Panorama: Polizei in Südafrika beschlagnahmt 167 Rhinozeros-Hörner - PressFrom - Deutschland

PanoramaPolizei in Südafrika beschlagnahmt 167 Rhinozeros-Hörner

11:05  15 april  2019
11:05  15 april  2019 Quelle:   msn.com

Brücke in Brasilien eingestürzt

Brücke in Brasilien eingestürzt Im Norden Brasiliens ist eine Brücke teilweise eingestürzt. Noch unklar war, wie viele Menschen verletzt wurden und vermisst werden. Auslöser des Unglücks am Fluss Moju im Bundesstaat Pará war ein Fährunfall. © Foto: Wagner Santana/Regierung von Para Auslöser des Unglücks am Fluss Moju war ein Fährunfall: Laut Medienberichten hat ein Schiff einen der massiven Pfeiler gerammt, daraufhin ist ein Teil der Flussüberführung ins Wasser gestürzt.

Polizei in Südafrika beschlagnahmt 167 Rhinozeros - Hörner . In den vergangenen Jahren haben Wilderer jedoch allein in Südafrika jährlich etwa tausend Nashörner getötet, um die wertvollen Hörner zu verkaufen.

Polizei beschlagnahmt 167 Rhinozeros - Hörner . WEGA musste anrücken. Ring gesperrt: Großeinsatz um psychisch Kranken. Fund in Südafrika . Polizei beschlagnahmt 167 Rhinozeros - Hörner .

Polizei in Südafrika beschlagnahmt 167 Rhinozeros-Hörner © Foto: Sayyid Abdul Azim/AP Ein halbes Jahr nach der Umsiedlung von sechs Nashörnern aus Südafrika in den Tschad sind vier der vom Aussterben bedrohten Tiere verendet.

Die Polizei in Südafrika hat bei einem ungewöhnlich großen Fund 167 Hörner von Nashörnern beschlagnahmt.

Dabei wurden in der Provinz Nord-West nördlich von Johannesburg zwei Verdächtige festgenommen, die die Hörner in der Nähe des Stausees Hartbeespoortdam transportierten, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Rhinozeros-Hörner sollten demnach zum Verkauf nach Südostasien verschifft werden.

Dort werden Berichten zufolge vor allem in China und Vietnam für ein Kilogramm Horn bis zu 30 000 US-Dollar gezahlt. Ein ganzes Horn wiegt typischerweise drei bis sieben Kilogramm.

Zwölf Meter tief gefallen: Deutscher Tourist stirbt bei Sturz in Gletscherspalte

Zwölf Meter tief gefallen: Deutscher Tourist stirbt bei Sturz in Gletscherspalte Es ist nicht der erste tödliche Sturz in dem Schweizer Skigebiet.

07:30 15 april 2019 Quelle: stern.de. Polizei in Südafrika beschlagnahmt 167 Rhinozeros - Hörner . Cerebro humano - documental,documentales discovery channel ,documentales national geographic suscríbete

Polizei beschlagnahmt 167 Rhinozeros - Hörner . Drama in Rio. Zwei illegal gebaute Häuser eingestürzt - 9 Tote. Politik. Fund in Südafrika . Polizei beschlagnahmt 167 Rhinozeros - Hörner . Welt.

Das interessiert andere MSN-Leser:

3-D-Technik: So sahen Hunde vor 4000 Jahren aus

Rauchen: Warum E-Zigaretten, Shishas und Co. die Lunge nicht schonen

Wissen: Darum sollten Sie Eierwasser auf keinen Fall wegschütten

Der Handel mit Horn von Nashörnern ist auf internationaler Ebene seit rund vier Jahrzehnten verboten. In den letzten Jahren haben Wilderer jedoch allein in Südafrika jährlich etwa 1000 Nashörner getötet, um die wertvollen Hörner zu verkaufen. Zum Teil werden sie als luxuriöse Ornamente verkauft. In China und Vietnam werden dem Horn aphrodisierende oder heilende Kräfte zugeschrieben. Dabei bestehen sie aus Keratin, dem gleichen Material wie menschliche Fingernägel.

In Afrika gibt es schätzungsweise noch etwa 25 000 Nashörner, rund 20 000 davon in Südafrika. Zumeist handelt es sich um Breitmaulnashörner. Von den vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörnern gibt es nur noch rund 5000 Tiere.

Wilderer offenbar von Elefant niedergetrampelt und von Löwen gefressen

Wilderer offenbar von Elefant niedergetrampelt und von Löwen gefressen Im südafrikanischen Kruger-Nationalpark ist ein mutmaßlicher Wilderer auf der Jagd nach Nashörnern offenbar von einem Elefanten niedergetrampelt und danach von Löwen gefressen worden. Ein Sprecher der Parkverwaltung sagte am Montag der Nachrichtenagentur AFP, Komplizen des Wilderers hätten dessen Familie informiert, dass der Mann am Dienstag vergangener Woche von einem Elefanten zerquetscht worden sei. Die Angehörigen informierten demnach die Parkleitung darüber, die daraufhin eine Suche nach der Leiche des Wilderers einleitete.

Die Polizei in Südafrika hat 167 Hörner von Nashörnern beschlagnahmt . Dabei wurden nördlich von Johannesburg zwei Verdächtige festgenommen, die die Hörner transportierten. Die Rhinozeros - Hörner sollten laut Polizei zum Verkauf nach Südostasien verschifft werden.

Wilderei: Polizei in Südafrika beschlagnahmt fast 170 Rhinozeros - Hörner . Schmuggler versuchten, 167 Hörner von südafrikanischen Nashörnern nach China zu verschiffen. Es ist ein ungewöhnlich großer Fund, den die Polizei beschlagnahmt hat. mehr

Mehr auf MSN:

Max Verstappen: Vettel zwar ein guter Fahrer, aber nicht "magisch".
Red-Bull-Pilot Max Verstappen analysiert Sebastian Vettels Leistungen gegen seine bisherigen Teamkollegen - Christian Horner prophezeit spannende neue Ära

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 9
Das ist interessant!