Kultur & Showbiz Der seltsame Fall eines Mannes 3 Ärzte erklärte Dead, der kurz vor seinen Autopsie

09:42  25 juli  2021
09:42  25 juli  2021 Quelle:   sciencealert.com

+++ Corona-Update +++: Delta-Variante: RKI erwartet Wiederanstieg der Inzidenzen

  +++ Corona-Update +++: Delta-Variante: RKI erwartet Wiederanstieg der Inzidenzen +++ Corona-Update +++: Delta-Variante: RKI erwartet Wiederanstieg der InzidenzenSamstag, 26.

spanische Gefängnisbehörden aufwachte, nachdem er nach einem Gefangenen verblüfft, der von drei getrennten Ärzten, die in der Leichenschaugel erklärt wurden, aufgeworfen wurden - nur Stunden, bevor seine eigene Autopsie eingestellt wurde beginnen

a long table in a room © Pavel Chagochkin / Shutterstock

Der Gefangene, dann-29-jährige Gonzalo Montoya Jiménez, fand in seiner Zelle während eines morgendlichen Rollanrufs am 7. Januar 2018 nicht reagonierend und war in ein Krankenhaustottband in einer Body-Tasche, wenn Pathologen in eine Körpertasche übertragen worden war etwas seltsam gehört.

Schnarchen. Von innen in die Tasche kommen.

Peinlicher The Walking Dead-Teaser stimmt auf Staffel 11 ein – und zeigt wichtige neue Figur

  Peinlicher The Walking Dead-Teaser stimmt auf Staffel 11 ein – und zeigt wichtige neue Figur Der erste Teaser Trailer zur finalen 11. Staffel von The Walking Dead ist da. Richtige Szenen aus den neuen Folgen gibt es nicht zu sehen. Dafür aber einen ersten Blick auf eine neue Hauptfigur. Bereits nächsten Monat beginnt der Anfang vom Ende: The Walking Dead startet in die 11. und finale Staffel. Ehe es wieder nach Alexandria zu Negan, Maggie und Co. geht und wir erstmals das Commonwealth kennen lernen dürfen, gibt es nun einen ersten Teaser Trailer zur neuen Staffel zu sehen – und der verwandelt die Horrorserie in ein Teenie-Drama.

Jiménez, der in dem maximalen Sicherheitsflügel von Asturias zentralem Ruitance in Nordwesten Spaniens dient, wurde erstmals von zwei Ärzten im Gefängnis besucht, nachdem er auf einem Stuhl in seiner Zelle bewusstlos war, ohne Zeichen von Gewalt, die offensichtlich ist.

Sensing Keine wichtigen Anzeichen, die Ärzte erklärten ihn tot, und eine Stunde später inspizierte ein forensischer Arzt den Körper, der mit den ersten Bewertungen stammt, und erteilte einen dritten Todesbericht.

Nur später in der Leichenschauhaus erkennen die Ärzte etwas, das etwas falsch war.

Zu diesem Zeitpunkt hatte Jiménez bereits Zeit in einem kalten Abstellraum verbracht, um seinen Körper zu erhalten, und seine Haut war mit Skalpel-Richtlinien in der Vorbereitung auf seine bevorstehende Autopsie gekennzeichnet - an welchem ​​Punkt die falsche Leiche plötzlich gerührt hatte.

Radsport: "Es ist ein Traum!" Politt krönt Wahnsinns-Ritt - erster deutscher Etappensieg bei der Tour

  Radsport: Radprofi Nils Politt ist bei der 108. Tour de France zu einem sensationellen Überraschungssieg gerast und hat die deutsche Durststrecke beendet. Der Kölner vom Team Bora-hansgrohe düpierte am Donnerstag die Mitglieder seiner Fluchtgruppe und feierte als Solist den bislang größten Erfolg seiner Karriere. Sprint-Oldie Andre Greipel, wie Politt einer von 13 Ausreißern des Tages, wurde vorzeitig abgehängt und konnte seine Stärken im Sprint nicht ausspielen. Der "Gorilla" belegte am Ende den sechsten Rang.

"Forensische Ärzte hörten Geräusche, die von innen in die Tasche kamen. Montoya war nicht tot. Das Gegenteil" berichtete el Español .

"Der Forensic [Pathologe] ging zur Öffnung der Tasche und fand den Insassen noch lebendig."

Jiménez wurde anschließend in einem Krankenwagen in ein anderes Krankenhaus, um sich von seiner Mystery-Episode zu erholen, und wurde schließlich in einem stabilen Zustand berichtet - aber wie das Mix-up an erster Stelle auftreten konnte, scheinbar die Gefängnisbehörden hatte keine Ahnung.

"Ich kann nicht kommentieren, was am Institut für Rechtsmedizin passiert ist", sagte ein Sprecher für den spanischen Gefängnisservice der Medien , "aber drei Ärzte haben klinische Anzeichen des Todes gesehen, so dass es im Moment immer noch nicht klar ist warum das auftrat. "

am Tag, bevor Jiménez "tot" gefunden wurde, klagte er sich, sich krank zu fühlen, und zwar war unbekannt, was sein Zustand, den Bagger , seinen Körper beschrieb, wie er Anzeichen von -Cyanose zeigte - eine violette Verfärbung der von der Haut verursachten Haut Schlechte Zirkulation oder Sauerstoffmangel - zusätzlich zu streng mortis .

Coronavirus-Newsblog für Bayern: Söder lehnt neuen Lockdown ab

  Coronavirus-Newsblog für Bayern: Söder lehnt neuen Lockdown ab Erstmals nennt der Ministerpräsident eine Größenordnung, ab der es angesichts vieler Geimpfter neue Einschränkungen geben könnte. Gesundheitsminister Holetschek zeigt sich offen für kostenpflichtige Corona-Tests. In Bamberg gilt wieder Maskenpflicht im Unterricht.• In Stadt und Landkreis Bamberg müssen Schüler ab der fünften Klasse von Montag an wieder Masken im Unterricht tragen, weil die Inzidenz zum dritten Mal in Folge über 25 lag.

Krankenhausbeamte erzählte den spanischen Medien Die Faux-Todesfälle könnte ein Fall von Catalepsie sein, in dem der Körper einen Trance- oder Anfallsähnlichen Zustand eindringt, der einen Verlust an Bewusstseins- und Empfindungen aufweist, zusammen mit körperlicher Steifigkeit.

, wie Jiménez katalfahren wurde, ist unklar, obwohl der Gefangene Epilepsie erlebte, und nimmt Medikamente für den Zustand - aber seine Familie sagte, war für Jiménez nicht immer leicht, sich an seinem Medikamentenplan in der Sperrung zu halten Das hätte vielleicht etwas damit zu tun haben.

Im Krankenhaus dauerte es 24 Stunden, bis Jiménez das Bewusstsein in der intensiven Sorgfalt erholte, und begann zu sprechen, welche Ärzte sagten, es sei ein gutes Zeichen.

Wenn der "Tote Mann" aufwachte, fragte er, ob er seine Frau sehen konnte.

Eine Version dieses Artikels wurde erstmals im Januar 2018 veröffentlicht.

Diese Stars tragen den gleichen Namen .
In Hollywood wollen Stars üblicherweise aus der Masse herausstechen. Das gelingt nicht immer: Diese Berühmtheiten haben einen prominenten Namensvetter.

usr: 0
Das ist interessant!