Kultur & Showbiz: Olivia Newton-John dementiert Gerüchte über bevorstehenden Tod - PressFrom - Deutschland

Kultur & ShowbizOlivia Newton-John dementiert Gerüchte über bevorstehenden Tod

19:05  03 januar  2019
19:05  03 januar  2019 Quelle:   spot-on-news.de

Scharfes PSG-Dementi zu Transfer-Gerüchten um Neymar und Mbappe

Scharfes PSG-Dementi zu Transfer-Gerüchten um Neymar und Mbappe Scharfes PSG-Dementi zu Transfer-Gerüchten um Neymar und Mbappe

Olivia Newton - John (70, "Grease") hat Gerüchte , die in US-Medien über sie kursierten, bestritten: Darin wurde behauptet, sie habe nur noch "Wochen" zu leben. Die Gerüchte über ihren angeblich lebensbedrohenden Zustand hatten auch Mitglieder von Newton - Johns Familie dementiert .

Olivia Newton - John and Todd McKenney "Tenterfield Saddler" - Продолжительность: 5:23 drewanthonyoz 36 709 просмотров. Die Gerüchte über ihren angeblich lebensbedrohenden Zustand hatten auch Mitglieder von Newton - Johns Familie dementiert .

Olivia Newton-John dementiert Gerüchte über bevorstehenden Tod © DFree / Shutterstock.com Olivia Newton-John bei einem Auftritt in Los Angeles

"Mir geht es großartig": Sängerin und Schauspielerin Olivia Newton-John hat Gerüchte, wonach sie nur noch wenige Wochen zu leben habe, dementiert.

Olivia Newton-John (70, "Grease") hat Gerüchte, die in US-Medien über sie kursierten, bestritten: Darin wurde behauptet, sie habe nur noch "Wochen" zu leben. Die australische Sängerin und Schauspielerin zeigte sich in einem kurzen Video auf Twitter, wünschte ihren Fans darin ein frohes neues Jahr und erklärte, die Berichte über ihren bevorstehenden Tod seien falsch.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mesut Özil bleibt beim FC Arsenal - Berater dementiert Wechselgerüchte

Mesut Özil bleibt beim FC Arsenal - Berater dementiert Wechselgerüchte Mesut Özil bleibt beim FC Arsenal - Berater dementiert Wechselgerüchte

Olivia Newton - John dementiert via Facebook | „ Todes - Gerüchte sind stark übertrieben“. Über 100 Millionen verkaufte Tonträger, vier Grammys – „Grease“-Legende Olivia Newton - John (70) hat in ihrer Karriere Großes erreicht, ihr GRÖSSTER Wunsch aber bleibt derzeit unerfüllt: Gesundheit!

Olivia Newton - John kämpft gegen den Krebs, bereits zum dritten Mal in ihrem Leben. Seit Wochen spekulieren Boulevardblätter, wie es der britisch-australischen Popsängerin geht. In einer Neujahrsbotschaft hat die 70-Jährige nun Gerüchte über ihren Gesundheitszustand dementiert .

Madonna: Verdächtige Rundungen

Heidi Klum: Tochter Leni macht ihr Konkurrenz

1978 spielte Olivia Newton-John mit John Travolta in der Musical-Verfilmung "Grease" - der Film wurde ein Welterfolg, hier können Sie ihn anschauen

"Ich möchte nur sagen, dass die Gerüchte über meinen Tod stark übertrieben wurden, um ein sehr berühmtes Zitat zu zitieren", sagte Olivia Newton-John: "Mir geht es großartig und ich möchte allen von euch das glücklichste und gesündeste 2019 wünschen, das möglich ist, und danke euch allen für eure wunderbare Unterstützung für mich und für mein "Olivia Newton-John Krebs Wellness Centre" in Melbourne, Australien."

Heidi Klum: DAS mag sie an Tom Kaulitz' Körper am meisten

Heidi Klum: DAS mag sie an Tom Kaulitz' Körper am meisten Heidi Klum: DAS mag sie an Tom Kaulitz' Körper am meisten An Weihnachten verkündeten Heidi Klum und Tom Kaulitz ihre Verlobung und bewiesen somit ihre große Liebe. Auch in der „Ellen DeGeneres Show“ schwärmte Heidi von ihrem Liebsten und verriet sogar intime Details und was sie an Toms Körper am meisten mag. Heidi Klum (45) und Tom Kaulitz (29) sind seit dem Frühling 2018 ein Paar und an Weihnachten folgte ihre Verlobung. Seitdem schwebt das Paar total im Liebesglück. Auch Kritiker müssen nun zugeben, dass die romantische Liebesgeschichte von Heidi und ihrem Tom etwas Ernstes ist.

Schauspiel-Ikone Olivia Newton - John dementiert in einem Facebook-Video ihren baldigen Tod . Olivia Newton - John hat sich in einer Botschaft an ihre Fans gewandt, um mit den jüngsten Gerüchten aufzuräumen, sie habe nur noch wenige Wochen zu leben.

Olivia Newton - John (70) hat Gerüchte , die in US-Medien über sie kursierten, bestritten: Darin wurde behauptet, sie habe nur noch "Wochen" zu leben. Die Gerüchte über ihren angeblich lebensbedrohenden Zustand hatten auch Mitglieder von Newton - Johns Familie dementiert .

Auch ihre Nichte dementiert

Die Gerüchte über ihren angeblich lebensbedrohenden Zustand hatten auch Mitglieder von Newton-Johns Familie dementiert. Unter anderem ihre Nichte Tottie Goldsmith (56), selbst Sängerin und Schauspielerin, bestritt die Behauptungen in einem Post auf Instagram. Ihre Tante sei bei guter Gesundheit, erklärte sie darin.

Im September 2018 hatte Olivia Newton-John in einem Interview in der TV-Sendung "Sunday Night" verraten, dass sie derzeit nicht - wie bislang bekannt war - zum zweiten Mal gegen den Krebs kämpfe, sondern zum dritten Mal. Sie habe bereits im Jahr 2013 eine entsprechende Diagnose bekommen. Im Mai 2017 gab sie bekannt, erneut an Brustkrebs erkrankt zu sein: "Ich dachte, es ist mein Leben und ich entschied mich einfach dafür, es für mich zu behalten", erklärte sie in der Show.

Im vergangenen Jahr sei die Erkrankung dann erneut zurückgekehrt. Anschließend habe sie sich einer Bestrahlungstherapie unterzogen, um dem Tumor Einhalt zu gebieten. Außerdem konsumiere sie Marihuana gegen die Beschwerden.

Geständnis im TV: Jenny Elvers und der Alkohol: Sie hatte nur noch 2 Monate zu leben

Geständnis im TV: Jenny Elvers und der Alkohol: Sie hatte nur noch 2 Monate zu leben  

John Travolta fühlt sich wohl mit seiner Glatze: Olivia Newton - John dementiert Gerüchte über bevorstehenden Tod Olivia Newton - John dementie John Travolta : Er feiert mit Glatze ins neue Jahr | STERN.de. John Travolta musste sich oft Witze über seine Frisur anhören - damit ist nun

Schauspiel-Ikone Olivia Newton - John dementiert in einem Facebook-Video ihren baldigen Tod . Olivia Newton - John hat sich in einer Botschaft an ihre Fans gewandt, um mit den jüngsten Gerüchten aufzuräumen, sie habe nur noch wenige Wochen zu leben.

Mehr auf MSN

VfB-Neuzugang Ozan Kabak: Reschke dementiert Vorvereinbarung mit Bayern München.
VfB-Neuzugang Ozan Kabak: Reschke dementiert Vorvereinbarung mit Bayern München

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 0
Das ist interessant!