Kultur & Showbiz 'Was wäre, wenn ...?' Schauspieler Jeffrey Wright auf Chadwick Boseman's Final "Mythic" Wende als T'Challa in MCU

23:42  01 august  2021
23:42  01 august  2021 Quelle:   deadline.com

'Gib mir die Tour ": Chadwick Boseman erscheint in Anhänger in Anhänger für sein endgültiges Marvel-Auftritt .

 'Gib mir die Tour © Access Press Chadwick BoSeman erscheint in New Marvel Show, was wäre, wenn ...? Bild: Jordan Strauss / Invision / AP BOSEMAN verabschiedete sich im letzten Jahr nach einem Kampfkrebs - eine Diagnose, die er vier Jahre lang versteckt hatte. in einem an einem an Donnerstag veröffentlichten Anhänger für New Marvel Show Was ist, wenn ...? Boseman erscheint als -Charakter, der ihn zu einem Haushaltsnamen -t'challa machte - für das, was als endgültige Zeit angenommen wird.

a close up of a traffic light © Disney

Was ist, wenn ...? könnte sich wie eine andere -Marvel -animierte Serie klingen; Ein Seit den 1960er Jahren produzierten Fülle, der neueste Iteration, der jedoch aus dem Rest aus einem großen Grund steht: Es ist die letzte Performance von Black Panther Tith Actor Chadwick Boseman .

Die Einbildung der Show von EP Brad Wickerbaum, Regisseur Bryan Andrews und Scribe A.C. Bradley ist mit einem anderen Bent mit einem anderen Bent, der in einem anderen Teil des Universums vorhanden ist, erneuert. Loki etablierte kürzlich Multi-Verse-Dimensionen über die Galaxie für die Superhelden, die wir bereits kennen, und was wäre, wenn ...? springt von dort ab. Episode 2 dessen, wenn ...? ist eine Hommage an beide Wächter des Galaxien- als auch für den schwarzen Panther, in dem wir Yondu Beam Up sehen, nicht Chris Pratts Peter Quill, eher ein junger T'Challa in den Bereichen Wakanda von Boseman.

Die Abspannszene von Black Widow ist ein Marvel-Tiefpunkt – und ein schlechtes Zeichen für die Zukunft des MCU

  Die Abspannszene von Black Widow ist ein Marvel-Tiefpunkt – und ein schlechtes Zeichen für die Zukunft des MCU Die Post-Credit-Szene von Black Widow ist ein Unfall, der sich aus mehreren typischen Marvel-Schwachstellen ergibt. Das MCU hat vergessen, was es stark macht. © Disney / Marvel Studios Die Abspannszene von Black Widow ist ein Marvel-Tiefpunkt – und ein schlechtes Zeichen für die Zukunft des MCU Abspann-Szenen haben Marvel-Filme noch nie besser gemacht. Inzwischen machen sie sie sogar schlechter. Black Widow ist der letzte MCU-Film mit Scarlett Johansson und läuft seit Donnerstag im Kino und bei Disney+. Er ist ein Abschiedsfilm, ein Film mit einem richtigen Schlusspunkt, wie es im MCU selten vorkommt.

Mehr von Frist Disney zieht 'Dschungelkreuzfahrt' in den Wochenendport mit 91,8 Mio. USD in Global B.O. & Disney + premier verbringen frauen in film, refame u ups verurteilung disney wegen "geschlechterter Charakterangriff" auf Scarlett Johansson in ihrer "Black Widow" -Grawd-Gesetzesanzug "Jungle Cruise" kommt als Streaming an, als Streaming ist "Kannibalizing" -Kästen-Büro, Analyst sagt; Das Filmgeschäft konnte heute Morgen eine kabelschneiderartige Spirale

auf einer Pressekonferenz für die Disney + -Serie sehen, in der Bradley erwähnt wurde, dass die Episode, in der T'Challa, der Star Lord wird, erkannt wurde, nachdem er gelernt hat, dass er das gleiche Alter war Peter Quill.

"T'Challa ist ein interessanter Charakter, denn er ist kein Charakter, der sich nicht darstellt, er ist ein Charakter, der die Welt um ihn herum ändert", erklärte Bradley, "er geht nicht durch eine Transformation, er verwandelt die Welt. Also, einen Schritt zurück, (wir dauert darüber nach), wie konnte T'Challa den äußeren Raum verwandeln? "

Innen Teen Mom 2 des Kailyn Lowry DR Urlaub mit 4 Sons: ‚Chaos‘

 Innen Teen Mom 2 des Kailyn Lowry DR Urlaub mit 4 Sons: ‚Chaos‘ Ceyair Wright hat im Fußball und auf der Strecke hervorgetan und auch im Fußball und Lacrosse dabbled. Ein Sport nicht wirklich auf dem Radar? Basketball. Aber er hat nicht gesagt, die Casting-Direktoren für den gerade veröffentlichte Space Jam Neustart das. © Bereitgestellt von Menschen Mike Quain Ceyair Wright "Also hier ist die Geschichte" Wright, 18, sagt der Menschen.

"Es war erstaunlich, mit ihm zusammenarbeiten zu können", sagte Andrews über Boseman: "Wir haben nur einen kleinen Moment, weil unsere Episoden so kurz sind. Ich denke, er war einer der ersten Schauspieler, um sich anzumelden. "

Andrews war beeindruckt von der Voiceover-Performance von BoSeman, da er sich von einem Standpunkt des theatrisch ausgebildeten Schauspielers näherte: "Er wollte Szenenbeschreibungen dazwischen lasen und es wie ein Stück ausbauen."

"Keiner von uns wusste, was er damals durchging", fügte der Regisseur über den sinkenden Gesundheitszustand des Bosemans hinzu. Boseman starb am 28. August, 2020 von Darmkrebs.

"er war aufgeregt, diese spezielle Version von T'Challa zu spielen, weil es anders war. Weil es eine Version von ihm war, die den König spielte, aber der König ohne den Mantel, die Könige, und alles andere, was mit ihm geht. Er konnte es aufhellen und mit ihm mehr Jury bekommen. Er war aufgeregt, diesen Aroma nach T'Calla zurückzubringen ", sagte Andrews.

Susan Wright verliert Texas-Wahlen, ein fehlender Test für Trump

 Susan Wright verliert Texas-Wahlen, ein fehlender Test für Trump Ehemaliger Präsident Donald Trump wurde am Dienstag ein Blow ausgetragen, als sein Kandidat, Susan Wright, in der Texas-Abflusswahl verloren hatte, in Frage, wie viel Ziehen seinen Namen in Frage stellte das weiße Haus verlassen. © Brandon Bell / Getty Images Tuesday's Rockoff-Wahl in Texas war ein früher Test des ehemaligen Präsidenten Donald Trumps Einfluss auf die republikanische Partei. Trump bereitet sich auf die Rallye vor, unsere Wahlkonferenz am 24.

Nach dem Tod des Schauspielers erklärte Andrews, dass es ein emotionaler Prozess für die Erschöpfern war, um die endgültige Punktzahl dessen, was ...? Da es hohe Einsätze zur perfekten Boseman-Episode gab und das Erbe des Schauspielers respektiert.

In was wäre, wenn ...? Jeffrey Wright stellt die Stange mit serlingsähnlicher Erzählerstimme bereit. Wright erzählte den Reportern heute, er traf er zuerst Boseman in San Diego Comic-Con; Der Schauspieler war für Westworld da, während der schwarze Panther-Thespian seinen Marvel-Titel förderte. Sie äußerten ihre gegenseitige Wertschätzung der Arbeit des anderen, und für einen Moment wurde Wright ursprünglich erwartet, dass der Boseman in Netflix von MA Raineys schwarzer Bottom beitritt. Dieser Film verdiente Boseman eine posthumous beste Schauspieler-Oscar-Nominierung.

"Es war eine schöne Überraschung, herauszufinden, dass wir in demselben Raum mit dem, was wäre, wenn ...?; Dies ist die letzte Leistung, die wir von ihm bekommen werden ", sagte Wright.

"Das Ding, das mich am meisten schlägt, was er hier getan hat und was er mit diesen Filmen getan hat, ist, dass dies offensichtlich Filme über Heldentum und all die Komplikationen davon sind, und was wir alle entdeckt haben, ist die Art von mythischer Qualität Er brachte zu diesen Aufführungen, die in die mythische Qualität verblasst ist, die sein Leben in Bezug auf die Art und Weise war, dass er diese Arbeit erledigte; Die Gnade, die Würde, die Macht "reflektierte Wright auf Boseman.

Innerhalb der blendend glitzernden Gala Luisaviaroma mit UNICEF in Capri

 Innerhalb der blendend glitzernden Gala Luisaviaroma mit UNICEF in Capri © Disney Was ist, wenn ...? könnte sich wie eine andere -Marvel -animierte Serie klingen; Ein Seit den 1960er Jahren produzierten Fülle, der neueste Iteration, der jedoch aus dem Rest aus einem großen Grund steht: Es ist die letzte Performance von Black Panther Tith Actor Chadwick Boseman . Die Einbildung der Show von EP Brad Wickerbaum, Regisseur Bryan Andrews und Scribe A.C.

Adressierung von Fragen, wie was wäre, wenn ...? Erweitert die MCU, Winderbaum sagte: "Es ist kein Zufall, dass die Show direkt nach Loki aufnimmt ... der Multi-Verse hat in jeder möglichen Richtung ausgebrochen. Was ist, wenn…? gibt uns eine Chance, das zu erkunden. "

Episode Eine erforscht das Ergebnis von Peggy Carter, das das Superheld-Serum anstelle von Steve Rogers nimmt. Sie wird letztendlich der britische Held-Captain Carter Crusading gegen Hydra in der WWII. Pro Wickerbaum können wir mehr von Captain Carter in zukünftigen Jahreszeiten erwarten, was ...?

fügte das EP hinzu: "Ich denke, dass ich, ohne in großes Detail zu gehen, kann ich Ihnen sagen, was wäre, wenn ...? Als Projekt, als eine Geschichte, die in der MCU existiert, ist ebenso wichtig wie jeder andere und ist in diesen Tapisserie gewebt. "

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.

.

Chadwick Boseman Ehefrau ehrt späte Schauspieler mit emotionaler Leistung während des Standes bis zum Krebsveranstaltung .
© Kevork Djansezian / Getty Images Chadwick Boseman 's Legacy fährt fort. Der späte schwarze Panther-Star wurde von seiner Frau Simone Leeward und Anthony Anderson während des Samstags mit einem Heartfelt Tribute geehrt. Der Black-Ish-Star begann zunächst einige Wörter über den Schauspieler zu teilen. "Viele von uns waren zerstört, um von der tragischen Passierung von Chadwick Boseman zu erfahren, nachdem er seit einigen Jahren privat mit Krebs gebracht wurde", begann Anderson.

usr: 0
Das ist interessant!