Panorama: Brite stirbt beim Zusammenstoß zweier Yachten vor Cannes - PressFrom - Deutschland

PanoramaBrite stirbt beim Zusammenstoß zweier Yachten vor Cannes

15:50  26 mai  2019
15:50  26 mai  2019 Quelle:   msn.com

Kleid zu eng: Elle Fanning wird in Cannes ohnmächtig

Kleid zu eng: Elle Fanning wird in Cannes ohnmächtig Elle Fanning ist bei einer Dinner-Party in Cannes ohnmächtig geworden. Auf Instagram verriet sie den Grund dafür. Elle Fanning (21, "Maleficent") hatte auf dem Filmfestival in Cannes gesundheitliche Probleme, wie die US-Schauspielerin auf Instagram verriet: "Oops, ich hatte heute Abend einen Ohnmachtsanfall in meinem 50er Jahre Prada-Ballkleid, aber es ist alles gut." Dazu postete sie ein Selfie, auf dem sie den Daumen hochhält. Zu dem Post setzte sie zudem die Hashtags #dresstootight ("Kleid zu eng") und #timeofthemonth ("Zeit des Monats").

Drei Schüler und zwei Busfahrer sind beim Zusammenstoß zweier Linienbusse in Mittelhessen verletzt worden. Die Beamten gehen davon aus, dass der 47-Jährige beim Abbiegen auf eine Landesstraße bei Ebsdorfergrund den anderen Bus übersehen und so den Zusammenstoß

Beim Zusammenstoß zweier Straßenbahnen sind etwa 20 Menschen verletzt worden. © picture alliance/Uwe Anspach/dpa. Wie es zu dem Zusammenstoß kam, war zunächst unklar. Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr versorgen Verletzte.

Brite stirbt beim Zusammenstoß zweier Yachten vor Cannes © LOIC VENANCE Beim Zusammenstoß zweier Yachten im Mittelmeer ist am Samstagabend ein 29-jähriger Brite ums Leben gekommen. Nach französischen Behördenangaben geschah das Unglück in den Gewässern vor der Stadt Cannes.

Beim Zusammenstoß zweier Yachten an der französischen Côte d'Azur ist ein 29-jähriger Brite ums Leben gekommen. Nach französischen Behördenangaben geschah das Unglück im Meer vor der Stadt Cannes. Die französische Wasserschutzpolizei ermittelt.

Für diese Themen interessieren sich die MSN-Leser:

Sechsjährige in Potsdam vermisst: Mädchen verschwindet aus Möbelhaus

Küste von Maui: Hai attackiert Schwimmer vor Hawaii und tötet ihn

Karolina Kurkova: Darum ist der rote Teppich in Cannes so besonders

Karolina Kurkova: Darum ist der rote Teppich in Cannes so besonders "Glitzer und Glamour sind hier wirklich spektakulär", schwärmt Karolina Kurkova über die Filmfestspiele von Cannes. Das Topmodel zählt zu den Stammgästen an der Croisette. Noch bis zum 25. Mai steht Cannes ganz im Zeichen der Filmfestspiele. Unzählige Stars strömen seit Tagen an die Croisette und setzen sich auf dem roten Teppich in Szene. Mittendrin ist auch in diesem Jahr wieder Topmodel Karolina Kurkova (35). Warum Cannes eine so besondere Anziehungskraft hat, verrät die zweifache Mutter am Rande des Wellness- und Beauty-Lunchs an der Côte d'Azur.

Beim Zusammenstoß zweier Autos in Germinghausen im Kreis Olpe wurde am Sam Zwei junge Männer sind am Wochenende nach Verkehrsunfällen in Westfalen gestorben .

Bei einem schweren Unfall mit zwei U-Bahnen sind am Dienstag in Duisburg 23 Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Wie ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur AFP sagte, fuhren zwei Straßenbahnen im Bereich der U-Bahn-Haltestelle Auf dem Damm im Stadtteil Meiderich

Mann muss reanimiert werden: Horror-Crash an Kreuzung

Den Behörden zufolge lag die etwa 80 Meter lange Yacht "Minx" vor der kleinen Insel Sainte-Marguerite vor Anker, als die gleich große "Vision" beim Versuch, sie zu umschiffen, mit ihr zusammenstieß. Der Brite sei gerade dabei gewesen, den Anker zu lichten, und habe bei dem Zusammenstoß einen Herzinfarkt erlitten. Trotz aller Wiederbelebungsversuche sei der Mann gestorben.

Die restlichen 17 Menschen, die sich an Bord der beiden Schiffe befanden, wurden in Sicherheit gebracht. Das Unglück ereignete sich, während in Cannes gerade die Filmfestspiele zuende gingen.

Frau stürzt beim Fotografieren Wasserfall hinab und stirbt.
North Tahoe. Es sollte das perfekte Bild werden inmitten einer perfekten Kulisse. Eine Frau wollte in Kalifornien ein Bild eines Wasserfalls schießen, stürzte ab und verstarb. Es ist nicht der erste Fall. © Erin Holland Am Eagle-Wasserfall ereignete sich das Unglück. Eine junge Frau ist beim Fotografieren an einem Wasserfall in Kalifornien in die Tiefe gestürzt und tödlich verunglückt. Sie sei zu nah an den Rand gegangen, ausgerutscht und habe dann den Halt verloren, meldete die Feuerwehr in North Tahoe am Samstag unter Berufung auf Augenzeugen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 9
Das ist interessant!