Kultur & ShowbizLuke Mockridge: Moderation voller Seitenhiebe

18:50  07 dezember  2018
18:50  07 dezember  2018 Quelle:   msn.com

Bambi-Verleihung in Berlin: Auszeichnung für Penelope Cruz – Rod Stewart kommt nicht

Bambi-Verleihung in Berlin: Auszeichnung für Penelope Cruz – Rod Stewart kommt nicht Bambi-Verleihung in Berlin: Auszeichnung für Penelope Cruz – Rod Stewart kommt nicht

Luke Mockridge . Welcome to Luckyland! “ Keine Frage, Mockridge ist nicht nur ein wuerdiger Nachfolger von Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser als „Nightwash“-Gastgeber, er besitzt auch jenen Charme, der notwendig ist, um generationsuebergreifend zu bezaubern.

Lucas Edward Britton „ Luke “ Mockridge (* 21. März 1989 in Bonn) ist ein in Deutschland lebender Komiker und Autor. Er ist in Bonn aufgewachsen und besitzt die italienische sowie die kanadische Staatsbürgerschaft.

Luke Mockridge: Moderation voller Seitenhiebe © Bang Showbiz Luke Mockridge

Luke Mockridge nahm während seiner Moderation bei der '1Live Krone' kein Blatt vor den Mund.

Der 29-jährige Comedian moderierte am Donnerstagabend (6. Dezember) zum ersten Mal die Musikpreisverleihung des Radiosenders, doch während seiner Moderation bekamen viele der anwesenden Prominenten ihr Fett weg. "Ich begrüße alle, die ein Gewissen und Moral haben. Achso und ich begrüße alle Influencer", begann er seine Moderation, die über den Abend hinweg in Diss-Stimmung blieb. Es folgte direkt ein Seitenhieb gegen Schlagersängerin Helene Fischer, die es nicht zur Preisverleihung schaffte. "Alles, was Rang und Namen hat, ist da, nur Helene Fischer nicht. Wenn Helene Fischer die Krone wollte, die hat so viel Geld, die kauft einfach den WDR. 32 Millionen Euro Vermögen oder wie Friedrich Merz sagen würde: gehobene Mittelschicht", scherzte der Comedian.

TV-Tipps am Samstag

TV-Tipps am Samstag TV-Tipps am Samstag

© 2018 Luke Mockridge . Designed with love by dennirockz, a division of annirockz ®!

Moderator und Comedian Luke Mockridge beendet seine Nightwash-Karriere am 15.09.2016. Mit ihm geht auch seine Human-Jukebox Uli Greve, der die Show

Lesen Sie auch:

Fieser Zickenkrieg wegen sexy Fotos

Hart verzichtet auf Oscar-Moderation

Im Verlauf der Show machte er auch keinen Halt vor Heidi Klums und Tom Kaulitz' Beziehung. Als er die neue Tokio Hotel-Tour bewarb, konnte er sich den Kommentar "Tom verdient als Altenpfleger auch nicht gerade viel" nicht verkneifen. Später lief der Moderator durch die Zuschauerreihen, um den größten Prominenten ausfindig zu machen. Als er dabei Daniela Katzenberger erblickte, sagte er mit einem Augenzwinkern: "Ach Frau Katzenberger. Guten Tag, sind wohl nicht nur Promis hier heute Abend."

Mehr auf MSN

Hart verzichtet auf Oscar-Moderation.
Hart verzichtet auf Oscar-Moderation

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
Das ist interessant!