, denn der Schauspieler war nicht der einzige, der an der Rolle des Jack Dawson interessiert war. Auch Matthew McConaughey hatte sich Mitte der Neunzigerjahre für die Hauptrolle im Liebesdrama von 1997

Titanic HD with Leonardo DiCaprio . Titanic - "My heart will go on with movie dialogue" - Jack & Rose - Продолжительность: 4:49 Noellie Spanu 1 062 134 просмотра.

“Titanic”: Matthew McConaughey hätte beinah Leonardo DiCaprios “Jack” gespielt © Bereitgestellt von Bauer XCEL Media Deutschland KG Matthew McConaughey hätte beinah in Titanic mitgespielt

1997 verliebten sich die ZuschauerInnen scharenweise in Leonardo DiCaprio, als er in  James Camerons „Titanic“ die berühmte Zeile „ich bin der König der Welt“ vom Deck des größten Kreuzfahrtschiffs aller Zeiten rief. Die Rolle zu ergattern war für den damals 23-Jährigen ein Glücksgriff, denn DiCaprio erlangte mit dem Part als Jack Dawson Weltruhm. Karrieretechnisch war der „Milchbubi“ danach nicht mehr aufzuhalten.

Doch die Sache hätte auch ganz anders ausgehen können, denn auch „Dallas Buyers Club“- und „True Detective“-Star Matthew McConaughey sprach damals für die Rolle als Jack vor.

Jack Ma ist der reichste Mann in China

  Jack Ma ist der reichste Mann in China Jack Ma ist der reichste Mann in ChinaMas Vermögen ist stark in die Höhe geschnellt, nachdem die Alibaba-Finanzsparte Ant Financial neu bewertet worden war. Die Zahl der Reichen auf der Liste verringerte sich angesichts des Rückgangs des chinesischen Aktienmarktes und der schwächeren Wirtschaftsentwicklung um 456 Personen. Um auf die Liste zu kommen, muss jemand zwei Milliarden Yuan, umgerechnet 251 Millionen Euro, besitzen. „Der Reichtum in China konzentriert sich stärker“, sagte der Autor der Liste, Rupert Hoogewerf. „Die Top 10 von Hurun haben einen Anteil von zehn Prozent des gesamten Vermögens auf der Liste – und die obersten 200 teilen sich die Hälfte.

Die Filmversion der Titanic krachte vor mittlerweile 20 Jahren gegen einen Eisberg und versank in den Im Anschluss katapultierte das Drama seine Hauptdarsteller Kate Winslet (42) und Leonardo Matthew wurde am Ende bekanntlich nicht als Jack besetzt. Das dürfte vor allem am " Titanic "

Leonardo DiCaprio hat sich seit seiner frühesten Kindheit zu einem der berühmtesten und begehrtesten Darsteller Hollywoods hochgearbeitet. Matthew McConaughey sollte " Titanic "- Jack spielen . Kate Winslet & Leo reden in " Titanic "-Zitaten.

Lesen Sie auch:

Drittes Abenteuer von "Paddington" in Arbeit

Im Gespräch mit „The Hollywood Reporter” verriet Matthew McConaughey: „Ich wollte die Rolle.“ „Ich habe gemeinsam mit Kate Winslet vorgesprochen. Es war ein gutes Vorsprechen. Ich bin da rausgegangen und war mir ziemlich sicher, ich hätte den Part. Ich habe ihn nicht bekommen. Er wurde mir gar nicht angeboten.“

Doch Rückschläge dieser Art gehören als Schauspieler eben dazu. Auch den Part als Guy Pearce in „L.A Confidential” bekam McConaughey nicht, obwohl er dafür vorgesprochen hatte. “Diesen Film fan dich wirklich, wirklich toll”, verrät er.

Stattdessen klappte es dann allerdings mit “Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen?“ oder „Wedding Planner – Verliebt, verlobt, verplant“. In diesen Komödien wusste McConaughey zu unterhalten, doch heute ist er regelmäßig in ernsten Rollen wie der des aidskranken Ron Woodroof in „Dallas Buyers Club“ oder als „True Detective“ Rust Cohle zu sehen.

Sie haben "Ja!" gesagt: Eugenie hat ihren Jack geheiratet!

  Sie haben Sie haben "Ja!" gesagt: Eugenie hat ihren Jack geheiratet!Vor der gesamten Royal Family und prominenten Gästen wie Robbie Williams (44), Cara Delevingne (26) und James Blunt (44) schwor sich das Paar in einer romantischen Zeremonie ewige Liebe Schon zu Beginn der Trauung präsentierte sich der Bräutigam ziemlich gerührt und verdrückte das eine oder andere Tränchen. Auch Eugenie konnte ihre Gefühle kaum für sich behalten und wirkte glücklicher denn je.

Matthew McConaughey wollte eigentlich an Leonardo DiCaprios Stelle sein Foto: Hugo A.K.A. Sppider/Shutterstock.com. Im Interview mit dem Podcast "The Hollywood Reporter's Awards Chatter" verriet der US-Amerikaner, dass er damals für die Rolle des Jack Dawson vorgesprochen habe, die

Leonardo Wilhelm DiCaprio (* 11. November 1974 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Produzent und Oscar-Preisträger. Er zählt zu den bestbezahlten und erfolgreichsten zeitgenössischen Schauspielern Hollywoods und arbeitet regelmäßig mit

Mehr auf MSN:

Grausame Briefe zeigen, was Rettungsmannschaften mit den Toten auf der Titanic gemacht haben.
Grausame Briefe zeigen, was Rettungsmannschaften mit den Toten auf der Titanic gemacht haben

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!