Panorama: Peinlich, aber genial: Supermarkt lässt seinen Kunden mit Porno-Tüten keine andere Wahl - PressFrom - Deutschland

PanoramaPeinlich, aber genial: Supermarkt lässt seinen Kunden mit Porno-Tüten keine andere Wahl

12:15  12 juni  2019
12:15  12 juni  2019 Quelle:   berliner-kurier.de

Plastikbeutel im Supermarkt: Wir verbrauchten 2018 drei Milliarden Stück

Plastikbeutel im Supermarkt: Wir verbrauchten 2018 drei Milliarden Stück Der Verbrauch von Plastiktüten nimmt ab. Der von Plastikbeuteln für Obst und Gemüse dagegen nicht: Ganze drei Milliarden Stück haben wir Deutschen alleine im Jahr 2018 verbraucht. Glaubt man einer Umfrage

Ob Warzenbehandlung oder Porno -Sho – mit peinlicher Werbung auf ihre Plastiktüten will ein Supermarkt in Kanada seine Kunden dazu anregen, auf Doch trotz Tüten -Pfand könnte es sein, dass die neuen Plastiktüten eher zum Sammel- als zum Hassobjekt werden.

Es ist Abend und es klingelt an der Tür. Mein Mann Klaus steht auf und öffnet. Als er zurückkommt ist er nicht alleine. Vor ihm betritt ein junger Mann das Wohnzimmer, es ist Tomas, mein Liebhaber.

Peinlich, aber genial: Supermarkt lässt seinen Kunden mit Porno-Tüten keine andere Wahl © picture alliance / Alexia Angelo (Symbolbild) Mit peinlichen Aufdrucken auf seinen Tüten will ein kanadischer Supermarkt seine Kunden dazu bewegen, auf Plastik zu verzichten.

Während in Deutschland immer mehr Supermärkte auf Plastiktüten verzichten, die Politik hierzulande über eine spezielle Plastik-Steuer diskutiert und zuletzt auch Aldi ankündigte, zukünftig 1 Cent für Plastik-Obsttüten nehmen zu wollen (hier lesen), geht ein Supermarkt in Kanada einen sehr unkonventionellen Weg.

Denn statt auf Verbote oder Zusatzkosten setzt er im Kampf gegen den Plastik-Wahn auf peinliche Werbung, die keiner mit sich herumtragen möchte.

Kommentar: Aldi bepreist Obst- und Gemüsebeutel: Ein Cent für die Hemdchentüte reicht nicht

Kommentar: Aldi bepreist Obst- und Gemüsebeutel: Ein Cent für die Hemdchentüte reicht nicht Kommentar: Aldi bepreist Obst- und Gemüsebeutel: Ein Cent für die Hemdchentüte reicht nicht

Für Kunden , die im East-West Supermarkt im kanadischen Vancouver einkaufen, kann es ganz schön peinlich werden, wenn sie den Laden verlassen. Zumindest dann, wenn sie sich ihre Lebensmittel in die Tüten des Händlers verpacken lassen . Denn auf denen prangen riesige leuchtende Aufschriften

So will der Supermarkt seine Kunden dazu bringen, auf die Tüte zu verzichten – oder beim kommenden Einkauf aus Für diese Idee gibt es im Netz natürlich sehr viel Lob. Auch, dass der Supermarkt die Tüten nicht gratis verteilt, sondern pro Stück fünf Cent kosten lässt , finden viele gut.

Einfache Tricks Weniger Plastik aus dem Supermarkt mitbringen – hier erklären wir, wie es geht

Kein Plastik mehr in Kanada ab 2021, so lautet die Ankündigung von Premier Justin Trudeau Anfang der Woche. Das beinhaltet nicht nur schädliche Strohhalme oder Geschirr, sondern auch die Plastiktüten im Supermarkt.

Die Top-Themen der MSN-Leser:

Nach Kritik: „New York Times" druckt keine politischen Karikaturen mehr

Auf Bänken und Böden: Kirchen klagen über Kaugummis

Braunbärattacke: Mann rettet sich mit gefährlichem Trick

Vancouver: Supermarkt druckt Peinlich-Werbung auf Plastiktüten

Und weil es oft nicht reicht, nur an das gute Gewissen der Kunden zu appellieren, versucht der „East West Market" in Vancouver mit einer genialen Idee, seine Kunden davon zu überzeugen, von Plastik die Finger zu lassen.

Vom Wagen bis zum Regalplatz: Verbraucherschützer warnen vor diesen 5 Supermarkt-Tricks

Vom Wagen bis zum Regalplatz: Verbraucherschützer warnen vor diesen 5 Supermarkt-Tricks Die Supermärkte überlassen längst nichts mehr dem Zufall: Laufwege, Regalplätze und Einkaufswagen sollen zum Shoppen verführen. Die Verbraucherschutzzentrale NRW deckt einige dieser Tricks auf. Einkaufserlebnis heißt das Schlüsselword bei Supermärkten. Dahinter verbirgt sich ein ansprechendes Ambiente, in dem der Kunde gerne ein bisschen mehr einkauft. Und so überlassen die modernen Einzelhändler nichts mehr dem Zufall. Der durchschnittliche Kunde bekommt davon nur wenig mit.

Die Alternative ermöglicht Ihnen immer eine andere Wahl . Alles was in Ihrem Leben passiert, haben Sie für sich gewählt – es sei denn die Verantwortung liegt nicht bei Ihnen. Viele Menschen sind

Dabei kommt es stark darauf an, ob Verbraucher auf andere Materialien ausweichen oder wirklich über Jahre konsequent ihre Welche Tüte hat die bessere Ökobilanz? Seit einiger Zeit sind Plastiktüten in Geschäften kostenpflichtig. Ich bin schon immer mit Korb oder Tasche in den Supermarkt gegangen.

Auf Facebook hatte das Unternehmen ein Video seines Vorhabens gepostet. „Es ist schwer, immer an seine wiederverwendbare Tasche zu denken. Wer haben eine Plastik-Tüte entwickelt, die dabei hilft, nie wieder die Tasche zu vergessen”, heißt es zum Post des Supermarktes.

Denn wer dort zur Plastik-Tüte greift, zahlt nicht nur einen Aufpreis, sondern wird dazu gezwungen, mit peinlicher Werbung herumzuspazieren. Auf den Tüten nämlich stehen Slogans, die für Warzen-Pflegemittel, Dickdarm-Produkte oder Porno-Shops werben. „Willkommen in der Welt der seltsamen Erwachsenen-Videos“, steht dort etwa. Oder einfach „Warzensalben-Großhandel“.

Besitzer geht gegen Plastik vor: „Wollen Kunden nicht in Verlegenheit bringen”

David Lee Kwen, der Ladenbesitzer, besteht aber darauf, dass es nicht der sei, seine Kunden in Verlegenheit zu bringen. „Wir wollten ihnen etwas Humorvolles geben, aber auch etwas, das sie zum Nachdenken bringt“, erklärt er dem britischen „Guardian”.

Eigene Drogeriemärkte geplant: Supermarkt-Riese sagt dm und Rossmann den Kampf an

Eigene Drogeriemärkte geplant: Supermarkt-Riese sagt dm und Rossmann den Kampf an Den Anfang machten zwei Läden im baden-württembergischen Offenburg. Das interessiert andere MSN-Leser: Erste FIlialen: Auch Chinesen können jetzt bei Aldi einkaufen Neuerung: Amazon will bald Pakete mit Drohnen ausliefern Wettkampf: Putins China-Show wirkt wie eine Erpressung des Westens Lesen Sie hier: Edeka wagt Vorstoß mit völlig neuer Supermarkt-Kette Edeka kooperiere hierfür mit der Hamburger Drogeriemarktkette Budnikowsky, kurz „Budni.“ Für diese ist es eigenen Angaben zufolge die erste Expansion in Südwestdeutschland.

Lasse noch heute Deiner Lust und Deiner Phantasie freien Lauf, suche Dir die Dame Deines Verlangens und lass es krachen – wir wünschen Dir viel Spaß auf Nutten.de!

Peinliche aber geile Nacktbegegnung. Also es war so: Ich (17) habe bei meinem Kumpel übernachtet. Nachdem wir beide einschliefen, musste ich irgendwann Warum nicht ist vielleicht etwas peinlich wegen deinem kumpel aber mehr als n korb kanns eh nicht sein. Und so wie sie reagiert hat denk ich

Kwen hoffte zunächst, dass eine Gebühr für Einwegbeutel Kunden zum Umdenken bringt. Aber als die Fünf-Cent-Gebühr für die Tüte den Zweck verfehlte, versuchte er es mit einem anderen Ansatz.

Supermarkt-Kunden wollen jetzt die besonderen Taschen haben

Seine kuriose Idee aber führt nun zu einem ganz anderen unvorhergesehenen Nebeneffekt: „Einige Kunden wollen nun die Taschen haben, weil sie die Idee so lieben“, erklärt der Besitzer. Er glaube aber dennoch, dass sein Plan funktioniert. „Es ist ein zweischneidiges Schwert.“

Das hat ihn zu einem weiteren Plan bewogen: Er will die kuriose Werbung auf Leinentaschen übertragen. „Wir wollten ein Umwelt-Problem lösen, stattdessen haben wir unsere Taschen populär gemacht. Unsere Idee war wohl etwas zu großartig.“

Täglich landet eine Tonne Plastik aus Deutschland im Meer

Jede Minute landen weltweit 24 Tonnen Plastik im Meer, davon alleine in Deutschland täglich eine Tonne – mit fatalen Folgen für Natur und Menschheit. Wale, Delfine und andere Meeresbewohner verfangen sich in Plastikteilen und verenden, Korallen werden durch den schwimmenden Abfall zerstört. Da Fische Plastik für Nahrung halten, gelangt es außerdem auch in die Nahrungskette.

Rechts vor links?: Welche Verkehrsregeln auf dem Supermarkt-Parkplatz gelten

Rechts vor links?: Welche Verkehrsregeln auf dem Supermarkt-Parkplatz gelten Für viele Autofahrer sind vor allem enge und kleine Parklücken eine Herausforderung.

Ich hasse es , wenn Kunden das Gefühl haben, sie könnten mich rum kommandieren, wie sie wollen. Die schlimmsten Kunden sind aber die, die ihr beschissenes Kleingeld mit Absicht neben meine Hand legen, obwohl sie sehen, dass ich die Hand wie ein Bettler danach ausstrecke.

Registrierung. Sie sind Kunde und möchten unser Kundenportal nutzen? Bitte registrieren Sie sich hier.

(mg)

Mehr auf MSN

AfD-Politiker Otten scheitert erneut bei Wahl des Bundestagsvizepräsidenten.
Auch im dritten Anlauf ist der AfD-Kandidat für den Posten des Bundestagsvizepräsidenten, Gerold Otten, gescheitert. Für ihn stimmten am Donnerstag 211 Abgeordnete, gegen ihn 426, es gab 30 Enthaltungen. Damit verfehlte Otten die nötige Mehrheit deutlich. Es war der letzte Wahlversuch für den 63-Jährigen. Der ehemalige Berufssoldat, der im Verteidigungsausschuss des Bundestags sitzt, hatte bereits am 11. April und am 16. Mai erfolglos für den Vizepräsidentenposten kandidiert. Zuvor waren die AfD-Abgeordneten Albrecht Glaser und Mariana Harder-Kühnel jeweils drei Mal gescheitert.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 4
Das ist interessant!