Kultur & Showbiz Ab morgen bei Netflix: Die wahre Geschichte hinter How to Sell Drugs zeigt, wie es in Staffel 4 weitergehen muss

21:38  02 august  2021
21:38  02 august  2021 Quelle:   moviepilot.de

Start von "How To Sell Drugs Online Fast" Staffel 4: Länger warten als auf Staffel 3?

  Start von Seit zwei Wochen ist die dritte Staffel „How To Sell Drugs Online (Fast)“ inzwischen auf Netflix verfügbar. Die Bestätigung einer vierten Season steht derweil noch aus – was auch bedeuten könnte, dass sie etwas länger auf sich warten lassen könnte.Am Ende von Staffel 3 wird bereits angedeutet, was uns in Staffel 4 erwarten könnte – und dass die Macher ihre Serie womöglich sogar auf fünf Staffeln ausgelegt haben, wie wir an anderer Stelle bereits ausgeführt haben:

How to Sell Drugs Online (Fast) orientiert sich an wahren Begebenheiten, die sich gerade neu entwickeln. Dienstag erscheint bei Netflix die Doku zum echten Fall, der die 4. Staffel vorbereitet.

Ab morgen bei Netflix: Die wahre Geschichte hinter How to Sell Drugs zeigt, wie es in Staffel 4 weitergehen muss © Netflix Ab morgen bei Netflix: Die wahre Geschichte hinter How to Sell Drugs zeigt, wie es in Staffel 4 weitergehen muss

Dienstag geht die 3. Staffel How to Sell Drugs Online (Fast) in gewisser Weise weiter. Netflix nimmt den selbst produzierten Dokumentarfilm Shiny_Flakes: The Teenage Drug Lord ins Programm auf, der die Geschichte von Maximilian Schmidt erzählt. Maximilian Schmidt heißt in How to Sell Drugs Online (Fast) Moritz Zimmermann (Maximilian Mundt).

The Blacklist bei Netflix: Der schlimmste Tod in Staffel 8 wird einfach unter den Teppich gekehrt

  The Blacklist bei Netflix: Der schlimmste Tod in Staffel 8 wird einfach unter den Teppich gekehrt In Staffel 8 von The Blacklist bei Netflix müssen wir uns von mehreren geliebten Figuren verabschieden. Doch bei einen besonders fiesen Tod haben wir gar keine Zeit zu trauern. © NBC The Blacklist bei Netflix: Der schlimmste Tod in Staffel 8 wird einfach unter den Teppich gekehrt Spoiler zu Staffel 8 von The Blacklist: Die 8. Staffel der erfolgreichen Kimiserie The Blacklist ist nicht gerade zimperlich, was Tode und Ausstiege von wichtigen Figuren betrifft. Doch nicht alle davon, bekommen die Aufmerksamkeit, die sie verdienen.

Die deutsche Serie orientierte sich vage an dem wahren Fall dieses Teenagers, der im Internet einen erfolgreichen Drogenhandel aufzieht und schließlich gefasst wird. Die Ereignisse in der Serie am Ende von Staffel 3 überlappen sich gerade grotesk mit Entwicklungen im echten Fall, wie im Dokumentarfilm Shiny_Flakes bekannt wird.

Der wahre Fall hinter How To Sell Drugs Online (Fast) ist die perfekte Vorlage für Staffel 4

Noch ist die 4. Staffel der Netflix-Serie nicht in trockenen Tüchern, lest hier unseren ausführlichen Ausblick zu How To Sell Drugs Online (Fast) 4. Aber wenn Netflix die Serie fortführen sollte, dann hat die Realität ihr gerade das optimale Skript geschrieben.

Der Trailer zu Netflix' Shiny_Flakes

Das RedaktionsNetzwerkDeutschland hat die Doku Shiny_Flakes bereits gesehen. Der ehemalige Landeskriminalamt-Chef Petric Kleine ist eine der wichtigsten Quellen für den Film. Kleine erklärt dem RND-Artikel zufolge, dass "gegen Herrn S. ein Ermittlungsverfahren läuft, dass er gemeinsam mit anderen erneut einen Onlineshop betrieben hat, in dem illegale Drogen verkauft worden sind”. Dass wieder gegen Schmidt ermittelt wird, hat das LKA bereits bestätigt. Die Plattform, die im Fokus steht, heiße nicht mehr Shiny_Flakes, ähnele dem vermeintlichen Vorgänger aber in seinen Grundzügen, so der Artikel.

Netflix 'Gunpowder Milkshake' Shoots nach oben Film Rangtabelle

 Netflix 'Gunpowder Milkshake' Shoots nach oben Film Rangtabelle © Mit freundlicher Genehmigung von Studio Canal / Netflix Die Action-Thriller Gunpowder Milkshake Schuss an die Spitze der Nielsen neuester Film-Streaming-Chart in seinem Netflix Debüt am August 14. Regie Navot Papushado Sterne der Film Karen Gillan als junger Attentäter, ein Team muss mit ihrer Mutter und Kollegen Attentäter Lena Headey entfremdet. Netflix erworbenen Rechte an Gunpowder von STX.

Etwas Kontext: Was ist zuvor mit dem Online-Drogenhändler Maximilian Schmidt passiert?

Maximilian Schmidt wurde 2015, damals 21 Jahre alt, als einer der größten Online-Dealer Deutschlands und Betreiber der Plattform Shiny_Flakes überführt. Bei der Festnahme stellte die Polizei 48.000 Euro Bargeld und 320 Kilogramm Drogen sicher, die Schmidt in seinem Jugendzimmer lagerte, wie Vice schreibt. Er wohnte bei seiner Mutter. Verurteilt zu ursprünglich 7 Jahren Haft, saß Schmidt bis 2019 in der JVA Leipzig. Jetzt, beziehungsweise seit spätestens März, soll Schmidt seinem Erfolgsgeschäft wieder nachgehen.

  • Alle Neustarts bei Netflix im August

Der "Witz" an der Sache: Die 3. Staffel How To Sell Drugs Online (Fast) endet ebenfalls mit einem überführten und inhaftierten Moritz Zimmermann, der wohl aus dem Gefängnis weiterhin Drogenhandel betreibt.

Wie genau, ist nicht klar. Aber die Geschäfte von MyDrugs laufen weiter ... und Papa Zimmermann ist involviert. Dank seines geheimen Internetzugangs könnte Moritz nun das Drogenimperium (der Holländer) unbemerkt weiterführen – nicht mehr aus dem Kinderzimmer, sondern aus seiner Knastzelle heraus.

Staffel 4 – wie gesagt: nicht bestätigt – könnte nun wieder an den wahren Fall anschließen. Die abgelaufene Staffel 3 wirkt zwar lange wie ein Abschluss, es wäre jedoch einfach, die Geschichte um MyDrugs weiterzuerzählen. Die Macher:innen müssen nur genau hinschauen, was das LKA so treibt.

Die 15 besten Serienstarts im August

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Im Moviepilot-Podcast Streamgestöber kriegt ihr die volle Dosis an August-Highlights:

Hier ist für jeden etwas dabei, denn wir haben Netflix, Amazon, Starzplay, Disney+ und Apple TV+ geprüft und stellen euch die 15 großen Highlights des Monats vor.

Nach der 8. Staffel "The Blacklist" auf Netflix: Wird er der neue Jäger von Raymond Reddington? .
Das Ende der achten Staffel von „The Blacklist“ bildet eine Zäsur. Es wird in der neunten Season ohne die langjährige Hauptfigur Liz weitergehen. Doch eine andere Figur könnte in ihre Fußstapfen treten – und sogar Red ermorden wollen.Vandyke (Lukas Hassel), Handlanger des von Liz und Red ausgeschalteten Neville Townsend (Reg Rogers), nimmt Rache für den Tod seines Bosses.

usr: 0
Das ist interessant!