Panorama: Mysteriöse Todesfälle: Auch deutsche Urlauberin erkrankt – sie bediente sich an Minibar - PressFrom - Deutschland

PanoramaMysteriöse Todesfälle: Auch deutsche Urlauberin erkrankt – sie bediente sich an Minibar

00:05  17 juni  2019
00:05  17 juni  2019 Quelle:   mopo.de

Pilot stirbt: Segelflieger stürzt nach Abflug in Waldgebiet

Pilot stirbt: Segelflieger stürzt nach Abflug in Waldgebiet Die Ursache für den Sturz ist bislang unklar.

Dominikanische Republik: Todesfälle im Urlaub – Minibar verseucht? Mysteriöse Todesfälle : Auch deutsche Urlauberin erkrankt – sie bediente sich an Nach einer Reihe mysteriöser Todesfälle unter US-Touristen in der Dominikanischen Republik suchen die Behörden nach der Ursache.

Dominikanische Republik: Todesfälle im Urlaub – Minibar verseucht? Mysteriöse Todesfälle : Auch deutsche Urlauberin erkrankt – sie bediente sich an Nach einer Reihe mysteriöser Todesfälle unter US-Touristen in der Dominikanischen Republik suchen die Behörden nach der Ursache.

Mysteriöse Todesfälle: Auch deutsche Urlauberin erkrankt – sie bediente sich an Minibar © picture alliance/dpa (Symbolfoto) In der Dominikanischen Republik gibt es derzeit mysteriöse Krankheitsfälle.

Nach einer Reihe mysteriöser Todesfälle unter US-Touristen in der Dominikanischen Republik suchen die Behörden nach der Ursache.

Im Mai waren drei Urlauber in zwei unterschiedlichen Hotels plötzlich schwer erkrankt und gestorben. In dem Karibikstaat kamen in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt sechs US-Touristen unter bislang ungeklärten Umständen ums Leben.

Lungenödeme bei Todesopfern festgestellt

Bei den jüngsten Opfern seien bei der Autopsie unter anderem Lungenödeme festgestellt worden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Ob die verschiedenen Todesfälle miteinander in Verbindung stehen, ist noch immer unklar.

Großeinsatz der Feuerwehr nach Schwelbrand auf Passagierschiff

Großeinsatz der Feuerwehr nach Schwelbrand auf Passagierschiff Düsseldorf. Im Maschinenraum des Ausflugschiffs "Jan Wellem” löste ein technischer Defekt einen Schwelbrand aus. Die 40 Passagiere konnten das Boot unverletzt verlassen. © Yvonne Charl Die Feuerwehren waren mit 50 Kräften am Rathausufer im Einsatz (Symbolbild). Das Schiff der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG war gegen 19.30 Uhr zu einer Rundfahrt gestartet. Kurz nach dem Ablegen im Düsseldorfer Hafen alarmierte die Brandmeldeanlage den Bootsführer. Nach Angaben der Feuerwehr kam ihm aus dem Maschinenraum leichter Rauch entgegen. Er verschloss die Luke wieder und alarmierte die Feuerwehr.

Jetzt könnte sich auch eine deutsche Urlauberin den Killer-Keim eingefangen haben. War die Minibar etwa schuld? In der Dominikanischen Republik sind in den letzten zwölf Monaten insgesamt sechs US-Amerikaner im Urlaub verstorben. Jetzt könnte sich auch eine deutsche Urlauberin den

Sie hört sich sehr harmlos an und verführt den ungeübten Bewerber geradezu zum Plaudern und Drauflosreden. Aber aufgepasst: Es ist die tückischste Frage überhaupt. Wenn Sie so wären, wie die meisten Kandidaten, würden Sie im Vorstellungsgespräch bei dieser Frage bzw.

Mehrere Opfer sollen kurz vor Auftreten der gesundheitlichen Probleme Getränke aus der Minibar zu sich genommen haben. Es handele sich um bedauerliche Einzelfälle, sagte Tourismus-Minister Francisco Javier García.

MSN-Leser interessieren sich auch für:

Schock nach dem Urlaub: 30.000-Dollar-Handyrechnung

Notre-Dame: Erste Messe nach Brandkatastrophe

Galerie: Die besondere Geschichte des McNally-Anwesens

Deutsche Touristin ebenfalls erkrankt – Minibar-Getränke verseucht?

Inzwischen gibt es auch einen Fall in Deutschland. Jenny (34) aus Fürth und ihre Freundin verbrachten 14 Tage in der Dominikanischen Republik. Nach sieben Tagen wurde Jenny krank. „Ich bekam heftige Magenkrämpfe und schlimmen Durchfall“, sagt Jenny im Gespräch mit der „Bild“. „Wir dachten als Erstes, dass es mir wegen der Hitze so schlecht geht, deshalb sind wir nicht zum Arzt.“

Unfassbar!: 34-Jähriger soll die Rente einer Toten kassiert haben

Unfassbar!: 34-Jähriger soll die Rente einer Toten kassiert haben Der mutmaßliche Betrüger muss sich nun vor Gericht verantworten.

Aktuelle Nachrichten des Tages auf der RT Deutsch Webseite. Tägliche Updates der wichtigsten Nachrichten aus aller Welt – rund um die Uhr.

An welche Werbespots erinnern Sie sich ? Was stört Sie an Werbung und was gefällt Ihnen ? Diskutieren Sie in der Gruppe, wie Werbung aussehen muss, damit Sie sie beachten, und wie Werbung nicht aussehen sollte.

Sie trank viel – und griff dabei auch zu Getränken in der Minibar. „Da war Cola, Fanta, Sprite und Wasser drin. Nach ein paar Tagen habe ich gesehen, dass die Flaschenhälse voll schmutzig waren“, erzählt sie.

Zurück in Deutschland ging sie erneut zum Arzt. Der nahm Stuhl- und Blut-Proben. Salmonellen und Parasiten können derweil ausgeschlossen werden. Die Ergebnisse weiterer Untersuchungen stehen noch aus.

Sogar das FBI ermittelt

Die US-Bundespolizei FBI unterstütze die dominikanischen Behörden bei den Ermittlungen, teilte die US-Botschaft in Santo Domingo zuletzt mit. Mit den Ergebnissen der toxikologischen Untersuchung werde allerdings erst in etwa vier Wochen gerechnet.

„Die Vorfälle sind tragisch, und wir sprechen den persönlich Betroffenen unser tiefstes Beileid aus“, sagte US-Botschafterin Robin Bernstein.

Hier lesen: Fiese Riesenzecke hat zum ersten Mal bei uns überwintert

Teurer Fehlgriff: Kleinkind zerstört wertvolles Kunstwerk

Teurer Fehlgriff: Kleinkind zerstört wertvolles Kunstwerk Auf der Kunstmesse in Basel ist eine Skulptur in Mitleidenschaft gezogen worden.

Hier finden Sie Briefe zu den unterschiedlichsten Themen und lernen, wie man Briefe richtig auf Deutsch schreibt. - IFU Sprachschule. Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte eine CD bei Ihnen kaufen. Wie kann ich die Rechnung bezahlen?

Was sind eigentlich typische deutsche Gerichte? Kommen Sie mit auf eine kulinarische Reise mit teils unbekannten Spezialitäten aus allen Regionen in Deutschland.

Die Dominikanische Republik ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in der Karibik. Mehr als sechs Millionen Touristen besuchen das Land jedes Jahr, etwa ein Drittel kommt aus den USA. Aus Deutschland reisten zuletzt etwa 260.000 Urlauber pro Jahr in das Land.

Mehr auf MSN

Nach Lastwagenkarambolage: Gefahrengutfahrer verhindert Unfall mit Bus voller Kindern.
In letzter Sekunde verhinderte der Fahren den Aufprall auf den Bus.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 34
Das ist interessant!