PanoramaUrteil im Prozess um tödliches Autorennen erwartet

08:20  26 märz  2019
08:20  26 märz  2019 Quelle:   msn.com

Monsanto: Urteil im Bayer-Glyphosat-Prozess erneut vertagt

Monsanto: Urteil im Bayer-Glyphosat-Prozess erneut vertagt Monsanto: Urteil im Bayer-Glyphosat-Prozess erneut vertagt

In dem erneuten Prozess wird entschieden, ob es bei diesem Urteil bleibt. Zwei Männer waren zuvor in ihren Autos über den Ku'damm gerast und wurden wegen Mordes verurteilt. In dem erneuten Prozess wird entschieden, ob es bei diesem Urteil bleibt.

Nun wird ein Urteil erwartet – doch der Fall ist verzwickt. Was entfachte das Feuer, das einen Vater und seine zwei Töchter im November 2016 das Im Prozess um den Brand in einem Münchner Mietshaus soll es am Freitag (13.00 Uhr) ein Urteil geben. Vor dem Landgericht München I muss sich

Urteil im Prozess um tödliches Autorennen erwartet © Foto: Britta Pedersen/Archiv Der Eingang des Landgerichts Berlin.

Mehr als drei Jahre nach einem tödlichen Autorennen in der Berliner City soll heute das Urteil gesprochen werden. In dem neu aufgerollten Prozess am Landgericht der Hauptstadt gegen zwei junge Männer hat die Staatsanwaltschaft wiederum lebenslange Freiheitsstrafen wegen Mordes und lebenslange Führerschein-Sperren gefordert.

Andere MSN-Leser interessieren sich für:

Fehlgeleitet: Flug von London nach Düsseldorf landet in Schottland

Keine Einigung: Streit um Klimaschutz-Paket eskaliert

Betrogen: Falsche Polizisten und Enkel erbeuten Millionen

So viel Glyphosat kommt in Deutschland zum Einsatz

So viel Glyphosat kommt in Deutschland zum Einsatz Die Grafik zeigt den Inlandsabsatz des Pflanzenschutzmittel-Wirkstoffs Glyphosat. Das umstrittene Pflanzenschutzmittel Glyphosat kommt in Deutschland vielerorts zum Einsatz. Die Statista-Grafik zeigt die Mengen, die in Deutschland zwischen den Jahren 2003 und 2017 in Verkehr gebracht wurden. Danach ist der Absatz im Jahr 2017 wieder gestiegen, liegt jedoch unter dem Spitzenwert von 2008: hier gelangten 7.610 Tonnen in Umlauf. Der Absatz ist unter anderem vom Wetter abhängig, daher schwanken die Werte.

Berliner Präzedenzfall: Im Prozess um ein illegales tödliches Autorennen sind die Angeklagten Allerdings ist das Urteil noch nicht rechtskräftig, die Verteidigung kann vor dem Bundesgerichtshof noch in Im Laufe des Prozesses äußerten sich die beiden Angeklagten nicht zu den Vorwürfen.

Im Prozess um ein tödliches Autorennen verurteilen Richter in Berlin zwei Raser zu lebenslanger Haft – ein spektakuläres und bislang einzigartiges Urteil . Autorennen als "Lifestyle". Der bedingte Vorsatz bei der Tat sei bei den Angeklagten erfüllt gewesen. Wer über mehrere rote Ampeln auf einer

Zwei Sportwagenfahrer, die heute 30 und 27 Jahre alt sind, waren im Februar 2016 mit bis zu 170 Kilometern in der Stunde über den Kurfürstendamm gerast. Der ältere Angeklagte hatte schließlich an einer für ihn roten Ampel einen Jeep gerammt. Der 69-jährige Fahrer starb noch in seinem Auto.

Der Verteidiger des 30-Jährigen plädierte auf eine Verurteilung wegen fahrlässiger Tötung. Die Verteidiger des 27-Jährigen sprachen sich für eine dreijährige Haftstrafe wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung seiner damaligen Beifahrerin aus.

Eine andere Strafkammer des Landgerichts hatte im Februar 2017 gegen die beiden Männer deutschlandweit zum ersten Mal in einem Raser-Fall lebenslange Haftstrafen wegen Mordes verhängt. Der Bundesgerichtshof (BGH) sah aber einen bedingten Tötungsvorsatz als nicht ausreichend begründet an. Er hob das Urteil auf und ordnete eine neue Verhandlung am Landgericht an.

Weiterlesen

Monsanto muss Millionen zahlen: Bayer verliert wichtigen Glyphosat-Prozess.
Vorstandschef Werner Baumann steht unter großem Druck. Am Mittwoch befanden die Geschworenen zum Abschluss der zweiten Prozessphase nun auch, dass Monsanto fahrlässig gehandelt und nicht ausreichend über Risiken seines Produkts informiert habe. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig – Bayer kündigte noch am Mittwochabend an, Rechtsmittel einzulegen. Bereits am Donnerstag startet im kalifornischen Oakland der nächste Prozess um Glyphosat gegen Monsanto.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 1
Das ist interessant!