PanoramaSchwerer Unfall : Autofahrer prallt gegen Betonmauer und muss reanimiert werden

10:25  14 juni  2019
10:25  14 juni  2019 Quelle:   berliner-zeitung.de

Kunde bei Unfall mit Hähnchengrillwagen in Bremen schwer verletzt

Kunde bei Unfall mit Hähnchengrillwagen in Bremen schwer verletzt Bei einem Unfall mit einem Grillwagen auf einem Bremer Supermarktplatz ist ein Kunde schwer verletzt worden. Ein 37-jähriger Imbissmitarbeiter wurde bei dem Unfall vom Montagmittag laut Polizei ebenfalls verletzt. Er erlitt Verbrühungen an der Hand durch umherspritzendes Frittierfett. Mehr auf MSN require(["binding"], function (binding) { binding("wcVideoPlayer", "#video_player_fd606ee0-9294-4c05-a206-eb30025a9e80").

Opel Kombi mit hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Betonmauer geprallt . Autobahn A113: Autofahrer prallt gegen Betonmauer und muss reanimiert werden . Zeugen, die den Unfall beobachteten, befreiten den Mann aus dem Auto. Der Mann wurde von der

Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall im oberbayerischen Landkreis Ebersberg in der Nacht zu Samstag schwer verletzt worden. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Wagen ins Rollen und prallte einige Meter weiter gegen eine Betonmauer .

Schwerer Unfall : Autofahrer prallt gegen Betonmauer und muss reanimiert werden © Morris Pudwell Der Opel-Fahrer rammte eine Betonwand und musste och vor Ort reanimiert werden.

Am Donnerstagabend gegen 23 Uhr ist der Fahrer eines Opel Kombi mit hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Betonmauer geprallt.

Nach Informationen der Berliner Zeitung kam der Mann von der Autobahn A113, raste die Ausfahrt Richtung Späthstraßenbrücke (Baumschulenweg) hoch, fuhr über Rot und verunfallte an der Autobahnauffahrt Späthstraße Richtung A113 Schönefeld.

Zeugen, die den Unfall beobachteten, befreiten den Mann aus dem Auto. Der Mann wurde von der Feuerwehr unter Reanimationsbedingungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Auffahrt zur A113 blieb für mehrere Stunden während der Unfallaufnahme gesperrt. (BLZ)

Lackschäden am Auto selbst beseitigen

Lackschäden am Auto selbst beseitigen Schäden im Autolack wie kleine Kratzer sind ärgerlich, und zwar nicht nur am Privatauto, sondern auch am Mietwagen. Allerdings können hohe Kosten mit etwas handwerklichem Geschick durchaus vermieden werden.In der Regel übernimmt bei einem Unfall die Kfz-Versicherung die Reparaturkosten, und zwar auch, wenn es sich um Lackschäden handelt. Wenn der Autolack aber durch Splitt, Streusalz oder Steinschlag beschädigt wird, muss der Fahrzeugbesitzer selbst die Kosten übernehmen, die je nach Umfang des Schadens sehr hoch ausfallen können.

Ein 50 Jahre alter Autofahrer ist bei Ostrach (Kreis Sigmaringen) mit seinem Wagen gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden. Ersthelfer hätten ihn zunächst reanimiert , im Krankenhaus sei er später an seinen schweren Verletzungen gestorben.

Ein Autofahrer ist auf der Kreisstraße 2 zwischen Fischerhude und Oyten (Landkreis Verden) gegen einen Baum geprallt und schwer verletzt worden. Der Mann war am frühen Mittwochmorgen auf gerader Strecke aus zunächst ungeklärter Ursache links von der Fahrbahn abgekommen und frontal

Die Top-News der MSN-Leser:

Wie schrecklich: Polizei guckt zufällig in 15 Meter tiefes Loch und macht Horror-Fund

Lombards- und Kennedy-Brücke gesperrt: Taucher finden Granate in der Binnenalster

Rettung in der Schweiz: Bach reißt deutsche Touristen in Auto mit

Mehr auf MSN

Weiterlesen

Empörung über weiterfahrende Zeugen: Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf L 284.
Der Mann war in Richtung Bergisch Gladbach unterweg.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke

Aktuelle videos:

usr: 3
Das ist interessant!