Panorama: Berlin-Mitte: Großeinsatz am Alexanderplatz - - PressFrom - Deutschland

PanoramaBerlin-Mitte: Großeinsatz am Alexanderplatz

22:50  21 märz  2019
22:50  21 märz  2019 Quelle:   tagesspiegel.de

Razzia in Amateurliga: Berliner Fußballer sollen im großen Stil Versicherungen gefälscht haben

Razzia in Amateurliga: Berliner Fußballer sollen im großen Stil Versicherungen gefälscht haben Spieler der Amateurliga und Versicherungsmakler sollen gewerbemäßig Atteste gefälscht und unberechtigt Schmerzensgeld kassiert haben. © Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa Die Polizei durchsuchte am Dienstag 12 Wohnungen in Berlin. Ermittelt wird gegen 25 Personen. Razzia gegen Amateurfußballer und mutmaßlich betrügerische Versicherungsvermittler: Ein Kartell von Spielern der Amateurliga und Maklern soll im großen Umfang gewerbsmäßigen Versicherungsbetrug betrieben haben. Diagnosen sollen angepasst und Atteste ge- und verfälscht worden sein, um Schmerzensgeld zu kassieren.

Am Alexanderplatz gab es einen Polizeigroßeinsatz. Mehrere hundert Menschen hatten sich dort versammelt. War es die Aktion eines YouTubers?

Berlin-Mitte: Großeinsatz am Alexanderplatz © Foto: Jens Kalaene/picture alliance / dpa (Archiv) Der Alexanderplatz mit Fernsehturm und dem Kaufhof

Am Alexanderplatz hat sich am frühen Donnerstagabend eine größere Menge von Jugendlichen und jungen Erwachsenen versammelt. Laut Berichten von Passanten waren sie überwiegend türkisch- oder arabischstämmig. Die Polizei sprach von mehreren hundert Menschen. Aus dieser Menge heraus ergab sich eine Schlägerei; dabei soll es einzelne Körperverletzungen gegeben haben.

Tödlicher Angriff in Berlin: Mann in Mitte niedergestochen

Tödlicher Angriff in Berlin: Mann in Mitte niedergestochen Tödlicher Angriff in Berlin

Das könnte Sie auch interessieren:

Bluttat in Basel: Siebenjähriger Junge auf Schulweg von Frau erstochen

Italien: Mann entführt 51 Kinder in Schulbus

China: Mindestens sechs Todesopfer bei Explosion

Passanten sprachen davon, dass sich rivalisierende YouTuber zu der Aktion verabredet haben sollen. Diese Angaben bestätigte die Polizei zunächst nicht. Etliche Mannschaftswagen und Krankenwagen waren am Ort des Geschehens zwischen Kaufhof und Saturn. Weitere Einzelheiten konnte eine Sprecherin am Abend noch nicht nennen. Gegen 18.30 Uhr habe sich die Lage wieder beruhigt. (Tsp)

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Großeinsatz der Polizei: 90 Fußballfans gehen vor Pokalspiel aufeinander los.
Großeinsatz der Polizei: 90 Fußballfans gehen vor Pokalspiel aufeinander los

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!