Kultur & Showbiz Rep. Adam Kinzinger: 'Ich würde erwarten, eine wesentliche Anzahl von Subpoenas in Januar zu sehen. 6-Hausuntersuchung

21:48  01 august  2021
21:48  01 august  2021 Quelle:   businessinsider.com

Kinzinger sagt, er vermutet, dass einige Gesetzgeber wussten, was am 6. Januar

 Kinzinger sagt, er vermutet, dass einige Gesetzgeber wussten, was am 6. Januar -Rep. Adam Kinzinger (R-Ill.), Der dazu stimmt, den ehemaligen Präsidenten Trump für ein Anstiftung des Januars anzuregen, sagte er in der Kapitol, sagte er Verdächtige, dass bestimmte Kongressmitglieder wussten, was an diesem Tag passieren würde und den Angriff unterstützte. © Kevin Diätsch / Pool / AFP Durch Getty Images Kinzinger sagt, er vermutet, dass einige Gesetzgeber wussten, was am 6.

Adam Kinzinger, Pete Aguilar, Bennie Thompson are posing for a picture: Rep. Adam Kinzinger (R-Illinois) answers a question from the media next to Rep. Bennie Thompson (D-Mississippi) with Rep. Pete Aguilar (D-California) at center, after the first hearing of the House Select committee to investigate the January 6 riot. AP Photo/Jacquelyn Martin © AP-Foto / Jacquelyn Martin Rep. Adam Kinzinger (R-Illinois) beantwortet eine Frage von den Medien neben Rep. Bennie Thompson (D-Mississippi) mit Rep. Pete Aguilar (D-California) im Zentrum, nach der ersten Anhörung des Hausausschussausschusses, um den 6. Januar zu untersuchen. Ap photo / jacquelyn martin kinzinger würde die Ausgabe von Subpoenas zurückgeben, um Einzelpersonen zu zwingen, vor dem Fenster des 6. Januars zu bezeugen. "Ich würde erwarten, eine wesentliche Anzahl von Subpoenas für viele Leute zu sehen", sagte er am Sonntag. Der Kongressabgeordneter sagte, dass Trump nicht aufgerufen werden darf, um auszusagen, dass das Zeugnis von Einzelpersonen in seiner Umlaufbahn ausreicht. Siehe weitere Geschichten auf der Business-Seite des Insiders .

REP. Adam Kinzinger am Sonntag signalisierte, dass er mit Subpoenas "für viele Menschen" unterstützen würde, um sie vor dem Hausauswahl auszulassen, um vor dem Hausausschuss auszusagen, das den 6. Januar-Kapitol-Riot untersucht.

Kinzinger fordert republikanische Führer auf, "Müllpolitiker" anzurufen, die auf Impfstoffspiele spielen, die sich auf dem Impfstoff spielten Um "Müllpolitiker" anzurufen, die in Ängste von Amerikanern spielen, die zögerlich oder widerstrebend sind, den

 Kinzinger fordert republikanische Führer auf, © Greg Nash Rep. Adam Kinzinger (R-ILL.) "Eine Reihe Ihrer republikanischen Kollegen äußern sich über den Anruf von Präsidenten Bides, um die Tür-zu-Tür-Outreach zu ermutigen, um geimpft zu werden. Die Kongressfrau Marjorie Taylor Greene verglichen Gehen Sie zur Tür zu Nazi-Brownshirts ", sagte CNN-Host Jake-Tapper auf" Zustand der Union ". "Congresswoman Lauren Boebert nannte sie Nadel Nazis. Senator Ted Cruz sagte, es klingt für ihn wie Sowjet Russland.

Während eines Interviews auf ABCs "Diese Woche" mit Co-Anchor Jonathan Karl sagte der Republikaner Illinois, er sei fest, eine erschöpfende Sonde zu leiten.

"Ich denke, das ist ... der Schuss, den wir als Land haben, um Antworten auf das zu bekommen, was dazu geführt hat, was wirklich passiert ist und was in der Folge passiert ist", sagte er. "Ich würde erwarten, eine beträchtliche Anzahl von Subpoenas für viele Leute zu sehen. Aber ich denke, das größere Ding ist genau das, was die Botschaft ist, die dies herauskommen wird, ist, dass die amerikanischen Menschen die Wahrheit verdienen."

er fügte hinzu: "Es wird eine gründliche Untersuchung sein, das ist sicher."

letzte Woche, demokratische Hausredner Nancy Pelosi, ernerte Kinzinger dem Ausschuss, kam zum Rep. Liz Cheney von Wyoming als einzige andere Republikaner auf dem Panel.

Pelosi, um Adam Kinzinger nach Januar zu nennen. 6 -Komitee

 Pelosi, um Adam Kinzinger nach Januar zu nennen. 6 -Komitee House-Lautsprecher Nancy Pelosi enthüllte am Sonntag, dass sie Illinois Rep. Adam Kinzinger , ein Republikaner, zum 6. Januar, nach dem Top-Demokrat GOP-Bestellungen an das Panel. © von Washington Examiner zur Verfügung gestellt, wenn sie gefragt wird, ob sie die Möglichkeit hat, Kinzinger zu erwägen, einen ausgesprochenen Kritiker der GOP-Reaktion in der Anwaltschaft des Capitol-Breachs, an die Gruppe, der Sprecher reagierte , "das wäre mein Plan" In einem Segment von ABC News's diese Woche.

Kinzinger und Cheney gehörten zu den 10-Haus-Republikanern , die den ehemaligen Präsidenten Donald Trump im Januar für die "Auftreibung des Aufstands" über seine Rolle im Aufstand stimmten.

House Minderheitenführer Kevin McCarthy sah zunächst ein Schiefer von Republikanern für den Ausschuss, der Wiederholungen einhielt. Jim Banken von Indiana und Jim Jordanien von Ohio, aber nachdem Pelosi die beiden Kongressabgeordneten abgelehnt hatte, zog der kalifornische Republikaner jedes republikanische Mitglied des Ausschusses .

Während des Interviews würde Kinzinger nicht sagen, wer der Ausschuss sublativiert, nur verpflichten, nach Antworten zu suchen.

-Diese Woche (@thisweekabc) . August 1, 2021

Weiterlesen: Wo ist Trumps White House-Mitarbeiter jetzt? Wir haben eine durchsuchbare Datenbank von mehr als 327 Top-Mitarbeitern erstellt, um zu zeigen, wo sie alle

Pelosi ernennt GOP-Rep. Adam Kinzinger, um am 6. Januar zu dienen. Ausschuss

 Pelosi ernennt GOP-Rep. Adam Kinzinger, um am 6. Januar zu dienen. Ausschuss © AP-Foto / Amanda Andrade-Rhoades Rep. Adam Kinzinger von Illinois. AP-Foto- / Amanda Andrade-Rhoades Pelosi hat Rep. Adam Kinzinger, um auf dem ausgewählten Ausschuss zu dienen, der den 6. Januar-Kapitolangriff untersuchen wird. "Wenn Pflichtangriffe, werde ich immer antworten", sagte der Kongressabgeordnete, um den Termin anzunehmen. Pelosi hofft, dem Ausschuss in den kommenden Tagen zusätzliche Republikaner hinzuzufügen.

landeten "Wir wollen dies schnell machen", sagte er. "Wir wollen das nicht herausreißen. ... was dazu geführt hat, was wirklich passiert ist und was in der Folge passiert ist."

Wenn Sie gefragt werden, wenn die Republikaner wie McCarthy oder Jordanien aufgrund ihrer Gespräche mit Trump am 6. Januar, verpflichtet, sich einfach zu ermitteln, verpflichtet sich Kinzinger, das herauszufinden, was an diesem Tag passiert ist.

"Ich würde Subpoenas an jeden unterstützen, der das Licht aufhören kann", sagte er. "Wenn das der Anführer ist, der der Anführer ist. Wenn es jemand ist, der mit dem Präsidenten gesprochen hat, der uns diese Informationen übermitteln kann, möchte ich wissen, was der Präsident jeden Moment dieses Tages tut."

er fügte hinzu: "Ich möchte wissen, ob die Nationalgarde fünf oder sechs Stunden dauerte, um nach Capitol Hill zu gelangen. Hat der Präsident Anrufe tätig? Wenn er nicht, warum?"

Kinzinger sagte, dass diejenigen, die an der Wahrheit interessierten, die drohende Arbeit des Ausschusses unterstützen sollten.

"Wenn jemand Angst vor dieser Ermittlungen hat, frage ich Sie, worauf Sie Angst haben? Wenn Sie der Meinung sind, dass es keine große Sache war, sollten Sie dies zulassen, dass Sie weitergehen", sagte er.

Matt Gaetz Ansprüche Zweck des 1/6 Ausschusses ist die Berechnung von GOP-Gesetzgeber für "Prozessverbrechen" für "Prozessverbrechen"

 Matt Gaetz Ansprüche Zweck des 1/6 Ausschusses ist die Berechnung von GOP-Gesetzgeber für -Rep. Matt Gaetz (R-FLA) sagte, dass das Hausausschussausschuss den 6. Januar-Angriff auf das US-Capitol erforschte erstellt mit dem Ziel, republikanische Lawmaschinen mit "Prozessverbrechen" aufzuladen. © Drew Angerer / Getty Rep. Matt Gaetz (R-FLA) exprimierte am Montag, dass republikanische Reliefmacher auf die Staatsanwaltschaft gegenüber "Prozessverbrechen" angestrebt würden, als Ergebnis des Hausauswahlausschusses, um den Angriff des 6. Januar an den Angriff des 6.

Wenn Sie gefragt werden, ob das Panel möglicherweise Subpoena Trump, war der Kongressabgeordnete unverbindlich.

"Wir müssen möglicherweise nicht mit Donald Trump sprechen. Wenn er einzigartige Informationen hat, ist das eine Sache. Aber ich denke, es gibt viele Leute um ihn, die einige Dinge wussten", sagte er.

Kinzinger kritisierte auch Anweisungen der letzten Woche von Rep. Elise Stefanik von New York, der Cheney als Haus-Republikaner-Konferenzstuhl ersetzte, wo die Kongressfrau Pelosi für den Angriff beschuldigte.

"An mir ist es sinnvoll und zeigt die Verzweiflung, um dies zu entgleisen", sagte er. "Der Sprecher und ich steigen nicht mit vielen Dingen aus. Daran tun wir. ... das Schuld, was am 6. Januar passiert ist. 6. Die Sicherheithaltung, das ist, als würde man jemanden dafür verantwortlich machen, ein Opfer von Verbrechen zu sein. Es ist verrückt . "

Lesen Sie den Original-Artikel über Business Insider

Kinzinger unterstützt Subpoenaing McCarthy, aber nicht Trump für Januar. Aber vorgeschlagen, es wäre nicht notwendig, den Subpoena .
Donald Trump zu subpanzieren. 'Ich weiß nicht «, sagte Kinzinger, als ABC diese Woche in der ganzen Woche in der Woche Jonathan Karl fragte, ob das Panel den ehemaligen Präsidenten zwingen will, vor dem Ausschuss zu sprechen. 'Wieder geht es ab, wo die Fakten führen, "der Illinois Republican Congresman sagte. "Wir müssen möglicherweise nicht einmal mit Donald Trump sprechen, um die Informationen zu erhalten. Es gab Tonnen von Menschen um ihn herum.

usr: 0
Das ist interessant!