Kultur & Showbiz: George Clooney verteidigt Herzogin Meghan - PressFrom - Deutschland

Kultur & ShowbizGeorge Clooney verteidigt Herzogin Meghan

10:50  12 februar  2019
10:50  12 februar  2019 Quelle:   spot-on-news.de

Im Glitzer-Kleid: Meghan hochschwanger & total glamourös!

Im Glitzer-Kleid: Meghan hochschwanger & total glamourös! Im Glitzer-Kleid: Meghan hochschwanger & total glamourös!

George und Amal Clooney haben Details über die Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan ausgeplaudert - und dabei mit manchem Gerücht aufgeräumt.

George und Amal Clooney haben Details über die Hochzeit von Prinz Harry und Herzogin Meghan ausgeplaudert - und dabei mit manchem Gerücht aufgeräumt.

George Clooney verteidigt Herzogin Meghan © ALPR/AdMedia/ImageCollect Amal und George Clooney bei der Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry auf Schloss Windsor

George Clooney findet es unverantwortlich, wie mit Herzogin Meghan umgegangen wird und fühlt sich an Prinzessin Diana zurückerinnert.

George Clooney (57, "Ocean's Eleven") eilt offenbar Herzogin Meghan (37) zu Hilfe. Der Hollywood-Star macht gerade Werbung für seine neue Serie "Catch-22" und laut dem australischen Magazin "Who" kam er dabei auch auf seine Freunde Prinz Harry (34) und Meghan zu sprechen.

Angela Finger-Erben: Moderatorin freut sich auf zweites Kind

"Fette Frau": Meghans Reaktion auf öffentliche Beleidigung

"Fette Frau": Meghans Reaktion auf öffentliche Beleidigung

George & Amal Clooney Ehekrise? Diese Geste sagt mehr als tausend Worte. Herzogin Meghan Mamaglück im ganzen Körper: Ihr Baby strampelt – und alle können es sehen. Herzogin Meghan Royaler Balance-Akt: Im siebten Monat trägt sie noch Killer-Heels!

Amal und George Clooney auf der Hochzeit von Meghan und Harry im Mai – die Paare sind eng George selbst soll gesagt haben, dass er als Kandidat in Frage kommt. Harry und Meghan sollen Mitarbeiter kündigen, Kate weint, Tadel von der Queen: Die Gerüchte um Herzogin Meghan (37)

Herzogin Kate: Baumhaus, Schaukel & viele Kinder: So sieht ihr Traum-Garten aus

Den Film "A World Beyond" mit George Clooney können Sie sich hier ansehen

Wiederholt sich Dianas Geschichte?

"Sie ist eine Frau, die im siebten Monat schwanger ist und sie wurde gejagt und verunglimpft und verfolgt auf die gleiche Weise wie Diana, die Geschichte wiederholt sich", soll Clooney demnach gesagt haben. Auch dass ein Brief, den Meghan an ihren Vater geschrieben hat, an die Öffentlichkeit gelangte, sei für ihn unverständlich, so Clooney. Harrys Frau werde schlecht behandelt, das sei "unverantwortlich", zitiert das Magazin den 57-Jährigen weiter.

In den vergangenen Wochen und Monaten waren immer wieder Gerüchte aufgekommen, die Meghan in ein negatives Licht rückten. Unter anderem war ihr vorgeworfen worden, sie würde Angestellte durch ihr Verhalten vertreiben. Auch ein schlechtes Verhältnis zu Herzogin Kate (37), der Frau von Harrys Bruder Prinz William (36), war ihr unterstellt worden. Zudem sorgte Meghans eigene Familie immer wieder für Schlagzeilen, ihr Vater Thomas Markle (74) sowie ihre Halbschwester Samantha (54) äußerten sich wiederholt negativ über die Herzogin in der Öffentlichkeit.

Wird George Clooney Pate des Royal Babys?

Clooney war zusammen mit seiner Frau Amal (41) bei der Hochzeit von Meghan und Harry im Mai 2018. Angeblich verriet er nun auch, ob er Pate des Babys der beiden wird. Zuerst scherzte er angeblich: "Oh ja, ich werde der Pate der Royals", bevor er klarstellte: "Nein! Ich bin Vater von Zwillingen, ich habe genug zu tun." Tochter Ella und Sohn Alexander sind im Juni 2017 zur Welt gekommen.

Herzogin Meghan: "Nein, ich mache das nicht mehr!".
Herzogin Meghan erinnert sich an einen schicksalhaften Moment, in dem sie sehr stark sein und für sich selbst einstehen musste Herzogin Meghan, 37, musste nach der Hochzeit mit Prinz Harry, 34, ihr Leben völlig auf den Kopf stellen. So hing die Amerikanerin ihre Rolle in der Erfolgsserie "Suits" an den Nagel und schloss ihre Social-Media-Accounts sowie ihren Lifestyle-Blog "The Tig". Ihre Fans feiern die 37-Jährige für diesen mutigen Schritt. Auch, weil sie sich immer wieder erfolgreich gegen Kritiker und Internet-Trolle zur Wehr setzt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!