Panorama BOM sagt das Risiko von riesigen Hagel, destruktiven Windböen und intensiven Niederschlägen für Südostqueensland Heute

00:05  14 oktober  2021
00:05  14 oktober  2021 Quelle:   abc.net.au

Outback Queensland Cops Major Trenching als Bom-Signale Frühere Nasszeit (Lieferumfang: David Brook)

 Outback Queensland Cops Major Trenching als Bom-Signale Frühere Nasszeit (Lieferumfang: David Brook) Einwohner in ländlichem und regionalem Queensland feiern eine zweite Nacht des starken Regens, und hofft, dass ein früherer Start in die nasse Jahreszeit hoch ist. schwere Stürme brachten dreimal den monatlichen Durchschnitt des Niederschlags in einigen Städten im Nordwesten des Staates, nach dem Bureau of Meteorology (BOM). Übernachtung, eine superzelle ausgelöste Warnungen für Städte im Nordwesten, Zentralwest- und Kanalland, einschließlich Cloncurry, Mount Isa, Winton und Windorah.

Brisbane could be hit by severe storms on Thursday (Supplied: Brett Clark) ©, die von ABC News BRISBANE bereitgestellt, könnte am Donnerstag von schweren Stürmen getroffen werden (geliefert: Brett Clark)

Grundiert "für Sturmaktivitäten in ganz Südosten Queensland heute mit dem potenziellen Risiko schwerer Stürme und Superzellaktivität.

Das Bureau of Meteorology (BOM) erteilte zwei schwere Sturmwarnungen um 6:00 Uhr für Brisbane, Somerset, Moreton Bay, Südostküste, Teile der breiten Bucht und Burnett, der südlichen Downs und des Granitbands.

schwere Gewitter wurden auf dem Radar in der Nähe der Gegend westlich von ESK und der Region Nordwest von ESK entdeckt, wobei sich sowohl nach Osten befinden.

superzellige Gewitter eingestellt, um Süd-Osten-Queensland zu testen, da BOM warnt von 'Riesigen Hagel', destruktive Winde

 superzellige Gewitter eingestellt, um Süd-Osten-Queensland zu testen, da BOM warnt von 'Riesigen Hagel', destruktive Winde ©, die von ABC-Nachrichten bereitgestellt werden (Publikum eingereicht: Angus Emmott) Südostqueensland sollte sich am Donnerstag auf einen Batterien vorbereiten, mit mehreren superzelligen Stürmen, die aus dem Westen eingerichtet sind, um "Riesenhagel" mitzunehmen, das Bureau of Meteorology (BOM) hat gewarnt.

Sie werden voraussichtlich ESK, Northern Lake Wivenhoe und Somerset-Damm um 6:25 Uhr und Highvale, der D'Aguilar-Ranges und Dayboro um 6:55 Uhr um 6:55 Uhr betreffen.

Es wird erwartet, dass sie schweren Regen bringen, aber es gibt keine aktuelle Warnung für Hagel.

BOM-Vorhersagen Gnade Legge sagte, die Sturmzellen lindern später, bevor sie zurückkehren.

"Wir werden wahrscheinlich ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen ein bisschen laden, wenn Sie die Umwelt wieder berechnet, und wir werden anfangen, diese Gewitter am Nachmittag wiederzusehen, und sie könnten heute ziemlich schwer sein, " Sie sagte.

Wildes Wetter über Sydney bringt Donner, Blitz, Hagel und schweren Regen nach Tornado Warnung (Instagram: @ ITS.Husin)

 Wildes Wetter über Sydney bringt Donner, Blitz, Hagel und schweren Regen nach Tornado Warnung (Instagram: @ ITS.Husin) Ein schwerer Gewitter beeinträchtigt Sydney und Küsten-NSW und bringt Donner, Blitz, starker Regen und Hagel, nach einer Wetterwarnung, die eine mögliche Tornado-Aktivität enthielt, wurde heute Nachmittag spät ausgestellt. Sehr gefährliche Gewitter wurden auf dem Wetter Radar in der Nähe von Horley Park, Penrith und Newcastle, dem Bureau of Meteorology (BOM), festgestellt.

Senior-Prognostiker Felim Hanniffy sagte, "strengere Stürme dauern wahrscheinlich den ganzen Tag über den Südosten", der "große Hagel, schädliche Winde und lokal starke Regenfälle schädigen könnte."

"Es besteht das Potenzial für die höheren strengen Stürme für einige Superzellaktivitäten, die das Risiko von" riesigen Hagel, destruktiven Windböen und intensiven Regenfällen "tragen.

Herr Hanniffy sagte, dass ein Trog "förderlich" an schwerwiegende Stürme besteht, um ein Risiko für Gebiete südlich von Capricornia aufzustellen, aber nördliche Teile des Staates könnten immer noch weniger intensive Stürme sehen.

"Sie müssen auf sie warten, um sich für uns zu bilden, um genau zu erkennen, dann kommen die Warnungen in Spiel."

Die BOM sagt, dass das System erwartet wird, dass er langsam bewegt wird und möglicherweise bis Freitagmorgen an der Küste an der Küste hängen kann, bevor er das Risiko von Stürme in Land und "Pakete im Nordosten auch in Nordosten ergibt.

BOM-Vorhersagen Queensland könnte eine weitere Woche von 'Ungesaugtem Wetter mit schweren Gewittern erfahren, großer Hagel

 BOM-Vorhersagen Queensland könnte eine weitere Woche von 'Ungesaugtem Wetter mit schweren Gewittern erfahren, großer Hagel ©, die von ABC News -Wolken über Wrack-Punkt bereitgestellt wird, bevor ein Sturm heute morgen in Yeppoon gerollt wurde. (Lieferung: Laura Lubans-Bates) Teile von Queensland streben eine weitere Woche von "unbeständigt" Wetter und schwerwiegenden Gewittertätigkeit ab. Eine schwere Gewitterwarnung wurde vom Bureau of Meteorology (BOM) für Menschen in Teilen von Capricornia, Wide Bay und Burnett und weiterem Inland in der Darling Downs und der Granitbandregion sowie im Südosten ausgegeben.

"Es gibt immer noch ein Potenzial für ein schweres Sturmrisiko im ersten Teil des Freitags über den Südosten, bis sich der Trog durchläuft, und dann erhalten wir diesen trockeneren Luft, sagte Hanniffy.

Storm Richtig auf Cue

Herr Hanniffy sagte, der Sturm wäre für diese Jahreszeit "Right on Cue" für Südostqueensland.

"Oktober ist im Wesentlichen der Beginn der schweren Wettersaison, so historisch ist es die Zeit des Jahres, wenn Sie anfangen, diese Art von Setup und diese Art von Potenzial für schwere Stürme zu sehen", sagte er

, er sagte, dass der heutige Sturm vergleichbar wäre derjenige, der letztes Jahr in Halloween auf Halloween getroffen hat.

"Im vergangenen Jahr hatten wir auch ein bisschen stürmische Aktivitäten, insbesondere bis Oktober und Anfang November, und Sie erinnern sich vielleicht an Halloween Es gab auch wirklich bedeutende Hailstorms über den Südosten."

Dieser Sturm verursachte einen erheblichen Schaden an Häuser in Brisbane West.

Brandrisiko An diesem Wochenende

der BOM vorhersagen die Temperaturen, die die Temperaturen vorhersagen, steigt, nachdem die Stürme klar sind.

Queensland Hit mit riesigen Hagelsteinen und zwei Tornadoes

 Queensland Hit mit riesigen Hagelsteinen und zwei Tornadoes Teile des Queensland wurden heute Nachmittag mit riesigen Hagelsteinen getroffen, mit Berichten von zwei Tornados, die Pittsworth, südlich von Toowoomba und Bracewell, in der Nähe von Gladstone, schlagen. Der Staat wurde von einem Torrent von Wildwetter getroffen, wobei das dramatische Filmmaterial, das Golf-Kugelgitter-Hagelsteine ​​und Häuser zeigt, die in der aussahen Schnee entdeckt werden, wie das Präsidium der Meteorologie die eisigen Stürme verfolgte.

Leider bringt die Aussicht auf ein sonniges Wochenende möglicherweise potenziell "erhöhte Brandgefahren".

Die Wetteränderung stellt Brandrisiken, insbesondere um den Südosten auf.

"Potenziell könnten Sie auch etwas schwere Brandgefahr sehen, das eine Feuerwetterwarnung auslösen würde", sagte Hanniffy.

Er sagte, dass die drei Faktoren von trockener Luftströmung, bötige Winde und wärmere Temperaturen ", die wirklich in diese erhöhten Brandgefahren eingehen".

"Insbesondere in der zweiten Hälfte des Freitags, posten Sie diesen Trog, und auch am Samstag, da Sie immer noch diese luftigen westlichen Bedingungen haben."

-Damm ist unwahrscheinlich, dass er unwahrscheinlich ein konsistenter Regen

sieht, mit der Bedrohung von Wasserbeschränkungen, die im Bereich ominös hängen, unwahrscheinlich, dass der Wasserstand des Wivenhoe-Damms aufgrund des Sturms eine erhebliche Änderung erkennen.

Herr Hanniffy sagte, trotz des Damms, der am Dienstag einen guten Niederschlag erhielt, und die Chance, dass es heute "einige örtlich schwere Fälle sehen konnte", war dies nicht die Art von Wetter, die echte Anstrengungen antreiben konnte.

"Storm-Aktivität neigt dazu, ein bisschen lokalisiertes zu sein, anstatt, als wenn Sie ein reicheres Regenereignis haben, wie wir früher [diesen Monat] hatten, also wird es ziemlich sporadisch in der Natur sein.

" Es wird ein paar Fälle geben, Wahrscheinlich nicht genug, um einen sinnvollen Effekt auf den Wivenhoe-Damm zu haben. "

Weitere Stürme auf dem Weg zur Ostküste von Queensland nach Hagelstürmen gestern, BOM warnt .
©, bereitgestellt von ABC News Sturmwolken über Southport an der Goldküste gestern. (Lieferung: Jaznjoe) Queenslands gesamte Ostküste südlich von Townsville könnten heute Nachmittag Duschen und schwere Gewitter bekommen, mit dem Potenzial für schädliche Winde und großes Hagel. Das Bureau of Meteorology (BOM) sagte, dass das Inland-Niederdrucksystem, das in der vergangenen Woche Duschen verursacht, bis morgen bleiben wird.

usr: 1
Das ist interessant!