Panorama: Spektakulärer Mord: Frau (32) aus vorbeifahrendem Auto erschossen - - PressFrom - Deutschland

PanoramaSpektakulärer Mord: Frau (32) aus vorbeifahrendem Auto erschossen

10:00  10 mai  2019
10:00  10 mai  2019 Quelle:   berliner-kurier.de

Nach Jahren: Landwirt findet Leiche von vermisster Frau, Polizei hat Täter im Visier

Nach Jahren: Landwirt findet Leiche von vermisster Frau, Polizei hat Täter im Visier Durch den Leichenfund konnte der Verdacht gegen Stefan B. erhärtet werden.

Spektakulärer Mord: Frau (32) aus vorbeifahrendem Auto erschossen © dpa Die Polizei ermittelt (Symbolfoto).

Was für ein spektakulärer, mutmaßlicher Mord!

In Offenbach wurde eine Frau (32) aus einem fahrenden Auto heraus erschossen. Das bestätigte die Polizei.

„Nach ersten Erkenntnissen hielt sich die 32-Jährige kurz vor 19 Uhr auf der Frankfurter Straße (nahe der Einmündung Luisenstraße) auf, als auf sie geschossen worden sei“, erkläre Sprecher Henry Faltin. „Hierdurch dürfte die Offenbacherin Verletzungen erlitten haben, an denen sie noch vor Ort verstarb.“

Täter floh in grauem Audi

Täter soll ein Mann gewesen sein, der anschließend mit einem grauen Audi geflohen sei. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Großfahndung stellten Polizeibeamte einen Audi in der Klingsporstraße sicher, bei dem es sich um das Fluchtauto handeln dürfte.

Unbekannte töten Bienen mit Duschgel und Lackfarbe

Unbekannte töten Bienen mit Duschgel und Lackfarbe Geldern. Mit Lackfarbe haben Unbekannte zwei Bienenvölker in Geldern im Kreis Kleve besprüht und verenden lassen. Die Polizei vermutet eine Absicht hinter der Tat. Wie die Polizei mitteilte, warfen die mutmaßlichen Täter zwei Bienenkästen in einem Schrebergarten um, befüllten diese mit Duschgel und sprühten mit der Lackfarbe. „Das ist nicht aus Versehen passiert“, sagte ein Polizeisprecher am Freitagmorgen.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Neue Wende: Whistleblowerin Chelsea Manning aus Haft entlassen

13 Schüsse: Anschlag auf argentinischen Abgeordneten

Deutsche Hochstaplerin: Anna Sorokin zu langer Haftstrafe verurteilt

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt, Zweigstelle Offenbach, hat bereits die Ermittlungen übernommen und eine Obduktion des Leichnams angeordnet.

Zudem bitten die Ermittler um Zeugenhinweise: Wer hat das Geschehen in der Frankfurter Straße beobachtet? Wer hat das Abstellen des grauen Audis in der Klingsporstraße beobachtet und in diesem Zusammenhang Personen gesehen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069 / 8098-1234 entgegen.

(ots/pete)

Weiterlesen

Tödliche Schüsse auf Migranten: Soldaten auf Malta verhaftet.
Zwei Soldaten sind auf Malta im Zusammenhang mit tödlichen Schüssen auf einen Migranten festgenommen worden. Es seien interne Ermittlungen eingeleitet worden, ob die beiden Einzeltäter seien oder "Teil von etwas Größerem", erklärte Maltas Regierungschef Joseph Muscat am Samstag. Ein Mann von der Elfenbeinküste (Cote d'Ivoire) war Anfang April aus einem Auto heraus erschossen worden, als er in der Nähe einer Migrantenunterkunft zu Fuß unterwegs war. Zwei weitere Männer aus Guinea und Gambia wurden verletzt. Maltesische Medien sprachen von dem ersten rassistisch motivierten Mord auf der Mittelmeerinsel.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!