Panorama: Einbrecher kamen über die Herrentoilette: Erneut Dokumente aus Berliner Ausländerbehörde gestohlen - PressFrom - Deutschland

PanoramaEinbrecher kamen über die Herrentoilette: Erneut Dokumente aus Berliner Ausländerbehörde gestohlen

17:56  23 april  2019
17:56  23 april  2019 Quelle:   tagesspiegel.de

Die Polizei hat die Clans genau im Blick

Die Polizei hat die Clans genau im Blick Die RP sprach mit dem leitenden Kriminaldirektor für Organisierte Kriminalität beim Landeskriminalamt, Thomas Jungbluth, über „Clan-Kriminalität“ im Kreis Mettmann und Strategien zu deren Bekämpfung © FZX Nach einer Razzia in Erkrath im Herbst 2017 wurde das Hells Angels Charter „Concrete City“ verboten. Die Mitglieder dürfen nicht mehr mit den Farben ihres Charters herumfahren – damit gelingt die gewollte Inszenierung der Gruppe in der Öffentlichkeit nicht mehr.

Erneut sind aus der Berliner Ausländerbehörde Blankodokumente und Dienstsiegel gestohlen worden. Die Einbrecher kamen in der Nacht zu Ostersonntag, über eine Herrentoilette verschafften sie sich Zugang zum Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten (Labo) am

Erneut sind aus der Berliner Ausländerbehörde Blankodokumente und Dienstsiegel gestohlen worden. Die Einbrecher kamen in der Nacht zu Ostersonntag, über eine Herrentoilette verschafften sie sich Zugang zum Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten (Labo) am.

Einbrecher kamen über die Herrentoilette: Erneut Dokumente aus Berliner Ausländerbehörde gestohlen © Foto: dpa Funkstreife der Polizei (Symbolbild).

In der Nacht zu Sonntag haben sich Unbekannte Zutritt zum Landesamt für Bürger-und Ordnungsangelegenheiten verschafft. Es ist nicht der erste Einbruch in die Behörde.

Erneut sind aus der Berliner Ausländerbehörde Blankodokumente und Dienstsiegel gestohlen worden. Die Einbrecher kamen in der Nacht zu Ostersonntag, über eine Herrentoilette verschafften sie sich Zugang zum Landesamt für Bürger-und Ordnungsangelegenheiten (Labo) am Friedrich-Krause-Ufer. In einem Sachbereich, der für Einreisen zuständig ist, sollen die Täter einen Passschrank und Kassetten aufgebrochen haben.

Tote und Vermisste nach Erdrutsch in Myanmar

Tote und Vermisste nach Erdrutsch in Myanmar Bei einem Erdrutsch in einer Jade-Mine im Norden Myanmars sind vermutlich mehr als 50 Menschen ums Leben gekommen. Bisher wurden drei Leichen geborgen. Doch für 54 Vermisste gibt es praktisch keine Hoffnung mehr. Das Informationsministerium von Myanmar teilte mit, dass nach dem Erdrutsch nahe der Minenstadt Hpakant im Bundesstaat Kachin drei Todesopfer gefunden worden seien. 54 Personen würden vermisst. Die Suche nach ihnen sei angelaufen. Der Erdrutsch habe einen riesigen "Schlammsee" verursacht, der zahlreiche schlafende Bergleute sowie etwa 40 Fahrzeuge verschlungen habe.

Die Diebe und Hintermänner des lukrativen Handels mit den Blankodokumenten sind bislang nicht gefasst. Die Einbrecher waren in der Nacht zu Ostersonntag über das Fenster einer Einbrecher kamen über die Herrentoilette Erneut Dokumente aus Berliner Ausländerbehörde gestohlen .

Erneut sind aus der Berliner Ausländerbehörde Blankodokumente und Dienstsiegel gestohlen worden. Die Einbrecher kamen in der Nacht zu Ostersonntag, über eine Herrentoilette verschafften sie sich Zugang zum Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten (Labo) am

Daraus wurden nach Tagesspiegel-Informationen zahlreiche die Dokumente und Siegel entwendet. Offenbar um Spuren zu verwischen, sind in mehreren Büroräumen Feuerlöscher entleert worden.

Ein Polizeisprecher konnte am Dienstag zunächst nur den Einbruch bestätigen. Es seien Türen aufgebrochen und Dokumente gestohlen worden, sagte er auf Anfrage. Nähere Angaben, welche Dokumente gestohlen wurde, wie die Täter vorgegangen sind und welche Abteilung von dem Diebstahl betroffen war, konnte der Sprecher nicht machen.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Schwere Beben auf Philippinen: Pool auf Hochhaus wird zum Wasserfall

Kalifornien: Elfjährige stirbt, weil sie die falsche Zahnpasta benutzte

Zwei Verletzte: Auto rammt Hauswand von Altenheim

24-Jähriger gewinnt 768 Millionen Dollar im Lotto

24-Jähriger gewinnt 768 Millionen Dollar im Lotto Es ist einer der höchsten Jackpots in der US-Lotteriegeschichte. Auf einen Teil des Geldes verzichtet der Gewinner jedoch.

Die Ausländerbehörde untersteht Innensenator Andreas Geisel (SPD) – und bereits im Oktober 2017 waren dort Blankodokumente, Stempel und durchnummerierte Siegel gestohlen Einbrecher kamen über die Herrentoilette Erneut Dokumente aus Berliner Ausländerbehörde gestohlen .

Einbrecher kamen über die Herrentoilette Erneut Dokumente aus Berliner Ausländerbehörde gestohlen . Hakenkreuze am OberschenkelDie hässliche Seite der Berliner Tattoo Convention 162. Vom Wagnis des WangehinhaltensSollten die Kirchen mit der AfD reden?

Der Fall erinnert an einen Einbruch in die Ausländerbehörde am 9. Oktober 2017. Damals waren in einer für Asylanträge aus Armenien, Georgien, Moldau und der Russischen Föderation zuständigen Abteilung Blankodokumente, Stempel und durchnummerierte Siegel gestohlen worden. Damit konnten Duldungspapiere verlängert und gefälscht werden. Zudem sind die Täter nach dem gleichen Muster vorgegangen. Auch damals hatten die Täter mit Pulverfeuerlöschern die Räume verwüstet, um den Ermittlern und der Spurensicherung der Polizei die Arbeit schwer zu machen.

Alle verschärften Sicherheitsvorkehrungen hätten schon längst ergriffen werden müssen

Am Dienstag konnte die Ausländerbehörde nur nach großem Aufwand der Mitarbeiter wieder den Dienstbetrieb aufnehmen. Als Konsequenz aus dem Vorfall hat der Sicherheitsdienst die Maßnahmen verschärft, die Nacht- und Wochenenddienste sollen verstärkt werden. Zudem sollen die Streifen des Sicherheitsdienstes das Gelände häufiger kontrollieren. Über weitere Maßnahmen soll bis zur nächsten Woche beraten werden.

In Europa am häufigsten: Studie zeigt, wie oft Koffer auf Flügen verloren gehen

In Europa am häufigsten: Studie zeigt, wie oft Koffer auf Flügen verloren gehen Wegen der vielen Umsteigeverbindungen tragen Passagiere in Europa das größte Risiko.

In Berlin entwendeten Einbrecher Stempel und Dokumente der Ausländerbehörde (Symbolbild). In Berlin sind Unbekannte in eine Dienstgebäude der Ausländerbehörde eingebrochen. Nachrichten aus Deutschland. Mann kommt wegen Schwindels zur Polizei - und wandert in den Knast.

Berliner Ausländerbehörde : Blankodokumente, Behördenstempel und Siegel gestohlen . Die Ausländerbehörde in Moabit ist eine der wichtigsten Adressen für Flüchtlinge in Berlin . Knapp 360 Mitarbeiter verwalten die über 400.000 Akten sowie die notwendigen Dokumente , um

In der Ausländerbehörde ist das Entsetzen nach dem erneuten Einbruch groß. Alle verschärften Sicherheitsvorkehrungen hätten schon längst nach dem ersten Einbruch im Oktober 2017 ergriffen werden müssen, hieß es intern. Schon bei den damaligen Gesprächen sei es auch um die Planung für eine Alarmanlage gegangen. Doch die Investitionsmittel in Höhe von einer halben Million Euro sind noch nicht freigegeben. Darüber soll erst in den anstehenden Haushaltsberatungen für den Doppeletat 2020/21 beraten werden.

Gewerkschaftssprecher Jendro kritisiert das zögerliche Einschreiten

Benjamin Jendro, Sprecher der Gewerkschaft der Polizei in Berlin, hält das zögerliche Einschreiten gegen die Mängel für hochgefährlich. „Der aktuelle Vorfall vom Wochenende zeigt sehr deutlich, dass es hochriskant ist, die Ausländerbehörde nicht mit entsprechender Sicherheitstechnik auszustatten“, sagte Jendro dem Tagesspiegel. „Wir werden Einbrüche nie ausschließen können, aber es kann nicht sein, dass Kriminelle derart wichtige Dokumente praktisch auf dem Tablett serviert bekommen.“

Rapper Bun B schießt Einbrecher in die Flucht

Rapper Bun B schießt Einbrecher in die Flucht Ganz schön mutig: Der Rapper Bun B hat in seinem eigenen Haus das Feuer auf einen Einbrecher eröffnet und den Verbrecher damit in die Flucht geschlagen. Der US-amerikanische Rapper Bun B (45, "II Trill") ist in seinem eigenen Haus in eine Schießerei verwickelt worden. Laut Informationen des Promiportals "TMZ" verschaffte sich ein Eindringling Zutritt zum Anwesen des Musikers und wollte dessen Luxus-Wagen stehlen. Infolge des Überfalls seien mehrere Schüsse abgegeben worden, heißt es. Ein maskierter und bewaffneter Mann habe zunächst geläutet und anschließend Bun Bs Ehefrau bedroht.

Online-Terminvereinbarung der Ausländerbehörde . Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten Berlin . - Bringen Sie bitte alle in der Terminbestätigung genannten Dokumente und Nachweise vollständig und ausgefüllt mit. So vermeiden Sie, wegen fehlender

Erneut sind Einbrecher in die Berliner Ausländerbehörde eingestiegen, um Dokumente zu stehlen . Bereits im Juli 2009 waren aus zwei Büroräumen der Ausländerbehörde fast 5000 Dokumente gestohlen worden, darunter Vordrucke von Aufenthaltserlaubnissen und

Ein Teil der im Oktober 2017 gestohlenen Dokumente war dann im Dezember wieder aufgetaucht. Bei einer Drogenrazzia des Landeskriminalamtes in Wedding stießen Ermittler zufällig auf die Papiere.

Mehr auf MSN


Weiterlesen

Mit Feuerlöscher und Akkubohrer: Jugendliche verwüsten „Tatort“-Drehort.
Die Täter flüchteten in ein Waldstück, als die die Polizei bemerkten.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!