Kultur & Showbiz Prinz Harry: Neuer Ärger um sein Enthüllungsbuch - und neue Feinde?

09:20  30 juli  2021
09:20  30 juli  2021 Quelle:   bunte.de

Die Prinzen treffen an Dianas 60. aufeinander

  Die Prinzen treffen an Dianas 60. aufeinander Die «Prinzessin der Herzen» wäre 60 geworden: Zum Gedenken an ihre tödlich verunglückte Mutter Diana haben die Prinzen William und Harry gemeinsam eine Statue in Auftrag gegeben. Doch ihr Streit könnte die Zeremonie überschatten.Eng sei das Band zwischen den Brüdern, damals 15 und noch 12, stets gewesen, wissen Beobachter der Royals zu berichten. Doch wenn die beiden Enkel von Queen Elizabeth II. an diesem Donnerstag (1. Juli) zum 60. Geburtstag von «Lady Di» in London eine Statue ihrer Mutter enthüllen, ist eine traute Bande vermutlich nur Staffage.

In diesem Artikel teilen wir besondere Produkte mit dir: neue Trends, absolute Must-haves, unverzichtbare Helfer und vieles mehr. Diese binden wir als Affiliate-Links ein, über die wir mittels einer Provision am Kauf der einzelnen Produkte beteiligt werden. Dadurch entstehen keine Mehrkosten für dich - happy Shopping!

Er kostümierte sich mit einer Nazi-Uniform, feierte splitternackt in Las Vegas und ließ auch sonst nur selten eine Party aus. Ja, die Vergangenheit von Prinz Harry (36) bietet massig Stoff für seine Autobiografie, an der er jetzt schreibt. Doch nicht nur der britische Prinz selbst wird bei seinem schriftlichen Seelen-Striptease wohl im Fokus stehen. Auch die Mitglieder seiner Familie werden wohl oder übel eine Rolle in dem mit Spannung erwarteten Buch einnehmen, das Ende 2022 erscheinen soll. Dass Queen Elizabeth (95), Prinz Charles (72) und der Rest der Royals darüber "not amused" sein dürften, versteht sich von selbst. Immerhin wird auch schon heiß darüber diskutiert, welche Rolle Charles' zweiter Ehefrau Herzogin Camilla (73) wohl zuteilwird. Denn da Prinz Harry auch über den Tod seiner geliebten Mutter Prinzessin Diana (†36) schreiben will, kommt er fast nicht umhin, auch andere wichtige Schlüsselmomente mit aufzunehmen. Doch nicht nur die Royal Family ist von seiner neuen Offenheit überrumpelt worden. Auch seine alten Armee-Freunde und Weggefährten sind von Harrys aktuellem Verhalten und seinem Vorhaben nicht angetan, wie die britische Zeitung "Daily Mail" berichtet.

Prince Harry spricht zum ersten Mal seit Prinz Philips Beerdigung: 'Er hatte am Mittwoch ein gutes Innings

 Prince Harry spricht zum ersten Mal seit Prinz Philips Beerdigung: 'Er hatte am Mittwoch ein gutes Innings , Prinz Harry hat seinem Großvater zum ersten Mal seit der Herzog von Edinburgh mit dem im April Tribut gezahlt. © bereitgestellt von Hallo! Prinz Harry Prinz Philip Lauging Harry traf die Gewinner der diesjährigen Wellkild-Awards auf einer privaten Partei, darunter Carmela Chillery-Watson, der das inspirierende 4-6 Jahre-Preis für die Erhöhung von mehr als 50.000 £ für die Muskulatur in Großbritannien gewonnen hat während des Lockdowns.

Im Video oben diskutieren die Adels-Experten Stefan Blatt und Laura Schäfer in einer neuen Folge von "Palastgeflüster bewegt" darüber, ob Harry sich mit seinem Buch verkalkuliert hat.

Bereits mit dem Buch zu ihrem Austritt aus der Royal Family, "Auf der Suche nach Freiheit" sorgten Harry und Meghen für Furore. Steht jetzt eine neue Reihe Enthüllungen bevor?

Anzeige
Auf der Suche nach Freiheit - Harry und Meghan © Bereitgestellt von BUNTE.de Auf der Suche nach Freiheit - Harry und Meghan
Für Dich auf Amazon.de gefunden "Auf der Suche nach Freiheit - Harry und Meghan" ab nur 19,99 €

"Heuchlerisch": Jetzt wenden sich auch die Freunde von Prinz Harry gegen ihn

"Es fühlt sich sehr heuchlerisch an, wenn man bedenkt, dass Prinz Harry schon Leute aus seinem Freundeskreis gekickt hat, weil sie mit der Presse gesprochen haben", erklärt ein Freund dem Blatt. Harrys Freunde sollen sich vor allem Gedanken darüber machen, dass er zu viel Privates ausplaudert und damit auch die Karrieren und Privatleben seiner Vertrauten in Gefahr bringt, heißt es weiter. "Es geht die Angst um, dass er Details aus seiner ungezügelten Jugend preisgeben wird."

Prinzessin Diana: Deshalb trägt die Diana Statue diesen Look

  Prinzessin Diana: Deshalb trägt die Diana Statue diesen Look Das neue Denkmal von Prinzessin Diana trägt viele besondere Botschaften in sich. Auch das Outfit der Statue wurde von dem Bildhauer nicht willkürlich gewählt. Seine Inspiration stammt von einem ganz besonderen Foto. © Getty Images/DOMINIC LIPINSKI Prinz William und Prinz Harry enthüllen die neue Statue ihrer Mutter. Am 1. Juli wäre Prinzessin Diana, † 36, 60 Jahre alt geworden. Zu diesem besonderen Anlass haben ihre Söhne Prinz William, 39, und Prinz Harry, 36, im familiären Rahmen eine Statue zu Ehren ihrer Mutter enthüllt. Besonders die Kleidung des Denkmals fiel dabei in den Blick.

Meghan Markle rettete Prinz Harry: Jetzt drohen ihm seine alten Weggefährten

Bereits vor Kurzem hatte der frischgebackene Zweifach-Papa verlauten lassen, dass sein Leben vor der Hochzeit mit Herzogin Meghan (39, geborene Meghan Markle) sehr wild und alkohollastig gewesen ist. Sie habe ihn gerettet und dafür gesorgt, dass er endlich eine Therapie macht, um das Erlebte zu verarbeiten. Was das genau im Detail ist? Das werden wir, seine Freunde und die Familie dann wohl im kommenden Jahr zu lesen bekommen. Denn Prinz Harry plant, über seine "Erfahrungen, Abenteuer, Verluste und Lektionen des Lebens" zu schreiben.

Welche Rolle seine alten Freunde oder Militär-Kumpanen bei alldem spielen? Wir werden es erfahren. Doch bevor der britische Blaublüter zu sehr ausholt, sollte er sich vielleicht noch einmal ganz genau überlegen, was er über wen ausplaudern möchte. Denn schon jetzt sollen leise Drohungen gegen den 36-Jährigen laut werden. "Wenn Prinz Harry irgendwelche seiner alten Schul- oder Militär-Freunde in seinem neuen Buch ans Messer liefert, haben sie sich versprochen, ihr Schweigen zu brechen und ihre Geschichte zu erzählen." Und was da dann noch alles zum Vorschein kommen könnte? Pikant, pikant!

Prinz Harry + Herzogin Meghan: Große Karrierepläne – doch jetzt gibt es Probleme

  Prinz Harry + Herzogin Meghan: Große Karrierepläne – doch jetzt gibt es Probleme Prinz Harry und Herzogin Meghan bauen sich ein neues Leben auf, fernab der Royal Family. Während sie sich in Montecito mittlerweile eingelebt haben dürften, kommen in beruflicher Hinsicht jetzt erste Probleme auf das Paar zu. © Getty Images Prinz Harry und Herzogin Meghan Wie Prinz Harry, 36, und Herzogin Meghan, 39, künftig Geld verdienen, davon hat man in den letzten Monaten bereits einen Eindruck gewinnen können. Ein millionenschwerer Netflix-Deal sowie Podcast-Verträge sichern ihnen ein stattliches Einkommen. Doch jetzt scheinen die Pläne der Sussexes ernsthaft in Gefahr.

Während sein Bruder Prinz William (39) in Sachen Liebe beständig war, ließ es Prinz Harry mächtig krachen. Im Video unten zeigen wir euch, wie ihn eine hübsche Blondine in Versuchung führt.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Prinz Harry: Buchpläne machen selbst engste Royal-Vertraute "fassungslos"

Prinz Harry: Die Queen greift durch – und erteilt ihm Besuchsverbot

Prinz Harry & Meghan Markle: Expertin über den "entwürdigenden Plan" der Queen

Schwedische Royals: Bei Prinz Julians Taufe ruhten alle Blicken auf diesen Gästen .
News über die Royals im GALA-Ticker: Prinzessin Sofias Familie stach bei der Taufe besonders hervor. © Dana Press Hinten: Sara Hellqvist, Britt Rotman, Lina Hellqvist , Mattias Wikström, Chris O´Neill, Prinzessin Madeleine, Prinz Daniel, Kronprinzessin Victoria / Mitte: Mutter Marie Hellqvist, Vater Erik Hellqvist, Prinzessin Sofia, Prinz Julian, Prinz Carl Philip, Königin Silvia, König Carl Gustaf, Prinzessin Estelle / untere Reihe: Prinzessin Leonore, Prinz Alexander, Prinz Gabriel, Prinz Oscar, Prinz Nicolas, Prinzessin Adrienne News über die Royals im GALA-Ticker14.

usr: 1
Das ist interessant!