Panorama: Sachsen: 24-Jähriger stirbt bei Sprung mit Freunden von Hängebrücke - PressFrom - Deutschland

PanoramaSachsen: 24-Jähriger stirbt bei Sprung mit Freunden von Hängebrücke

11:10  11 juni  2019
11:10  11 juni  2019 Quelle:   ksta.de

Unglück im Volkspark Jungfernheide: Elfjähriger stirbt nach Vorfall im Badeteich

Unglück im Volkspark Jungfernheide: Elfjähriger stirbt nach Vorfall im Badeteich Im Volkspark Jungfernheide ist am Sonnabend ein Junge beim Baden untergegangen und kurz darauf im Krankenhaus gestorben. Die Polizei ermittelt. © Foto: dpa Rettungswagen (Symbolbild). Ein elfjähriger Junge ist am Samstagabend nach einem Vorfall im Badeteich des Volksparks Jungfernheide gestorben. Einen entsprechenden Bericht der "B.Z." bestätigte die Polizei am Sonntagmorgen. Ein Sprecher schilderte die Ereignisse, die sich am Sonnabend gegen 18.30 Uhr zutrugen, so: Der Junge war mit Freunden am Ufer des Badeteichs gegenüber des Strandbads Jungfernheide. Auf einem größeren Schwimmring ging er ins Wasser.

Ein 24 - Jähriger ist nach einem Sprung von einer Hängebrücke in Sachsen gestorben . Die Polizei fand den leblosen Körper des Mannes nach einer etwa zweieinhalbstündigen Suche, wie die Polizei in Leipzig heute Morgen mitteilte. Der Mann war am Montagnachmittag mit zwei Bekannten von der

Ein junger Schotte ist auf der Autobahn 24 in Schleswig-Holstein gestorben , als er mit zwei Freunden Selfies auf dem Mittelstreifen machen wollte. Der 22- Jährige wurde in Höhe der Raststätte Gudow von einem Auto erfasst und starb noch an der Unfallstelle, wie ein Polizeisprecher mitteilte.

Sachsen: 24-Jähriger stirbt bei Sprung mit Freunden von Hängebrücke © dpa Die Männer waren in die Mulde gesprungen.

Ein 24-Jähriger ist nach einem Sprung von einer Hängebrücke in Sachsen gestorben. Die Polizei fand den leblosen Körper des Mannes nach einer etwa zweieinhalbstündigen Suche, wie die Polizei in Leipzig am Dienstagmorgen mitteilte. Der Mann war am Montagnachmittag mit zwei Bekannten von der Hängebrücke bei Grimma in den Fluss Mulde gesprungen. Als der 24-Jährige nicht mehr auftauchte, informierten die beiden Bekannten die Polizei.

Für diese Themen interessieren sich die MSN-Leser:

Tragödie in Brandenburg: Pilot stürzt mit Maschine ab und stirbt

In Londoner Bus: Weltweites Entsetzen nach Angriff auf lesbisches Paar

Einsatz in Sachsen: Polizei stoppt vermeintliche Diplomaten mit 70 Kilogramm Heroin

Einsatz in Sachsen: Polizei stoppt vermeintliche Diplomaten mit 70 Kilogramm Heroin Die Drogendealer gaben sich bei der Polizeikontrolle als mongolische Diplomaten aus.

Ihr 23- jähriger Freund soll sie aus Eifersucht getötet haben, er ist geständig. Die Frau war Samstagabend trotz längerer Reanimationsversuche als Folge ihrer Stichverletzungen gestorben . Grund für die Attacke dürfte den Ermittlern zufolge Eifersucht ihres Freundes gewesen sein.

Geförderte Projekte. JobPerspektive Sachsen – Vorhabensbereich L – Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit von Langzeitarbeitslosen. mehr Informationen.

War es Rassismus? Deutscher Austauschschüler in England schwer verletzt

Todesursache zunächst nicht bekannt

Die Beamten suchten mit einem Hubschrauber und mit Hilfe der Wasserschutzpolizei den Fluss und das Ufer ab. Schließlich fanden sie den Mann etwa 50 Meter flussabwärts an einem Steg. Die Todesursache war zunächst nicht bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt. (dpa)

Mehr auf MSN

Türsteher verprügelt: Zwei Deutsche auf Mallorca in U-Haft – Rassistischer Hintergrund.
Türsteher verprügelt: Zwei Deutsche auf Mallorca in U-Haft – Rassistischer Hintergrund

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 29
Das ist interessant!